My Babyclub.de
habe seid einnahme von scheidenzäpfchen vermehrten ausfluß

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Eintrag vom 26.10.2009 15:27
    Hi...das ist normal, das hatte ich auch, das ist die "Flüssigkeit" vom Zäpfchen, also, das Zäpfchen schmilzt ja und läuft dann teilweise aus...mein e FÄ sagte deshalb immer, ich solle das abends vor dem Schlafengehen einführen, dann wirkt es wahrscheinlich auch besser, das es ja längere Zeit drinnen bleibt. Wenn du aber zu unsicher bist, dann frage lieber beim FA nach
    LG, Patricia
    Antwort
  • Dijana
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 26.10.2009 15:30
    Hallo Veilchen,

    leider kann ich Dir da keinen Rat geben.
    Davon habe ich noch nichts gehört, dass man zugenäht wird!
    Ich bin erst in der 9.Woche mit meinem 2.
    Es wäre lieb von Dir, wenn Du mir über Deinen weiteren Verlauf berichten würdest.
    Bei mir ist es noch nicht sicher, ob ich unser Sternchen behalte. In der 9.Woche wird ja nichts gemacht, um es zu halten :-( Ausser Bettruhe und Hormonzäpfchen.
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 26.10.2009 17:02
    Oh je, das klingt ja nicht so toll...kannst du dich nicht mal an einen anders FA wenden? Kann mir vorstellen, dass du momentan total fertig bist...ich bekam damals Medis gegen die Vorwehen, das war aber in der 30 SSW...ich denke, ich würde mal den FA wechseln und einen weiteren Rat einholen, oder eine Hebamme aufsuchen
    Drücke dir die Daumen
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 26.10.2009 19:37
    Drücke dir auf jeden Fall die Daumen...ich weiss, man sollte sich entspannen, doch das ist in so einem Fall gar nicht so einfach...Ich sagte mir das auch immer im Kopf "Du MUSST dich entspannen " und somit war der Druck schon da.....habe leider auch keinen weiteren Tipp
    Viel Glück
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.