My Babyclub.de
Wieviel Vollmilch?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Eintrag vom 29.12.2010 21:53
    Meine Tochter ist jetzt knapp 13 Monate alt und bekommt mittlerweile nur noch Vollmilch.
    Jetzt stellt sich mir nur die Frage, ob es nicht zu viel ist, weil die Nieren ja erst mit ca. 18 Monaten voll ausgereift sind......

    Sie isst morgens ein Müsli mit 90ml Milch, danach meist noch so 150ml Milch aus der Flasche (Tasse klappt noch nicht so gut).
    Und dann isst sie abends manchmal ein Brot mit Frischkäse/Gouda und Butter, und trinkt danach so ca. 150-200ml Milch aus der Flasche.

    Habe jetzt schon öfter gelesen, dass man so 300-350ml nicht überschreiten sollte, der KiA meinte aber nichts zur Menge.....was ist denn jetzt nun richtig?
    Will ja auch nicht, dass meine Maus krank wird!

    Ach ja, und wie erwärmt ihr die Milch...in der Mikrowelle.....?
    Da habe ich nämlich auch zu gelesen, dass sich die Milch dadurch negativ verändert (krebserregend)

    Wäre schön, wenn sich ein paar erfahrene Mamis zu Wort melden!

    LG Dani
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 31.12.2010 22:17
    Schade, noch keine Antwort : (
    *schnief*
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.