My Babyclub.de
ungewöhnlich: nur sehr leichte mens - schwanger?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • chrimbie
    Powerclubber (84 Posts)
    Eintrag vom 06.12.2010 15:39
    hallo,

    ich weiß, solche beiträge gibt es ständig. aber es ist wirklich sehr ungewöhnlich bei mir. vor zwei jahren habe ich wegen diverser nebenwirkungen die pille abgesetzt, mein zyklus ist mittlerweile sehr regelmäßig und seit drei monaten verhüten wir nun auch nicht mehr mit kondom, wegen unseres kinderwunsches.
    am 2. oder 3. dezember hätte wegen meines 28/29 tagezyklus spätestens wieder meine menstruation kommen sollen. ich habe aber schon ab dem 30.11. (genau eine woche nach meinem eisprung laut ovutest) sehr leichte blutungen. auch heute noch. also schon sechs tage. wirklich nur sehr wenig . sonst brauchte ich zwei bis drei starke tampons am tag, jetzt sind es nur zwei slipeinlagen. das ist wirklich sehr ungewöhnlich bei mir. unter anderem hatte ich dieses mal auch brustschmerzen und leichte unterleibskrämpfe, d.h. das, was andere frauen immer vor ihrer menstruation bekommen. allerdings hatte ich sowas nie vor meiner mens. sie kam einfach nur immer pünktlich und 10 tage lang sehr stark.
    gestern und heute, also 12 und 13 tage nach dem eisprung, habe ich schwangerschaftstests gemacht, beide negativ, aber jeweils war der zweite strich leicht zu sehen.
    ich habe diese tests gemacht, da ich schon vermutet hatte, ich hätte eine gelbkörperschwäche (deshalb verkürzte zweite zyklushälfte, starke blutungen...) und ich hab mal irgendwo gelesen, dass gerade frauen mit gelbkörperschwäche leichte blutungen haben können, trotz schwangerschaft...
    wegen meiner vermutung der gelbkörperschwäche habe ich mir auch einen termin beim FA geben lassen. leider erst am 17.12.... :(

    kann es sein, dass ich doch schwanger bin? sollte ich vielleicht auf einen früheren termin bestehen?
    oder ist meine leichte hoffnung nur völliger unsinn?

    viele grüße an euch mithibbelnden.
    Antwort
  • nachtelfe_
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 06.12.2010 15:58
    hallo chrimbie
    also wenn bei beiden schwangerschaftstests nicht nur die kontrolllienie sondern auch die testlinie sichtbar war, kann es sehr wohl sein das du schwanger bist. da du erst 12 tage nach eisprung bist, kann der hcg wert ja noch nicht sehr hoch sein, somit ist die linie auch noch nicht stark sichtbar. der wert steigt von tag zu tag. ich würde an deiner stelle noch 2-3 tage warten und dann nochmal einen machen.
    ich drücke dir auf jeden fall die daumen, das es geklappt hat :)
    lg
    Antwort
  • chrimbie
    Powerclubber (84 Posts)
    Kommentar vom 06.12.2010 17:14
    danke, ihr macht mir ein wenig mut. na, mal gucken, was sich die nächsten tage so tut. wenn es wirklich so wäre.... und es bleibt... ein perfektes weihnachtsgeschenk.
    bin ganz hibbelig. aber ich bleibe ruhig. ja nicht zu sehr hineinsteigern... werde euch berichten.
    Antwort
  • chrimbie
    Powerclubber (84 Posts)
    Kommentar vom 07.12.2010 18:17
    hallo :)
    weil ich es nicht ausgehalten habe, war ich heute beim FA und er konnte natürlich noch nichts sehen, aber hat blut abgenommen... das testergebnis bekomme ich donnerstag nachmittag (aahhh!), aber er meinte noch beim gehen, dass er schon der meinung ist, ich sei schwanger :oO
    ich versuche mich jetzt nicht so reinzusteigern. wenn überhaupt, ist es ja noch sooooo früh und es kann einiges passieren...
    Antwort
  • nachtelfe_
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 07.12.2010 21:28
    das hört sich ja super an :) dann sag am donnerstag auf jeden fall bescheid...
    ich drücke dir ganz feste die daumen ;)
    Antwort
  • MayBay78
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 08.12.2010 09:12
    ich drück dir fest die daumen dass es geklappt hat :)
    Antwort
  • chrimbie
    Powerclubber (84 Posts)
    Kommentar vom 09.12.2010 16:01
    danke ihr lieben :)

    heute habe ich das ergebnis des bluttests erfahren: positiv :) :) :)
    juhu!!!!
    am nächsten freitag ist ultraschalltermin. hoffentlich bleibt das kleine auch bei mir.
    Antwort
  • chrimbie
    Powerclubber (84 Posts)
    Kommentar vom 15.12.2010 18:31
    hallo,

    lieb, dass du nachfragst.
    da ich ja schon zu anfang leichte blutungen habe und sie immer noch habe, bin ich am wochenende so langsam panisch geworden, ob irgendwas nicht stimmt. deshalb bin ich dann montag schon zum arzt. der hat geguckt und man könnte schon die fruchthöhle sehen (4+6). nun habe ich meinen termin am freitag nicht mehr, dafür aber am 23.12. wenn da alles super läuft, bekommen meine eltern noch ein zusätzliches weihnachtsgeschenk ;)
    tja, und die blutungen sind unergründlich. kann unwichtig sein oder eine drohende fehlgeburt ankündigen. man könne das nicht herausfinden. ich denke ab jetzt einfach positiv und freue mich auf nächsten donnerstag, vielleicht sieht man dann schon das herzchen schlagen? wäre dann 6+2.

    danke für eure hilfe und euer zu"hören". kann es immer noch nicht so richtig fassen, dass ich schwanger sein soll... :)
    Antwort
  • Montschy
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 29.09.2015 22:51
    Hallo ihr lieben :)
    Da ich nicht weiß wie das hier alles funktioniert stelle ich euch einfach hier meine frag

    Also ich soll am Samstag meine Periode bekommen habe allerdings seid letzten Samstag(seid 4 Tage) Brustschmerzen, meine pms kann es nicht sein denn ich habe seid meinen 14ten Lebensjahr immer Unterleib schmerzen. Jetzt habe ich gestern abend leicht geblutet aber auch nicht lange und heute über den Tag kam auch nix erst heute abend wieder und das auch leicht.
    Mir geht es so weit gut nur das ich jetzt verunsichert bin ob ich schwanger bin oder nicht.
    Ah zwei Informationen sollte ihr noch haben....ich hatte vor zwei Monaten eine früh Fehlgeburt und musste vor einen Monat Antibiotika nehmen.

    Hoffe ihr könnt mir helfen denn normalerweise bedeutet Brustschmerzen und schmierblutung ja das man schwanger ist, aber ich kann normale Blutung mit schmierblutung nicht unterscheiden.

    Bitte um Rat!!!
    Danke im voraus
    Antwort
  • Montschy
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 29.09.2015 22:51
    Hallo ihr lieben :)
    Da ich nicht weiß wie das hier alles funktioniert stelle ich euch einfach hier meine frag

    Also ich soll am Samstag meine Periode bekommen habe allerdings seid letzten Samstag(seid 4 Tage) Brustschmerzen, meine pms kann es nicht sein denn ich habe seid meinen 14ten Lebensjahr immer Unterleib schmerzen. Jetzt habe ich gestern abend leicht geblutet aber auch nicht lange und heute über den Tag kam auch nix erst heute abend wieder und das auch leicht.
    Mir geht es so weit gut nur das ich jetzt verunsichert bin ob ich schwanger bin oder nicht.
    Ah zwei Informationen sollte ihr noch haben....ich hatte vor zwei Monaten eine früh Fehlgeburt und musste vor einen Monat Antibiotika nehmen.

    Hoffe ihr könnt mir helfen denn normalerweise bedeutet Brustschmerzen und schmierblutung ja das man schwanger ist, aber ich kann normale Blutung mit schmierblutung nicht unterscheiden.

    Bitte um Rat!!!
    Danke im voraus
    Antwort
  • Montschy
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 29.09.2015 22:51
    Hallo ihr lieben :)
    Da ich nicht weiß wie das hier alles funktioniert stelle ich euch einfach hier meine frag

    Also ich soll am Samstag meine Periode bekommen habe allerdings seid letzten Samstag(seid 4 Tage) Brustschmerzen, meine pms kann es nicht sein denn ich habe seid meinen 14ten Lebensjahr immer Unterleib schmerzen. Jetzt habe ich gestern abend leicht geblutet aber auch nicht lange und heute über den Tag kam auch nix erst heute abend wieder und das auch leicht.
    Mir geht es so weit gut nur das ich jetzt verunsichert bin ob ich schwanger bin oder nicht.
    Ah zwei Informationen sollte ihr noch haben....ich hatte vor zwei Monaten eine früh Fehlgeburt und musste vor einen Monat Antibiotika nehmen.

    Hoffe ihr könnt mir helfen denn normalerweise bedeutet Brustschmerzen und schmierblutung ja das man schwanger ist, aber ich kann normale Blutung mit schmierblutung nicht unterscheiden.

    Bitte um Rat!!!
    Danke im voraus
    Antwort
  • Montschy
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 29.09.2015 22:51
    Hallo ihr lieben :)
    Da ich nicht weiß wie das hier alles funktioniert stelle ich euch einfach hier meine frag

    Also ich soll am Samstag meine Periode bekommen habe allerdings seid letzten Samstag(seid 4 Tage) Brustschmerzen, meine pms kann es nicht sein denn ich habe seid meinen 14ten Lebensjahr immer Unterleib schmerzen. Jetzt habe ich gestern abend leicht geblutet aber auch nicht lange und heute über den Tag kam auch nix erst heute abend wieder und das auch leicht.
    Mir geht es so weit gut nur das ich jetzt verunsichert bin ob ich schwanger bin oder nicht.
    Ah zwei Informationen sollte ihr noch haben....ich hatte vor zwei Monaten eine früh Fehlgeburt und musste vor einen Monat Antibiotika nehmen.

    Hoffe ihr könnt mir helfen denn normalerweise bedeutet Brustschmerzen und schmierblutung ja das man schwanger ist, aber ich kann normale Blutung mit schmierblutung nicht unterscheiden.

    Bitte um Rat!!!
    Danke im voraus
    Antwort
  • sabinality
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 30.09.2015 08:36
    Schmierblutungen sind meist nicht wirklich rot, sondern eher bräunlich. Also so ists bei mir zumindest.
    Hab meistens vor meinen Tagen 2-3 Tage Schmierblutungen.
    Antwort
  • Montschy
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 30.09.2015 13:35
    Habe die Nacht über leicht geblutet. Die Farbe hat sah immer etwas anders aus mal sehr hell fast schon rosa mal sehr dunkel ins bräunliche.
    Normalerweise bekomme ich den ersten Tag der Regelblutung leichte durchgehenden Blutung und am zweiten Tag sind die ganz und voller Menge da.

    Antwort
  • Montschy
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 03.10.2015 11:57
    Habe heute test gemacht und ist positiv
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.