My Babyclub.de
Schwangerschaftsverdacht und Antibiotik

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Sanny1987
    Juniorclubber (31 Posts)
    Eintrag vom 30.11.2009 20:37
    Hallo,
    ich habe da mal ne Frage ich war die letzten Wochen in einer KiWu Praxis und die haben mir den Eisprung ausgerechtet und semtliche Tests gemacht arbeiten jetzt schon fast ├╝ber 1 Jahr an einem Baby und habe diesen Monat ein sehr gutes gef├╝hl das es diesmal entlich geklappt hat.
    Jetzt habe ich seid ca 2 Tagen beschwerden beim Pipi machen :( musste bei meine Doc (Chef ) Urin abgeben und mir ein Antibiotikum verschrieben(kann ihn noch nichts vom Kinderwunsch erz├Ąhlen), Wei├č jetzt aber nicht ob ich es wirklich nehmen soll ? k├Ânnte es meiner eventuellen Schwangerschaft schaden oder verhindern ??

    danke schon im vorraus
    Antwort
  • Simone87
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 01.12.2009 10:12
    Hallo Sanny,

    ich hatte auch Blasenentz├╝ndung wo ich schon schwanger war, es aber noch nicht wusste und ich hatte es auch irgendwie im Gef├╝hl...
    Ich war dann bei der Apotheke und die haben mir was pflanzliches gegeben, wei├č aber jetzt leider nicht mehr wie es hei├čt!
    Geh doch zur Apotheke und frag lieber nach ob dus nehmen darfst..

    Ich w├╝nsch dir alles alles gute!

    Lg Simone
    Antwort
  • Sanny1987
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 02.12.2009 14:54
    Ich danke euch f├╝r eure Antworten. Habe jetzt nochmal ne andere frage meine Blasenentz├╝ndung ist schon sehr viel besser geworden nichts mehr zu merken. Aber habe jetzt bescherden im unterem R├╝ckenbereich kann aer nicht seinsch├Ątzen ob sie vom Nierenbereich kommen oder doch ehr leistengegend ist so ein dr├╝ckender Schmerz aber habe heute noch einen Urintest gemacht und da waren keine Anzeichen einer Blasenentz├╝ndung da also kann es ja eigentlich nicht von den Nieren kommen.
    Antwort
  • Sanny1987
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 02.12.2009 20:17
    Ich danke euch f├╝r eure Antworten. Habe jetzt nochmal ne andere frage meine Blasenentz├╝ndung ist schon sehr viel besser geworden nichts mehr zu merken. Aber habe jetzt bescherden im unterem R├╝ckenbereich kann aer nicht seinsch├Ątzen ob sie vom Nierenbereich kommen oder doch ehr leistengegend ist so ein dr├╝ckender Schmerz aber habe heute noch einen Urintest gemacht und da waren keine Anzeichen einer Blasenentz├╝ndung da also kann es ja eigentlich nicht von den Nieren kommen.

    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu k├Ânnen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.