My Babyclub.de
euere meinung

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Marina310
    Very Important Babyclubber (667 Posts)
    Eintrag vom 04.07.2010 11:27

    Ich hatte am 26.06 meinen eisprung laut clearblue fertilitätsmonitor, gestern hatte ich ein ziehen im unterleib,kann ich schwanger sein! meine nächste mens soll am 12.07 kommen!
    kann mir jemand helfen?

































































































































































































    Antwort
  • hanna_1983
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 04.07.2010 20:54
    Hallo Marina,
    tja ob Du schwanger sein könntest weißt Du erst wenn Du ab dem 12. einen Test machst wenn Du Deine Mens nicht bekommst. Das Ziehen im Unterleib kann alles oder auch nichts sein. Wie lange übst Du schon? Hast Du einen regelmäßigen Zyklus? Hast Du vorher die Pille genommen? Wann hast Du die abgesetzt, wenn Du sie genommen hast? Leidest Du an PMS? Das sind unter anderem Faktoren, die eine Rolle spielen könnten. Habe am 13.7. meinen NMT oder vielmehr gehe ich davon aus meinen MT. Hatte dieses WE auch wieder ein Ziehen. Ist ein bißchen wie Muskelkater. Hatte ich letzten Monat auch das erste Mal und dachte, es könnte eine SS bedeuten. War aber nur PMS. Und seid ich die Pille abgesetzt habe, habe ich zwar einen regelmäßigen Zyklus aber jeden Monat andere Beschwerden. ALLES nur PMS. Es bringt also nichts, sich fertig zu machen und zuviel darüber nachzudenken, ob Du schwanger sein könntest. Ich drück Dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen. Aber dass Du eine SS bemerkst ist in diesem stadium viel zu früh. KANN Einnistungsschmerz sein, was laut Berechnung auf dieses WE fallen könnte, aber leider auch nur PMS.

    LG Hanna
    Antwort
  • Marina310
    Very Important Babyclubber (667 Posts)
    Kommentar vom 05.07.2010 09:43
    danke hanna für deine antwort!ich nehme die pille nicht weil ich sie nicht vertrage!mein zyklus ist regelmäßig!wir üben so viertel jahr ungefähr! und wie ist es bei dir?
    Antwort
  • hanna_1983
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 05.07.2010 16:56
    Hallo Marina,
    hatte auch das Problem, dass ich die Pille nach über 10 Jahren nicht mehr vertragen habe. Nachdem ich die Pille abgesetzt hatte, hatte ich sofort wieder einen regelmäßigen Zyklus. Nur die PMS-Beschwerden, die ändern sich jeden Monat. Bin jedesmal drauf reingefallen und hab geglaubt ich sei schwanger. Habe durch den Kinderwunsch schon die Dinge etwas genauer beobachtet als früher. Dann nach Schwangerschaftsanzeichen gegoogelt und siehe da, es war genau das was ich auch hatte und bisher so noch nicht kannte. Ich versuch jetzt nicht mehr drauf reinzufallen. Davon, dass ich mich nervlich fertig mache, werde ich auch nicht schneller schwanger. Im Gegenteil. Meine Erfahrungen der letzten Monate: abwarten bis zum NMT und wenn die Mens nicht kommt, dann testen. Nicht vorher fertig machen oder sogar testen. Mein Mann und ich haben uns erst jetzt wiklich entschlossen mit der Babyplanung anzufangen. So gesehen der 1. ÜZ. Zähle ich aber die Monate mit, in denen es ein "Unfall - aber schön" gewesen wäre, dann sind wir im 5. ÜZ.

    Du wirst das schon schaffen. Mach Dich nicht verrückt und wenn Du am wenigsten daran denkst, passierts. Wirst Du sehen.

    LG Hanna
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.