My Babyclub.de
brauche bitte eure Erfahrungen!!!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • astrid2706
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 04.06.2010 22:14
    Hallo

    ich habe folgendes Problem. Ich war am Mittwoch beim Frauenarzt und er sagte ich bin schwanger in der sechsten Woche. Mitteovh Abend bekam ich Fieber Kopfschmerzen alles halt ähnlich wie Grippe. Da bei uns gestern Feiertag war und mein Arzt heut zu war musste ich zu einem anderen gehen. Er schaute auch nach u sagte mir ich sei und der 5 1/2 Woche und man sieht nur die Hülle, er kann mir nicht sagen ob es was wird. Er gab mir einen Termin für Mintag weil er meinte da muss man dann was sehen. Wenn es nicht so wäre müsst man es weg machen. Nun habe ich gelesen das man manchmal erst ab der siebten Woche was sieht vorher nur die Hülle. Ist das war? das würde mir weiter Hoffnung geben denn letztes Jahr im Jan habe ich schonmal ein Kind verloren und der Arzt hat mit jetzt große Angst gemacht. Ich trau mich dort Montag nicht hin denn er ist fest der Überzeugung das man ab Montag was sehen muss, wobei ich ja anderes gelesen habe.
    Ich danke schonmal für eure Antworten.
    Liebe Grüsse
    Astrid
    Antwort
  • ladynight
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 04.06.2010 22:26
    Liebe Astrid
    da ich noch keine Murtter bin kann icvh dir leider nicht helfen, aber ich drücke dir ganz fest die Daumen.
    Antwort
  • mami2005
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 05.06.2010 00:13
    hallo astrid,

    als esrtes möchte ich mal los werden wie kann der arzt jetzt schon so eine aussage machen!!!!!! " dann muss man es eben wegmachen das soll ein arzt sein??!
    mein erster rat den ich dir geben möchte bitte bleib ruhig und mach dich nicht fertig
    soviel ich weisss wenn eine schwangerschft im frühen stadium festgestellt wird ist oft nix zu sehen. 4-6 woche) aber der hcg wert wird auch immer geprüft
    was ich dir sagen möchte das dein eigentlicher arzt dir sicherlich einen termin in 10-14 tagen gegeben hat zur kontrolle oder?? nachfeststellen der schwangerschaft. in der zeit wird dein blut untersucht dann wird er dich wieder untersuchen bekommst dein mutterpass o läuft es im normalfall ab .
    aber wie der vertretungsarzt so eine aussage machen kann finde ich
    schon dreist!!!.
    weil
    sobald eine schwangerschaft vorliegt wird nix weggemacht !!! (ausser du hast höllische schmerzen + blutungen beides also und lt. ultraschall blutungen im bauch sind .....)
    selbst wenn der verdacht besteht dass etwas nicht in ordnung sein sollte/ ist wird dein arzt so war das bei mir alle zwei tage blutentnahme etc gemacht und solange es dir gut geht wird nix weggemacht!!!!!!!
    so war es bei mir hatte einen op termin bin dort gewesen aber meine blutergebnise sagten schwanger ultraschall in ordnung keine schmerzen etc wird nix gemacht. aber ich sage dir jetzt bei mir hatte der doc gesagt dass sie sich lösen wird (nächste periode) und wir darauf warten weil es besser ist waren auch andere umstände möchte das nicht mit dir vergleichen! aber dir sagen dass so schnell nix weggemacht wird ausser dein körper möchte jetzt nicht.,
    bitte gehe am montag bzw. morgen früh direkt zu deinem arzt und er solle mal nachschauen denke mal dass du dort besser aufgehoben bist als bei dem idioten.
    ich weiss dass dich das nicht in ruhe lässt aber denke immer es ist alle sin ordnung weil so einen stress brauchstdu jetzt als letztes!!!!!
    bitte melde dich wenn du beim doc gewesen bist!!

    es wird alles gut !! lg. an dich
    Antwort
  • Deja
    Powerclubber (92 Posts)
    Kommentar vom 05.06.2010 06:59
    Hallo Astrid,

    ich kann dir sagen, dass bei mir bis zur 7SSW nur eine Fruchthöhle zu sehen war.
    Und bei mir war alles in Ordnung, meine Tochter ist jetzt schon sechs Jahre.
    Also, der Arzt - ich würde diese Aussage deines Vertretungsarztes dem Frauenarzt erzählen, so kann es ja wohl nicht sein.
    Aus welchem Gebiet war denn der Arzt ?

    LG Deja
    Antwort
  • astrid2706
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 05.06.2010 10:51
    Hallo,
    vielen lieben Dank für eure Antworten.
    Ja ich hab schon zu meiner Freundin gesagt das ich dort nicht mehr hin gehe, ich war da letztes Jahr auch als ich es verloren hatte, mir ging es sehr schlecht nur geweint weil wir es ja schon lang versuchen, da jetzt endlich ein Arzt raus gefunden hat das ich eine Unterfunktion der Schilddrüse habe, habe ich Tabletten bekommen u siehe da es funktioniert. Aber die Frau von diesem Arzt ist die Arzthelferin, sie u der Arzt alt, die Tochterhat die Praxis übernommen. und ich konnte letztes Jahr nicht arbeiten gehen und die Alte macht mich runter warum ich zuhause bleiben will das kann mal passieren, es wAr schon gut das ich da weg bin.
    Ja mein Frauenarzt hat mur gleich einen Termin am 15 Juni gegeben. Als ich gelesen habe das man bei vielen bis zur 7.ten Woche nur die Hülle sieht war mir klar warum ich am 15 zu meinem Arzt kommen soll. Sobald ich bei meinem Arzt war, melde ich mich dann und noch mal vielen lieben Dank.

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüsse

    Astrid
    Antwort
  • astrid2706
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 07.06.2010 17:17
    Hallo

    war heut beim Arzt hatte auch so Blut gehabt u sagte zu ihm er brauch doch eh nicht nach sehen ist eh wieder hin.
    er sah natürlich trotzdem nach und Hey jetzt ist es da.
    soll das beobachten wegen dem Blut u muss halt nächste Woche wieder hin am 15. außer wenn es schlimmer mit dem Blut soll ich hin kommen und das einzigste was der andere Arzt gut gemacht hat war, dass er mich krank geschrieben hat ansonsten soll ich da nicht hin hören was er gesagt hat. eins weis ich jetzt wenn ich am we mal wieder sowas habe geh ich lieber ins krankenhaus wie zu diesem Arzt nochmal zu gehen.
    mein Arzt sagte es sieht gut aus, aber es kann halt immer noch passieren. naja und ich darf nicht viel machen passt mir garnicht aber ist mir egal auf Arbeit dankt es mit keiner.
    ich kam raus von Arzt meine beste Freundin hat gewartet sah nur wie ich Tränen in den Augen hatte u dachte das war es, aber als ich ihr gesagt habe es ist noch da, weinte sie auch vor Freude. ich kann nur hoffen das es so bleibt, versichen es schon so viele Jahre. tja und wir wollten meinem schw.Vater u meinem Vater ein Enkel schenken und beide sind an Krebs gestorben.
    schade das sie das nicht mehr erleben.
    aber das leben geht weiter.
    vielen lieben dank nochmal und bis dann

    liebe Grüße

    Astrid
    Antwort
  • ladynight
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 07.06.2010 20:32
    Na das ist ja toll. ich drücke dir ganz fst die Daumen . Ich nerke schon du hast es verdient daß das glück nun mal auf deiner Seite ist. Ich fine es sehr gut sich eine zweite Me4inung einzuholen. Und wenn es sich ganz fest bei dir beißt und das wird es hoffentlich. werdet ihr bestimmt auch eine ganz innige bindung zueinander haben.Genieße das ausruhen, lese ein schönes Buch. Vielleicht kannst du dich etwas verwöhnen lassen
    Antwort
  • neueMami84
    Superclubber (290 Posts)
    Kommentar vom 07.06.2010 20:41
    Hallo Astrid,

    mach dir wegen dem Blut nicht all zu viele Gedanken! Ich hatte das auch, sogar bis zum Ende der Schwangerschaft immer mal wieder.
    Ich habe jetzt ein 3 Monate altes gesundes Mädchen :)

    Viel Glück und eine schöne Schwangerschaft!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.