My Babyclub.de
Messen der Basaltemperatur

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Eintrag vom 01.06.2010 08:51
    Hallo ihr Lieben,

    ich messe jetzt den 2 . Monat meine Tempi.
    Nur seit 2 Tagen kann man kann keinen Eisprung mehr erkennen, weil die Temperatur unter die Coverline gerutscht ist, obwohl ich vermehrt Zervixschleim hatte und auch Brustschmerzen. Zum besseren Verständnis hier mal meine Kurve:

    http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?0,nummer=2,userid=79859

    Nun verstehe ich gar nichts mehr.
    Darum nun mal meine Frage: Was haltet ihr von der Temperaturmesserei? Macht ihr das auch und habt ihr euren Eisprung immer erkannt? Ich sehe hier bald nicht mehr durch.

    Danke euch schon mal für eure Antworten.

    Katharina
    Antwort
  • anni1808
    Juniorclubber (30 Posts)
    Kommentar vom 01.06.2010 08:57
    Hi Katharina,

    ich habe meine Basaltemperatur gemessen und den Eisprung immer richtig angezeigt bekommen (hab auch Ovus benutzt). Ich habe die Kurve von urbia benutzt, die ist etwas schöner finde ich. Wenn du weißt, dass der Eisprung an den Tagen vor dem Anstieg war, dann kannst du deine Temperatur, die unter die Coverline gefallen ist um 0,1 Grad erhöhen, dann müsste es den Eisprung wieder anzeigen.
    LG Anni
    Antwort
  • scandinavia
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 01.06.2010 11:16
    Hallo Katha,

    ich messe diesen Monat auch zum ersten Mal Temperatur und finds super. Ich mache es, weil ich mir bisher nie sicher war ob ich einen ES habe. Ovus schlugen bei mir nie an...

    Ich empfehle Dir
    http://www.mynfp.de
    Das ist meiner Meinung nach die übersichtlichste Kurve und die Seite gibt noch zusätzliche ausführliche Infos.
    Gib doch einfach mal Deine Temperaturwerte hier ien und guck was Dir angezeigt wird.
    Liebe Grüße
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 01.06.2010 13:03
    Hallo
    Ich musste auch (auf Wunsch meiner FÄ) die Tempi messen, hat mich anfangs tierisch genervt, doch nach 2-3 Monaten hatte ich mich dran gewöhnt und muss sagen, dass es mir schon geholfen hat meinen Körper besser zu verstehen und die Zeichen zu deuten...und ich konnte mich wirklich drauf verlassen. Sobald die Temperatur (nachdem sie nach dem ES gestiegen war) wieder fiel, wusste ich, dass meine Mens einsetzen würde und es hat mich nie getäuscht...und als ich dann schwanger war, blieb die Tempi oben...hätte es da schon erahnen müssen ;-) Ich habe auch ganz "altmodisch" nur ein Zyklusblatt meiner FÄ benutzt wo ich alles eintragen sollte...
    Kriege deine Kurve leider nicht auf? Kann dazu also nicht wirklich viel sagen...ich denke nur, wenn es erst den 2. Monat ist, dann hab' etwas Geduld, mit der Zeit wirst du merken ob irgendwelche (Un)Regelmässigkeiten dabei sind.
    Viel Glück
    Antwort
  • Mum112
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Kommentar vom 01.06.2010 13:39
    Hallo Katharina,

    laut deiner Kurve war das schon ein ES, da du drei höhere Messungen hintereinander hattest. Wenn die Temperatur aber so schnell weider abfällt, bedeutet es ja, dass die Gelbkörperphase zu kurz ist. Da ist es schwieriger schwanger zu werden. Die Hochlage sollte schon mindestens acht bis neun Tage andauern. Beobachte doch erst mal ein bisschen wie es weiter geht. Normalerweise müßtest du bei einem Abfall der Temp. deine Tage bekommen. Wenn dies so ist und deine Hochphase so kurz ist, könntest du das bei deinem nächsten Besuch beim FA ansprechen, denn bei einer zu kurzen Gelbkörperphase kann und muss man was tun, wenn man schwanger werden möchte.
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 01.06.2010 15:21
    Danke für eure Tipps.
    Ich geh auch mal davon aus, das ich am 20. tag meinen Eisprung hatte. Weil es gibt auch keinen Grund warum die Tempi an den nächsten Tagen hätte sonst so steigen sollen. Ich werde es mal beobachten....
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 04.06.2010 14:11
    das ist jetzt aber komisch...habe gerade nochmal nen Ovulationstest gemacht. gestern auch. Und der heute war schon um einiges kräftiger als der von gestern. War noch nicht richtig positiv aber ich denke, morgen ist er es dann...Also habe ich doch erst jetzt meinen Eisprung??
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 11.06.2010 08:02
    Hallo,

    könnt ihr euch noch mal meine Kurve ansehen?
    Hat nun am 20. Tag ein Eisprung statt gefunden. Was meint ihr dazu??
    Hae durchweg Brustschmerzen....:-( Nicht stark aber zieht jeden Tag leicht.
    Antwort
  • hopefull76
    Superclubber (178 Posts)
    Kommentar vom 20.06.2010 18:58
    Mal ne ganz blöde Frage,: Um welche Uhrzeit messt ihr eure Temperatur? Hatte jetzt (bis auf heute Mittag, kurz nach dem aus dem Schlaf gerissen werden) immer über 37Grad. Mal ist es 37.18 bis hoch zu 37,47!
    Antwort
  • Satira
    Superclubber (164 Posts)
    Kommentar vom 21.06.2010 10:32
    Huhu

    Ich messe nun im 2 ÜZ und find es einfach klasse, ich wache eh immer so um 6 Uhr auf und dann messe ich auch.

    @hopefull76,
    wann wir messen ist egal das richtet sich ja nach deinem Tagesablauf. Gleich messen wenn du wach wirst, vor dem aufstehen und nach ca. mind. 6 stunden schlaf.
    Ohne eine kurve zu sehen ist da schlecht was zu sagen, links sie uns doch mal bitte.

    Hier mal meine Kurve:
    http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige/userid=81367/nummer=2

    Ich kann es jedem nur an herzlegen, ist einfach klasse wenn man (frau) weiß was mit einen aus passiert und man seine wehwechen zuordnen kann.

    lg
    Sati
    Antwort
  • hopefull76
    Superclubber (178 Posts)
    Kommentar vom 21.06.2010 23:10
    Kurve führe ich erst seit ein paar Tagen, denke da sieht man noch nix. Ich messe immer erst ein paar Stunden nach dem aufstehen, am Nachmittag. Heute waren es auch weider 37,36 Grad
    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2010 20:14
    @Hopefull
    Eine Basaltemperatur kann nur im Ruhezustand, also VOR dem Aufstehen gemessen werden. Deine bisherigen Werte kannst du getrost verwerfen :)

    Lg
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 23.06.2010 12:01
    Da kann ich Reiki und Dolli nur recht geben. Mitten am Tag zu messen bringt nichts.
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 23.06.2010 12:49
    @julinka: so weit ich weiß spielt die Höhe der Tempi keine Rolle. Ist bei jedem anders. bei manchen ist sie in der Hochlage bei 37 bei anderen nur bei 36,5.

    Bitte verbessert mich, wenn ich falsch liege. ;-)
    Antwort
  • hopefull76
    Superclubber (178 Posts)
    Kommentar vom 23.06.2010 15:12
    Oje, dann darf ich also wieder von vorna anfangen-Mist
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 28.06.2010 11:00
    @Julinka: Genau warte einfach mal ab....;-)
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 29.06.2010 14:28
    Könnt ihr euch nochmal meine Kurve anschauen?
    lasst euch von den Daten und Zykustagen nicht durcheinander bringen. Musste ein neues Blatt anfangen weil ich schon über 50 Tage warte.
    Kann der Eisprung hier stimmen?

    http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?3,userid=79859,nummer=3

    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 29.06.2010 15:43
    Ja, das hat mir schon immer bisschen Sorgen gemacht, aber meine FA sagte, das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Hoffe, sie hat recht! Hab auch eine Schilddrüsenunterfunktion, nehme da aber Medikamente.
    Antwort
  • Katha0886
    Superclubber (256 Posts)
    Kommentar vom 29.06.2010 17:07
    Hast du deinen Eisprung immer erkannt?
    Antwort
  • kleinenita
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 16.10.2010 16:53
    hallo. genau so einen verwirrenden zyklus und tempi hab ich auch und es ist zum verzweifeln. mir hat es an den ovus-test lh-anstieg angezeigt aber von der tempi nur ganz minimal. das ist sehr schwer. wie läuft so in moment deine tempi?
    lg anita
    Antwort
  • Sybille-Susanne
    Superclubber (150 Posts)
    Kommentar vom 19.10.2010 20:40
    hallo ich würde mich da gerne einreihen brauche euren rat ich messe meine temperatur sei diesem zyklus und komme nicht wirklich klar damit hatte bis jetzt noch kein es mein letzter zyklus hat 44 tage gedauer. hier ist meine kurve: http://www.mynfp.de/display/view/173568/
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.