My Babyclub.de
Übelkeit...erst ab Mittag

Antworten Zur neuesten Antwort

  • champagnerbetty
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Eintrag vom 25.06.2010 13:23
    Hallo!
    Ich bin zum ersten Mal schwanger und total aus dem Häuschen!!
    Wahrscheindlich kennt das jede werdende Mama...es gibt unendlich viele Fragen...oder gehts nur mir so? :-)
    Seit einigen Tagen ist mir ab mittags immer total flau, schummrig und übel...verschiebt sich bei mir die Morgenübelkeit um ein paar Stunden?
    Oh man...ich mach mir um jedes Zwicken im Bauch Gedanken und wenn`s dann mal nicht mehr zwickt, mach ich mir auch Sorgen.
    Dazu kommt totale Gereiztheit und man, was bin ich immer Müde!
    Bin erst in der 8 Woche und sehr unsicher...hoffe, dass ich mich hier mit netten Leutchen austauschen kann :-)
    Antwort
  • Deja
    Powerclubber (92 Posts)
    Kommentar vom 25.06.2010 13:40
    Hi du,

    ich hatte meine Übelkeitattacken immer erst gegen Abend. Ab ca. 17 Uhr ging es bei mir los. Meine Hebamme sagte damals, dass die meisten Frauen erst gegen Abend hin übel wird. Da war ich aber auch die Einzigste in unserer Babyrunde.
    Die Müdigkeit ist ganz normal.
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 25.06.2010 13:40
    Man sagt immer so schön "Morgenübelkeit".....also bei mir war den ganzen Tag über "Morgen" und das 18 Wochen lang.....

    Und das man sich immer und überall Gedanken macht, wenn es zwickt, oder nicht mehr zwickt, das ist ganz normal!
    Im Zweifelsfall, wenn dir etwas komisch vorkommt, immer direkt zum FA oder ins KH gehen!
    Die Kennen die "Wehwehchen" der Schwangeren nur zu gut und du bist nicht die Erste, die wegen Ängsten oder "falschem Alarm" dort hinkommt!!!

    Schöne Kugelzeit, bei mir hat es sich seit knapp 7 Monaten ausgekugelt....dafür kugelt jetzt hier meine Tochter umher *grins*
    Antwort
  • champagnerbetty
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 25.06.2010 13:44
    Komisch kommt mir im Moment wohl alles vor :-)
    Es ist schwer, aber man sollte sich nicht kirre machen...wird schon alles gut sein! Das is alles so aufragend! *g*
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 25.06.2010 13:53
    Kirre machen nützt da eh nix, in diesem Stadium der SS kann man wenig machen... es kommt wie es kommt, und im Normalfall geht alles gut und du hast in 8 Monaten deinen Krümel/Krümeline auf´m Arm!
    Antwort
  • champagnerbetty
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 25.06.2010 14:07
    :-) ja und darauf freuen wir uns auch schon ganz tüchtig!
    Der nächste FA-Termin scheint noch so ewig weit weg (erst übernächste Woche)...wir wissen es erst seit einer Woche und glauben können wir es irgendwie noch immer nicht so recht!
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 27.06.2010 14:29
    Wenn dir erstmal´dein "Gummibärchen" zuwinkt, dann kannst und wirst du es glauben!!!!

    Will Freude noch mit eurem "Wurm" und schöne Kugelzeit!!!!
    Antwort
  • AnjaundMike
    Powerclubber (57 Posts)
    Kommentar vom 30.06.2010 13:45
    Huhu!
    Bei meiner ersten SS hatte ich keine Übelkeit oder andere anzeichen für eine Schwangerschaft! Meine Regel kam eh immer etwas unpünktlich oder gar nicht, nur durch eine Routineuntersuchung wurde dann festgestellt das ich schwanger bin! Ich war im ersten Moment total geschockt und konnte und wollte es auch gar nicht so glauben! Mein Mann hat sich von der ersten Sekunde an gefreut, der hat das Dauergrinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht bekommen ;-)
    Ich habe eine ganze Weile gebraucht, da ich auch noch mitten in der Ausbildung war und alles nicht so einfach war. Hat dann aber doch alles gut geklappt und wir hatten einen gesunden kleinen Jungen bekommen.
    Meine zweite SS war/ist komplett anders. Ich habe die ersten 22 Wochen komplett mit Übelkeit und Erbrechen flach gelegen! Mein Mann hatte seine liebe Not mit mir! Und das leider nicht nur morgens, sondern eigentlich den ganzen Tag, die Übelkeit wollte gar nicht mehr weg gehen! Aber mittlerweile ist alles in Ordnung und laut Termin halte ich in ca. 5 Wochen ein kleines Mädchen auf dem Arm.

    Du schaffst das auch schon, ist normal das man sich gerade bei der ersten SS solche Sorgen macht!!

    Viel Freude noch :-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.