My Babyclub.de
er wird bald 2 wie ists bei euch so kurz vorm geb.?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Sonnchen
    Superclubber (122 Posts)
    Eintrag vom 09.05.2010 12:52
    Huhu,

    geht uns genauso. Meiner wird auch bald zwei ( im Juli ) und ist schon ein richtiger großer kleiner Mann, der seiner großen Schwester in nichts nachsteht ;-)
    Hoffentlich wird das Wetter gut, dann können wir eine Planschbeckenparty feiern.
    LG
    Antwort
  • murmsel
    Powerclubber (66 Posts)
    Kommentar vom 21.06.2010 22:18
    moni,
    mir gehts genau so... hab mir auch die bilder vom tag seiner geburt angeguckt... ich kann kaum fassen, er sieht aus wie ein ganz anderes kind und er ist so schnell gewachsen und hat soviel dinge gelernt...
    und jetzt auch jede menge blödsinn im kopf...
    mein kleiner wird zwar erst im sep. 2 jedoch find ich das die zeit viel zu schnell an einem vorbei zieht.
    die geburt kommt mir vor als ob es gestern gewesen wären und jetzt soll er schon 2 jahre werden....
    lg
    Antwort
  • murmsel
    Powerclubber (66 Posts)
    Kommentar vom 23.06.2010 14:50
    oskar hat jetzt ein richtiges bett bekommen, wir bauen es aber erst nächsten monat auf weil zureit ist es etwas stressig,..
    mein freund muss immer lange arbeiten und halt auch am wochenende.
    er will aber halt die erste nacht bei dem kleinen unten mit im bett schlafen und deswegen haben wir gesagt wird es erst aufgebaut wenn es etwas ruhiger geworden ist...
    wir haben ihn ein rennwagen bett geholt, da sind die seiten etwas höher so das er nachts nicht rausfallen kann.
    und da wir oben schlafen und der kleine sein zimmer unten hat haben wir ihm ein gitter vor seine zimmertür gebaut das dann nachts zu gemacht wird damit er sich nicht nachts oder morgens auf den treppe rumtreiben kann und natürlich ist das gitter auch da weil wir einen hund haben und der finde ich hat nichts im kinderzimmer verloren, schon gar nicht wenn wir die beiden nicht im auge haben können. er ist zwar schon als welpe mit einem baby aufgewachsen trotzdem sollte man hund und kind nicht blind vertrauen, finde ich.

    aufs töpfchen geht oskar schon seit knapp nem halben jahr eigentlich immer morgens nachdem aufstehen und abends vorm zu bett gehen und zwischendurch wenn wir ihm die windel abmachen setzen wir ihn auch mal drauf.

    im kindergarten war meiner schon mit vier monaten, weil ich meine ausbildung beenden musste, aber er hat den kindergarten geliebt.
    durch unseren umzug mussten wir seinen kindergartenplatz leider abgeben und man merkt doch, dass es ihm sehr fehlt ständigen kontakt zu anderen kindern zu haben...
    hoffe ich finde bald einen platz für ihn damit er wieder andere kinder um sich hat.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.