My Babyclub.de
Anzeichen einer SS -jetzt schon?-

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Strippe
    Powerclubber (89 Posts)
    Eintrag vom 29.01.2011 12:14
    Hallo,
    hatte jemand auch diese Erfahrung gemacht, dass regelmäßig Anzeichen einer Schwangerschaft (sehr empfindliche gewachsene Brüste, Rückenschmerzen, Ziehen im Unterleib, Müdigkeit)?

    Hatte die Symptome im letzten Zyklus, aber irgendwann hatte es aufgehört und die Regel kam.

    Jetzt geht es wieder los. Die Brüste wachsen und schmerzen bei jeder Berührung und die Rückenschmerzen waren auch schon da.

    Die Regel sollte erst in 2 Wochen kommen, aber können die Symptome jetzt schon kommen?
    Antwort
  • milia
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 29.01.2011 12:56
    Hallo, hört sich nach PMS an, google das mal am besten, das ist langwierig das zu erlären. Ich denke vorallem dass man sobald man den Kinderwunsch hat und nicht mehr verhütet, dann verstärkt auf seinen Körper und dessen Sprache achtet und dadurch das so extrem merkt. Ich habe eine Tochter und als ich da schwanger geworden bin, habe ich noch überhaupt nicht damit gerechnet und hatte erst richtige SS-Anzeichen in der 7 SSW, da hab ich dann auch den Test gemacht.

    lg
    Antwort
  • Strippe
    Powerclubber (89 Posts)
    Kommentar vom 31.01.2011 19:30
    Hallo Milia,

    ...ja habe schon davon gelesen.

    Aber ich dachte nicht, dass ich so etwas habe, da ich mich nicht auf eine Schwangerschaft versteife, habe ich mir zumindestens eingeredet.

    Aber kann man die Symptome (PSM) jeden Monat haben?

    LG
    Antwort
  • milia
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 01.02.2011 15:53
    Weis nicht ob man das immer /öfter haben kann, ich dachte auch das ich locker bin und entspannt und hatte auch in 2 Zyklen PMS. Dann auf einmal nicht mehr.

    lg

    Antwort
  • XxMissyxX
    Superclubber (127 Posts)
    Kommentar vom 01.02.2011 16:28
    wann hattest du denn GV weißt du das? hatte sowas ähnliche und bin nun in der 11 ssw :/
    Antwort
  • Strippe
    Powerclubber (89 Posts)
    Kommentar vom 01.02.2011 20:24
    Habe die Symptome seit ca. 2 Wochen und am Freitag müsste ich die Regel bekommen, also müsste es direkt nach der "Befruchtung" angefangen haben. Ja ich weiß klingt unrealistisch, aber die Hoffnung ist ja immer dabei.
    Danke Missy, dein Beitrag baut auf, mal bis Freitag warten, dann werde ich berichten.

    LG
    Antwort
  • Strippe
    Powerclubber (89 Posts)
    Kommentar vom 19.02.2011 19:28
    Hi,
    wollte ja noch berichten.

    Also diese Anzeichen scheinen (leider) wirklich nur PMS zu sein. Hatte super pünktlich meine Regel bekommen.

    Jetzt fängt es im neuen Zyklus schon wieder an ...hört das denn nie auf.... .

    Sogar noch mit leichten Unterleibschmerzen, die Regel dürfte ich jedoch erst in 9 Tagen bekommen alles andere wäre viel zu früh.
    Antwort
  • l1303
    Superclubber (352 Posts)
    Kommentar vom 21.02.2011 16:29
    Hi,
    ich habe das jeden Monat!!!
    Immer kurz nach dem ES und dann bis zur Mens... echter Mist ist das!
    Ich glaube, die SS merkt man wirklich erst, wenn die regel ausbleibt ...
    Antwort
  • Strippe
    Powerclubber (89 Posts)
    Kommentar vom 07.03.2011 16:49
    Hi,
    jetzt muss ich mich noch mal melden.

    Habe ja von den Anzeichen erzählt und diesmal war der Test positiv. Also Mädels, manchmal hat es auch mit einer Schwangerschaft zu tun. Hoffe es geht alles gut.

    LG und drücke allen die Daumen!
    Antwort
  • Strippe
    Powerclubber (89 Posts)
    Kommentar vom 08.03.2011 19:32
    Hallo Kimi,

    im 3. Zyklus hatte ich die gleichen Symptome wie die Zyklen zuvor und ich dachte es geht schon wieder los. Aber zu diesen Symptomen kam noch ein komisches Gefühl im Unterleib, als wenn ich die ganze Zeit den Bauch einziehe bzw. rausdrücke, ganz komisch und nun bin ich schwanger.

    Also genau sagen kann ich nicht ob die schwanger bist, zumal der Zyklus sich ja erstmal einpendeln muss, aber die Anzeichen klingen nicht schlecht. Also dir bleibt nichts anderes übrig zu warten und zu testen, wenn die Mens nicht kommt.

    Aber beachte, ich hätte am 28.02. meine Mens bekommen müssen und habe an diesem Tag getestet (konnte nicht mehr warten) und der Test war negativ. Habe dann bis zum 04.03. gewartet, also NMT+4 und der war positiv. Also so schwer wie es ist, nicht zu früh testen!

    LG
    Antwort
  • Strippe
    Powerclubber (89 Posts)
    Kommentar vom 15.03.2011 21:32
    Hi Kimi
    na da freue ich mich für dich und drücke natürlich die Daumen, dass wir beide unsere Krümel am Jahresende in den Armen halten können. Hast du noch lange gewartet mit dem Test?

    Bei mir sollen übrigens Zwillinge unterwegs sein ;o) bin aber erst 5. Woche, also ganz fest Daumen drücken!

    LG
    Antwort
  • Strippe
    Powerclubber (89 Posts)
    Kommentar vom 16.03.2011 10:52
    Hallo

    ja ist meine erste Schwangerschaft.

    Es sind zweieiige Zwillinge, also haben sich schon 2 Fruchtblasen mit "Inhalt" *grins* entwickelt.

    Also Termin wäre so 12.11.11 obwohl 11.11.11 auch sehr schön wäre.

    Wie ich lese ist es dein zweites Kind? Also ich bin natürlich für jeden Rat und Tipp dankbar!

    Aber schön, wenn es so schnell geklappt hat, dachte auch bei mir wird es länger dauern, aber 3 Zyklen find ich auch ganz ok, obwohl das Warten auch schon gereicht hat *grins*.

    LG und würde mich auf regelmäßige Infos freuen!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.