My Babyclub.de
hatte jemand eine Eierstockdurchlässigkeitsprüfung ?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Sanny1987
    Juniorclubber (31 Posts)
    Eintrag vom 16.11.2009 21:35
    Hallöchen,
    habe da mal ne frage ich war heute mit meinem Schatz in einer KiWu Praxis um unsere Befunde auszuwerten und es ist alles super bei mir und bei meinem Schatz auch.
    Jetzt sagete meine Ärztin das Sie eine Eierstockdurchlässigkeitsprüfung machen möchte um zu schauen ob es darn liegt.


    Hat da schon von euch jemand Erfahrungen mit ? Ist es sehr schmerzhaft ? oder könnte man dadurch sogar besser schwanger werden da sie ja durchgespült werden ???

    danke schon jetzt für eure hilfe.
    Die Sanny
    Antwort
  • Sanny1987
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2009 20:26
    danke für deine nette Antwort :) werde mich dann Freitqag mal Überraschen lassen. Wie lange probiert ihr denn schon ?
    Antwort
  • liebling1976
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 21.05.2010 18:30
    Hallo Rina und Sanny

    Ich hatte vor 15 Jahren schon einmal eine Bauchspiegellung mit Eileiterdurchgängigkeitsprüfung. Und gestern 20.05.2010 auch wieder. Wir haben uns nun nach 8 Jahren so üben dafür entschlossen nochmals eine Bauchspiegelung mit Durchgängigkeit machen zu lassen.

    Ich konnte leider auch nicht schwanger werden, da meine Eileiter verklebt/ zu und ich auch wieder, genau wie vor 15 Jahren Verwachsungen hatte. Dieses wurde alles gelöst gereinigt und gespült mit Blauer Flüssigkit! und die Eileiter wurden wieder durchgängig gemacht, die Tuben aufgekappt und angenäht ( punktiert ) so das eine Normale Schwangerschaft in Betracht kommt, so das es auch von den Eileitern aufgenommen werden kann. Ich hatte nach der Ersten BS nur 2 Narben. Jetzt durch die Zweite habe ich 3 Wunden also ein Loch mehr dazu bekommen;-)))

    Ich hoffe es klappt nun in diesem Zxklus noch da ich bald meine Fruchtbaren Tage habe;-)))

    Also meine Op wurde unter Vollnarkose gemacht in der Tagesklinik. Sie hat 1,5 Std. gedauert und ich war ne Std später schon wieder gut Fit und konnte mich alleine Bewegen;-) MAn wacht in einem Raum auf, wo eine Nette Krankenschwester alles für Dein Wohl tut, man ist dort super aufgehoben. Und ein Super Service;-)) Butterkekse Kaffee Tee;-))) Was Dein Herz begehrt.

    Viele sprechen von Schmerzen durch das Kohlendioxid das einen in den Bauch verabreicht wird für die Untersuchung, aber ich habe einen Tag nach der OP überhaupt keinerlei Probleme, weder Kreislauf bedingt noch andere Auswirkungen. Ich habe diese OP für sehr angenehm empfunden ohne Schmerzen zu haben.

    Ich wünsche jedem hier Viel Glück bei dem schwanger werden und würde jedem so eine BS mit Eileiterdurchgängigkeit empfehlen;-))
    Sobald sich bei mir etwas tut sag ich natürlich schnellstens Bescheid;-)

    Ich wünsche Euch schöne Pfingsttage und Viel Spaß beim üben;-)))

    LG Nicole
    Antwort
  • timilu
    Powerclubber (58 Posts)
    Kommentar vom 07.03.2011 17:49
    Bei mir wurde so eine Eileiterüberprüfung vor 10 Jahren durchgeführt. Dabei kam heraus, das der rechte durch Verwachsungen von vorangehenden OP`s dicht ist und der linke durchgängig.
    Es wurde bei mir auch in Vollnarkose mittels Bauchspiegelung gemacht. War nicht schlimm.

    Antwort
  • Betsy1970
    Superclubber (414 Posts)
    Kommentar vom 09.03.2011 10:01
    hi sanny

    soll bei dir eine bauchspiegelung durchgeführt werden, oder eine eileiterdurchlässigkeitsprüfung, indem dir ein kontrastmittel durch die eileiter gespritzt wird???
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.