My Babyclub.de
3 Monatsspritze wer hat sie noch bekommen????

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Luna88
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 18.05.2010 10:16
    Hallo zusammen.....

    Ich suche andere Frauen die auch Erfahrung mit der 3 Monatsspritze gemacht haben und nach absetzen versuchen schwanger zu werden....

    Ein paar daten über mich.....

    ich bin eine junge Frau 21Jahre alt
    -seit ca. 2 1/2 Jahren versuche ich Schwanger zu werden...
    -Habe vor 3 jahren die 3 Monatsspritze abgesetzt .....
    -und sie insgesamt 4 Jahre genommen....
    -habe seit absetzten ständig unregelmäßigen zykluslängen....
    -und mittlerweile 2 FG gehabt ....

    Wie lange hat es bei euch alles gedauert oder dauert immer noch mit dem Schwanger werden??????????
    würde mich um viele antworten freuen......
    Antwort
  • Biegga
    Powerclubber (54 Posts)
    Kommentar vom 19.05.2010 17:57
    Hallo,

    also ich hab die 3 Monatsspritze 5 Jahre bekommen, anschließend mal auf Pille für ca. 1 Jahr umgestellt und jetzt wieder etwa 2 Jahre die Spritze bekommen. Ende Januar habe ich die Spritze dann nicht mehr weiter geben lassen und jetzt im Mai das erste Mal meine Tage bekommen. Jetzt schauen wir mal was passiert.

    Ich habe so viele unterschiedliche Sachen gelesen und war auch schon bei zwei Frauenärzten die allerdings beide meinten das es bei den meisten Frauen etwa ein halbes Jahr dauert bis sie ihre Tage wieder bekommen und dann sollte es auch mit dem schwanger werden wieder funktionieren.

    Bin selbst etwas unruhig, da ich mir ein Baby sehr wünsche.

    Gruss
    Antwort
  • mama84
    Superclubber (374 Posts)
    Kommentar vom 19.05.2010 19:35
    hallöchen, ich hab vor bis vor 5 jahren die spritze bekommen. waren insgesammt dann für 4,5 jahre. und als ich abgesetzt hab, wolten wir auch nachwuchs. das hat dann gut ein dreiviertel jahr gedauert bis es geklappt hat. was jedoch meinen gynni ganz schön erstaunt hat, der meinte nämlich das es in der regel ein jahr und länger dauert.
    wobei ich ja bei dir nicht glaub das es an der spritze liegt, somal du ja auch schon 2 mal sahwanger warst (sorry wegen deiner sternchen) vielleicht solltest du dich mal beim doc durchchecken lassen, oder hast du´s schon? ich hoffe für dich das es ganz bald klappt. ( bin ja selbst am basteln)
    also, viel glück, vielleicht liest man sich nochmal.




    Antwort
  • Luna88
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 19.05.2010 20:15
    hallo ihr lieben

    ja ich habe mich schon durchchecken lassen und da soll auch alles ok sein und bei meinem mann auch....
    die ärzte wissen noch nicht mal woran es an den FG lag.....
    ich habe nur angst irgendwas falsch zu machen....
    bezüglich zu viel und zu schwer arbeiten......
    obwohl ich da schon etwas zurück geschraubt habe und was weniger und ruhiger arbeite...

    ich wünsche euch viel glück....
    Antwort
  • Rubin
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 23.05.2010 23:24
    Hallo ihr lieben,
    habe 5 Jahre die 3 Monatsspritze bekommen und die letzte letztes Jahr im Mai. Habe jetzt zum 2ten mal nach 30-31 Tagen meine Periode bekommen. Und laut dem Ovlulationstester heute meine Fruchtbaren Tage! Bin mal gespannt, da es ja immer heißt bis zu einem Jahr oder länger.
    Aber wenigstens scheint die Periode jetzt regelmäßig zu kommen.
    Wobei ich echt sagen muß das ich langsam ungeduldig werde,,,,
    Wie sieht das bei Euch aus? Man fühlt sich so als versager, alle um uns rum sind schwanger oder haben Kinder. Und dann diese Fragen wollt ihr nicht....

    Liebe Grüße Rubin
    Antwort
  • Biegga
    Powerclubber (54 Posts)
    Kommentar vom 24.05.2010 12:46
    Hallo Rubin,

    das kenne ich auch alle fragen immer wollt ihr nicht auch mal langsam anfangen. Deshalb haben wir es nur einem befreundeten Paar gesagt, das ich die Spritze abgesetzt habe und die halten auch dicht. Sonst glaub ich kämen noch mehr Fragen wie dacht ihr wollt jetzt auch mal ein Baby usw.
    Dabei möchte man ja so gerne.
    Ich habe die Spritze Ende Januar abgesetzt und jetzt im Mai meine Tage wieder bekommen. Wie funktioniert das mit dem Ovulationstest richtig? Ich weis ja schließlich nicht sicher wann ich meine Tage da nächste Mal bekomme?
    Ist es bei dir das erste Kind???
    Wenn man hier so rum stöbert, dann ist man ganz schön deprimiert wie lange das dauern kann. Wenn ich das mal vor der Spritze gewusst hätte hätte ich sie schon viel eher abgesetzt.

    Schönen Feiertag

    Gruss Sabrina
    Antwort
  • Rubin
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 28.05.2010 16:22
    Hallo Biegga,

    ich habe mir den Clearblue Fertilitätsmonitor gekauft, war zwar nicht so billig aber besser als immer zu rätseln und zu rechnen. Den schaltest du am ersten Tag deiner Periode ein und dann zeigt er dir an wann er den ersten Test-Streifen braucht ich glaube am 6. Tag bin mir aber nicht sicher. Und dabei wird dein Urin auf das Hormon LH und Östrogen getestet und wenn die ansteigen zeigt das Gerät die fruchtbaren Tage an. Eigentich ganz einfach.
    Ja bei uns wäre es das erste Kind und bei Euch?
    Das schlimme ist ich arbeite ja selber beim Frauenarzt und wusste ja das es lange dauern kann bis die Periode wieder einsetzt, aber wenn man noch keine Kinder will denkt man da nicht so drüber nach...
    Und das hat man dann davon das man jetzt ungeduldig wird.

    Liebe Grüße

    Rubin
    Antwort
  • Biegga
    Powerclubber (54 Posts)
    Kommentar vom 30.05.2010 21:36
    Da hast du recht. Fand das immer ganz praktisch das ich mit der Spritze meine Tage nicht bekommen habe, schließlich hatte ich dann auch nicht diese unheimlichen Schmerzen, weshalb ich auch erst mit meinem FA drauf gekommen bin mir die Spritze geben zu lassen.

    Aber jetzt wünsch ich mir so sehr ein Baby. War heute den ganzen Tag wieder bei Freunden wo die Kleine grad mal ein halbes Jahr alt ist und das ist dann schon immer ein bisschen schwer wenn du selbst weist das es ewig dauern kann.

    Werd mich gleich mal nach diesem Test umschauen, es heist zwar immer man soll nicht dran denken dann wird das schon aber das ist schließlich nicht so einfach.

    Was haben den eure Patientinnen so für Erfahrungen gemacht wie lange dauert es denn so im Durchschnitt bis es klappen kann. Ich war schon bei zwei FA und der eine meint das es auch immer ganz auf den Typ Frau ankommt und es genauso sehr schnell klappen kann und der andere hat gleich gesagt sie können sich auf mindestens ein jahr einstellen. Deshalb habe ich die Spritze auch gleich danach nicht mehr verlängert.

    Grüßle

    Sabi
    Antwort
  • Luna88
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 02.06.2010 10:46
    Hallo zusammen...
    Ich kann euch nur sagen lasst den kopf nicht hängen ....
    Irgendwann klappt es mit dem schwanger werden....
    Nach dem absetzten der Spritze habe ich es 4 jahre versucht und hatte 2 Fehlgeburten...
    Aber jetzt hat es wieder geklappt bin jetzt in der 6 Woche und hoffe das diesmal alles gut geht....

    Wie lange es dauert bis man nach der spritze schwanger wird ist so unterschiedlich....meine freundin hat abgesetzt und halbes jahr später war sie schwanger....bei mir hat es 4 jahre gedauert.....

    wünsche euch allen noch viel glück....

    Antwort
  • Biegga
    Powerclubber (54 Posts)
    Kommentar vom 04.06.2010 14:27
    Danke Luna
    das wünschen wir dir natürlich auch und vorallem das es dieses mal alles gut geht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Grüßle
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.