My Babyclub.de
Babys Schlafsack festbinden????

Antworten Zur neuesten Antwort

  • deborah
    Superclubber (168 Posts)
    Eintrag vom 07.01.2010 10:39
    also....abgesehen das ich keine schlafsäcke mag, wegen der enge, finde ich es schrecklich die noch festzubinden.....probier doch lieber einen strampelsack, oder eine leichte decke, die kann man mit so teilen am gitterbett festmachen damit die kleinen nicht drunter rutschen.
    aber so hat eben jeder seine meinung! viele schwören auf dieses ding namens schlafsack =)
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 08.01.2010 12:05
    Hallo
    Mein Sohn (14Monate) schläft auch noch im Schlafsack (er wurde anfangs gepuckt und hat sich von heute auf morgen umgewöhnt)...vom festbinden des schlafsacks halte ich persönlich auch nicht ganz viel. Mein Sohn ist ausserdem ein Bauchschläfer, da hat man irgendwann keinen Einfluss mehr drauf (ich war anfangs sehr besorgt deswegen, wegen dem Kindstot und so, aber was soll man machen?) Ich habe also auch nicht festgebunden...ich denke, dass dein Problem sich von selbst lösen wird wenn deine Tochter sich wieder zurückgedreht bekommt...mein Tipp wäre also, lass sie tagsüber das Rollen "üben" ;-)
    LG, Patricia
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 08.01.2010 12:06
    Hallo
    Mein Sohn (14Monate) schläft auch noch im Schlafsack (er wurde anfangs gepuckt und hat sich von heute auf morgen umgewöhnt)...vom festbinden des schlafsacks halte ich persönlich auch nicht ganz viel. Mein Sohn ist ausserdem ein Bauchschläfer, da hat man irgendwann keinen Einfluss mehr drauf (ich war anfangs sehr besorgt deswegen, wegen dem Kindstot und so, aber was soll man machen?) Ich habe also auch nicht festgebunden...ich denke, dass dein Problem sich von selbst lösen wird wenn deine Tochter sich wieder zurückgedreht bekommt...mein Tipp wäre also, lass sie tagsüber das Rollen "üben" ;-)
    LG, Patricia
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.