My Babyclub.de
SS-Test Negativ aber keine Mens

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mucki666
    Powerclubber (59 Posts)
    Eintrag vom 23.03.2010 18:46
    Hallo zusammen
    Ich hatte am 22.02 meine Mens und am 08.03 mein errechnetter Es wir haben natürlich kräftig geübt. Am 14.03 bekam ich Abends starke Schmerzen, ich war kurz davor Tabletten zunehmen(war das vielleicht der Einnistungsschmerz?) Die Woche darauf war ich ständig Hunde müde und ich habe gemerkt das irgend etwas anders ist als sonst, habe manchmal ein ziehen im Unterleib usw. ich habe allerdings auch Endometriose aber das sind eigentlich andere Schmerzen. Am 22.03 sollte ich meine Mens kriegen, ich war aber schon so neugierig das ich am 20.03 einen SS-Test gemacht habe, der war aber leider negativ also erst mal eine Runde heulen, am 21.03 sagte ich zu meinem Freund wieder das etwas anders ist und das ich nicht glaube das ich am 22.03 meine Mens bekomme.Und es war auch so, sie blieben weg und auch heute morgen also am 23.03 sind sie bis jetzt noch nicht da. Heute morgen habe ich noch mal einen gemacht, aber wieder negativ!
    Aber warum bekomme ich sie nicht. Ok,ich bin erst im 3 ÜZ habe 14 Jahre die Pille genommen aber bis jetzt kamen sie immer pünktlich, warum kommt jetzt gar nichts?
    Bin am überlegen wenn sie Ende der Woche noch nicht da sind das ich mal zum Arzt gehe.
    Hattet ihr so was auch mal?
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 23.03.2010 19:04
    Also als ich die Pille abgesetzt habe, hatte ich 3 Monate lang einen 26-Tage Zyklus und ich dachte schon "Wow, hat sich aber schnell eingependelt" und dann war der darauffolgende Zyklus 31 Tage lang. Ich hab im Januar die Pille abgesetzt, um meinem Körper Zeit zu geben sich zu regulieren bevor wir mit üben anfangen. Im August war dann der erste ÜZ und im September war ich dann schwanger :-).
    Es kann also sein, dass dein Körper noch braucht einen regelmäßigen Zyklus zu bekommen, oder dein ES war einfach etwas später, sodass du zu früh getestet hast.
    Antwort
  • Libelle007
    Superclubber (331 Posts)
    Kommentar vom 23.03.2010 19:12
    Ich hatte mal ne Zyste, die die Mens aufgehalten hatte. Dachte auch schon, es hätte funktioniert und dann kam beim FA die Ernüchterung. Wenn, ist aber nicht schlimm. ENtweder sie löst sich in ein paar Tagen von selbst oder der FA hilft mit ner Tablette nach.
    Ist nur ne Möglichkeit!!!Es war bei mir so, muss nicht zwingend jetzt bei dir auch so sein!!! Könnte!!!
    Antwort
  • mucki666
    Powerclubber (59 Posts)
    Kommentar vom 23.03.2010 19:52
    Danke für eure schnellen Antworten.
    Wie gesgat das war der errechnete ES ich merke ihn nicht.
    Bis jetzt war ja mein Zyklus 28 Tage lang von daher müßte ich ja den ES 14 Tage nach meiner letzten Mens haben.
    Am 20.03 habe ich den Test Abends gemacht und heute morgen gleich nach dem aufstehen.
    Wie ist es denn bei so einer Zyste wenn sie sich löst? Blute ich dann wie ein abgestochendes Schwein?????????
    Ich denke auch das ich mich am 25.03 beim Arzt melde wenn nicht kommt.
    Auch wenn Schneewitchen recht hat und mein Körper noch etwas Zeit braucht, habe ich Gewissheit wenn der Arzt einmal guckt und andere Sachen ausschließen kann. Ich werde Euch dann berichten was er gesagt hat.
    Schönen Abend noch!
    Wünscht mucki666
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 23.03.2010 19:55
    Klar, es kann nie verkehrt sein irgendwelche Unklarheiten vom Arzt durchchecken zu lassen!
    Drücke dir die Daumen...
    Antwort
  • mucki666
    Powerclubber (59 Posts)
    Kommentar vom 24.03.2010 16:20
    Hallo
    Nein mein Zyklus ist ohne Pille normaler weiße 28 Tage.
    Aber ich sollte wohl etwas geduldiger werden, denn heute morgen hatte ich die Bescherung gehabt, Schneewittchen hatte recht recht mein Zyklus ist einfach nur verschoben. Na denn bin ich ja mal gespannt wann ich sie nächsten Monat bekomme.
    Noch mals Danke für Eure Antworten.
    Antwort
  • Libelle007
    Superclubber (331 Posts)
    Kommentar vom 29.03.2010 22:59
    Meine Zyste war damals so groß, dass sie meine Mens gehindert hat, zu kommen.
    Du blutest etwas stärker. Nimmst halt ne dickere Binde! Ich habe mich damals nicht getraut, ein OB zu nehmen. Dachte, das Ganze soll richtig raus kommen. Kannst aber deinen FA dann fragen.
    SChlimm ist es aber nicht. Du merkst die Zyste nicht. Habe ich auch nicht getan. Momentan habe ich wieder eine! Stört aber dieses mal nicht weiter und wird auch nichts unternommen. Mal sehen, ob sie beim nächsten Check noch da ist.

    Antwort
  • skyla211
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 21.12.2010 07:05
    huhu
    Ich bin neu hier und belästige euch göeich erstmal ;)

    ich hab da nen Problem, also ich bin jetzt genau 9 Tge überfällig, hatte auch wie immer eine Woche bevor ich meine Mens bekommen hätte müssen ein ziehen im Unterleib, was sich aber bis jetzt hingezogen hat un d was nciht eingetreten ist was ich normalerweiße auch vor der Mens habe ist das meine Brüste dan sehr empfindlich sind,zudem ist mir morgens schlecht und ich hab ständig nen Völlegefühl.
    Habe vor einem Jahr die Pille abgesetzt weil mein Mann und ich ein Kind haben möchten.
    Nun ist es so das ich heute morgen direkt nach dem aufstehen einen Test gemacht habe und der negativ ist, ich aber auch immernoch keine Mens habe und mri auch immernoch total schlecht ist.
    Habt ihr villeicht nen Rat für mich?

    danke schonmal im vorraus.
    Antwort
  • Satira
    Superclubber (164 Posts)
    Kommentar vom 21.12.2010 08:40
    hallo

    es ist immer schwer was zusagen, aber wenn du nicht weißt ob du einen ES hattest (tempi anstieg)
    dann kannst du auch nicht wissen ob du drüber bist.

    es kann ein Zyklus ohne ES sein, oder du hattest sehr spät erst einen.
    am besten nicht verrückt machen, abwarten.
    ich würde vielleicht vorm 31.12.2010 nochmal testen damit du weißt ob du was trinken kannst.
    ich drück dir die daumen.

    gruß

    sati
    Antwort
  • skyla211
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 21.12.2010 17:55
    huhu sati,

    ic h bin mi nciht sicher ob ich einen ES hatte aber ich denke schon, habe mir heute auch überlegt nochmal eine woche abzuwarten und wenn sich bis dahin nix getan hat mache ich nochmal einen test.

    ich werd auf jedenfall das ergebniss heir posten ;)

    gruß skyla
    Antwort
  • Nynke
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 21.12.2010 18:15
    Huhu,

    mach Dir keine Gedanken, bei mir waren die ersten beiden Tests (einer am Tag der erwarteten Periode, einer eine Woche später negativ) und nun bin ich schon in der 12.Woche....

    LG Nynke
    Antwort
  • skyla211
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 21.12.2010 18:18
    huhu Nynke
    das lässt mcih hoffen, da ich die üblichen anzeichen habe keine mens, ständig ist mir übel, habe keinen apetit usw.

    naja ich warte mal noch ne woche ab dan der nächste test wenn ich noch keine mens habe, hatte es schonmal das sich der zyklus um 2 bis 3 tage verschieb aber habe eigentlich immer einen 33 tage langen zyklus und nun liegtr er schon bei 42 tagen also bin ich 9 tage überfällig.

    Lg skyla
    Antwort
  • kugelbauchi
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 26.12.2010 12:13
    hi mukki666

    also bei mir war das eine richtige achterbahnfahrt mit meiner mens.
    ich habe die pille abgesetzt, dann war mal 2 monate normaler zyklus.
    plötzlich war meine mens 2 wochen überfällig, dann 2 wochen zu früh, dann wieder 5 wochen
    überfällig.
    dann war ich beim FA. der hat mir tabletten gegeben, damit sich meine mens. einpendelt.
    danach war ich wieder 5 wochen "überfällig"... NEIN.... endlich schwanger :-)

    lg. kugelbauchi
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.