My Babyclub.de
diät in der Stillzeit????

Antworten Zur neuesten Antwort

  • janni77
    Juniorclubber (33 Posts)
    Eintrag vom 20.09.2009 09:32
    Hallo....ich denke das es vielen so ergeht wie mir...die Kilos kleben an einem und werden nicht weniger!!!
    Bin mit 54 Kilo in die SS gestartet zum Ende waren es 67....jetzt 3Wochen nach m KS habe ich immer noch 58,5....Ich möchte einfach mein normales Gewicht wieder haben,aber kann ich eigentlich eine Diät machen???Stillen tue ich voll!!!
    Oder habt ihr irgendwelche Tipps für mich,wie ich die restlichen Kilos verliere,fühle mich überhaupt nicht wohl in meiner Haut!!

    janine
    Antwort
  • Sonnchen
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 27.09.2009 12:39
    Hallo Janine,

    also erstmal herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs.
    Diäten während der Stillzeit ist gar nicht gut. Aber eine ausgewogene und gesunde Ernährung natürlich schon. Auf gar keinen Fall fdH oder auf eine Mahlzeit verzichten!!! Das kann uU die Milchproduktion beeinträchtigen.
    Außerdem kann ich gar nicht verstehen, warum Du Dir jetzt schon so einen Streß machst, wegen der paar Kilos?! Du hast doch gerade erst ein Kind bekommen? Wer sagt denn, daß Du gleich danach wieder Modellmaße haben mußt? Gib Dir ein wenig Zeit und genieße erstmal Dein Baby. Du wirst eh noch so viel rennen, wenn das Kleine mobiler wird, dann sind diese läppischen 3 1/2 Kilo eh schon runter.
    Ich spreche aus Erfahrung!!!!
    So, und jetzt knuddel mal ganz doll Dein Babylein und genieße die Zeit, wo Du noch nicht ständig hinterher laufen mußt ;-)
    Wie sagt man doch so schön: ein Bauch kommt neun Monate, und er geht in neun Monaten...naja, in Deinen Fall wohl schon in ein paar Wochen.
    LG
    Antwort
  • Cicilotta
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 27.09.2009 12:45
    Zunächst erstmal herzlichen Glückwunsch zur Geburt deines Kindes!
    Du solltest während der Stillzeit absolut keine Diät machen, sonder wie Sonnchen gesagt hat, dich ausgewogen und gesund ernähren. Vergiss auch nicht, was neun Monate gebraucht hat, um zu wachsen, kann nicht in ein paar Wochen wieder verschwinden. Es sei denn, du hast David Kirsch als Personal Trainer und vier Nannies. Also, wart es einfach ab, außerdem ist doch schon ganz schön was gepurzelt. Das wird wieder. Mach auf jeden Fall etwas Sport, damit dein Gewebe sich gut zurückbilden kann. Viel Spaß mit deinem Krümelchen.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.