My Babyclub.de
November 2011 Mamas

Antworten Zur neuesten Antwort

  • l1303
    Superclubber (352 Posts)
    Eintrag vom 16.03.2011 08:47
    Huhu... vielleicht ist es noch etwas früh, aber ich habe heute positiv getestet und demnach müsste der ET im November liegen!!! Juhu!!!
    Wer ist noch dabei???
    Antwort
  • landei79
    Juniorclubber (50 Posts)
    Kommentar vom 16.03.2011 10:40
    Hallo,

    herzlichen Glückwunsch zum positiven Test!! Ich wünsche Dir alles, alles Gute und eine schöne, beschwerdefreie Zeit!

    Ich habe am 2. März positiv getestet, bin seit heute 7. SSW. ET ist der 9. November. Bin allerdings im Moment hin- und hergerissen, weil ich am 23. Dezember eine FG hatte - da spielen die Gefühle im Moment Achterbahn. Naja, habe am Freitagmorgen einen Gyn-Termin, mal schauen, ob Muckel seit letztem Mal gut gewachsen ist.

    Liebe Grüße!

    Das Landei.

    Antwort
  • Strippe
    Powerclubber (89 Posts)
    Kommentar vom 16.03.2011 18:37
    Hallo,
    ich bin auch dabeii!

    Bin jetzt in der 5. SSW und hoffe das alles gut geht und beide Krümel bis zum Ende durchhalten!

    Geburtstermin ist lt. FA der 12.11.11. Schade, der 11.11.11 ist ja ein schönes Datum.

    Also ich hoffe die Liste wächst.

    LG
    Antwort
  • landei79
    Juniorclubber (50 Posts)
    Kommentar vom 16.03.2011 19:12
    @Strippe: Toll, Zwillinge!! Die kommen ja auch gern mal ein bisschen früher, vielleicht wird's ja was mit dem 11.11.11 - am besten um 11.11 Uhr ;-)

    Müsstest Du dann nicht schon MItte/Ende 6. SSW sein, wenn mein Termin am 9.11. ist und ich Anfang 7. SSW bin?

    Liebe Grüße!

    Das Landei.
    Antwort
  • Wurm2411
    Superclubber (153 Posts)
    Kommentar vom 16.03.2011 19:56
    Hallo zusammen,

    ist schon komisch zu sehen das es jetzt November Mamis 2011 gibt! Ich bin eine November Mami 2010 (OK, ist ein Dezember Baby geworden :-))
    Naja, ist einfach echt merkwürdig das der Anfang jetzt echt schon ein Jahr her ist :-)

    Ich wünsche euch allen eine wunderschöne Schwangerschaft und viel SPaß beim austauschen..ich fand das immer toll!

    @landei79: Ich hatte auch vorher im November eine FG....also positiv denken!
    Antwort
  • l1303
    Superclubber (352 Posts)
    Kommentar vom 17.03.2011 11:48
    Hallo,
    hatte gestern ein blödes Erlebnis beim FA, habe jetzt nächsten Donnerstag einen Termin bei einem anderen FA-freue mich drauf, denn da wird ein US gemacht!!!
    Wie geht es Euch so???
    Antwort
  • l1303
    Superclubber (352 Posts)
    Kommentar vom 18.03.2011 08:20
    @kimismami: hi und herzlich willkommen und natürlich herzlichen glückwunsch!!!
    ich habe noch nicht so viele anzeichen. habe immer wieder ziehen in der leiste, muss sehr oft wasserlassen, mir ist manchmal ganz leicht übel, und die brüste ziehen mal mehr und mal weniger. und was ist bei dir?
    Antwort
  • landei79
    Juniorclubber (50 Posts)
    Kommentar vom 18.03.2011 09:14
    Hallo zusammen,

    komme gerade von der Ärztin, ich war ja wegen der FG letztes Jahr so nervös. Bin heute 6+2 und habe das Herzchen von meinem Muckel schlagen sehen, wow, was ein Gefühl! Bin immer noch ganz geflasht... Vor allem bin ich beruhigt, weil ich beim letzten Mal gar keinen Herzschlag gesehen habe. Natürlich ist die Gefahr trotzdem noch da, aber fürs erste bin ich beruhigt :)

    Die Fruchthöhle ist von 3,6 Millimeter (5+1) auf jetzt 13,6 Millimeter gewachsen, der Embryo ist 3 Millimeter groß. Mir kommt das ein bisschen wenig vor, oder? Habt Ihr da Erfahrung mit? Die Gyn meinte, Hauptsache wäre in dieser Phase der Herzschlag, die Größe wäre in dieser Phase erstmal nicht so relevant, weil es bei 3 Millimeter schwer sei, genau zu messen. Trotzdem...

    Wie meinte meine Freundin? "Sobald Du den positiven Test in Händen hältst, wirst Du die Sorgen nicht mehr los!"

    Liebe Grüße!

    Das Landei.
    Antwort
  • l1303
    Superclubber (352 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2011 09:31
    @landei: ich weiß leider auch nicht, wie groß alles sein müsste...weiß ja nicht mal, ob mein zwergle richtig wächst, weil ich noch keinen ultraschall hatte. muss mich noch bis donnerstag gedulden-ganz schön lange sag ich euch...
    bei mir ziehts in den leisten, vor allem naachts und mir ist manchmal etwas schlecht. sonst merk ich auch noch nichts. bin dann heut 5+4...bin sooooo ungeduldig und hab echt auch angst zwischendurch.wie geht ihr damit um?
    Antwort
  • Leonie802000
    Powerclubber (84 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2011 10:07
    Hey,

    herzlichen Glückwunsch zu eurer Schwangerschaft. Unser kleiner Mann ist schon auf der Welt. Ihr werdet ein paar aufregende Wochen haben die ihr genießen solltet. Die Schwangerschaft vergeht wie im Flug.

    @landei - Schau mal auf dieser Seite http://www.liliput-lounge.de/Schwangerschaft/Woche-fur-Woche/6-Woche/ Dort hab ich immer nachgelesen wie sich unser kleiner Mann entwickelt. Größe und Gewicht können natürlich etwas abweichen. Jason kam pünktlich zum ET und hatte 2870g obwohl die meißten Babys mehr haben. Jetzt wiegt er über 7 Kilo :-).

    Ich drück euch die Daumen das ihr eine wunderschöne SS habt.

    LG
    Antwort
  • sternchen_27
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2011 11:53
    Hallo an alle, hab gestern positiv getestet und möchte mich auch mal vorsichtig einreihen...
    Hatte jetzt noch gar keine Zeit einen Arzttermin auszumachen, werd mich also auch noch ein bisschen gedulden müssen bis es ne ordentliche Bestätigung gibt...
    Merke ansonsten gar nix außer a bissl nen Blähbauch, einziehen geht auch nimmer, ansonsten: keinerlei Anzeichen....
    Bin auch sehr sehr angespannt und hab ziemlich Angst dass was schiefgehen könnte, versuch mich davon abzulenken, klappt aber net so richtig.
    Antwort
  • l1303
    Superclubber (352 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2011 15:40
    schön sternchen!!! herzlich willkommen!!!
    Antwort
  • Strippe
    Powerclubber (89 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2011 19:32
    @allo Krimismami ...hihi .... schön von dir zu lesen!

    @landei79 na lt Internet bin ich auch davon ausgegangen in einer späteren Woche zu sein, aber meine Ärztin meinte halt 5. Woche. Aber könnte jetzt auch Anfang 6. Woche sein.
    Also ein Krümel war so 0,22 cm also scheinst du ja wirklich schon weiter zu sein.
    Aber habe auch nur Angst, dass etwas passiert. Meine FA meinte ach es sieht gut aus, na ja hoffe sie sagt es nicht nur um mich zu beruhigen.

    Aber am 28.3. wollen wir sehen ob die Herzen schon schlagen! Habe leicht Angst aber freue mich auch darauf.

    @Wurm2411 und Leoni schön, wenn auch Mütter vorbei schauen, die alles schon hinter sich haben und einem Mut zusprechen.

    @Sternchen Hallo, also diese Angst können hier alle nachvollziehen, sind ja alle noch in der schwierigen Phase, aber drücken uns gegenseitig die Daumen, oder?

    @all also mir geht es zur Zeit nicht so gut, ich bin so was von fertig und mir geht es oft schlecht. Als wenn ich am Tag zuvor zu viel getrunken habe.

    LG
    Antwort
  • Strippe
    Powerclubber (89 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2011 20:00



    http://www.babycenter.de/pregnancy/entwicklung/wochen/05wochen/

    Ich finde übrigens diese Seiten sehr schön, da werden die aktuellen Phasen gut gezeigt.

    LG und einen schönen Abend
    Antwort
  • landei79
    Juniorclubber (50 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2011 22:30
    @kimismami: Ich glaube, es macht einen Unterschied, ob es beim ersten Mal gutgegangen ist oder nicht. Alles das, was Du beschrieben hast, hatte ich mir auch schon so oder so ähnlich ausgemalt, als ich mit meinem ersten Kind schwanger war. Und in der zehnten Woche war der Traum dann aus. Deshalb denke ich jetzt immer nur bis zum nächsten Termin und nicht weiter. Ich denke, so versucht mich mein Unterbewusstsein vor einer erneuten Enttäuschung zu schützen. Natürlich habe ich mich gefreut, als das Herzchen von meinem Muckel am Freitag geschlagen hat - und trotzdem heißt das nicht, dass alles gutgehen wird. Im Moment denke ich bis Donnerstag - da hab ich den nächsten Termin. Ich vermute mal, dass es vielen Frauen so geht, die eine Fehlgeburt erleben mussten.

    Schön, dass jetzt hier so viele November-Mamis dabei sind!! Hoffe, wir können die nächsten Wochen und Monate alle unsere Erfahrungen austauschen.

    Liebe Grüße!

    Das Landei.
    Antwort
  • mami315
    Powerclubber (96 Posts)
    Kommentar vom 20.03.2011 20:31
    Hallo mädels, ich bin noch nicht sicher ob ich mich dazugesellen kann, habe gestern einen Test und vor 3 Tagen einen gemacht - beide kaum sichtbar positiv aber es ist eine Linie da! Es wäre dann unser 3. Kind und zwar ist unsere kleine Tochter erst 8 Monate alt und ich hatte erst ein mal meine Tage.
    Die hatte ich am 5.Februar dann sind wir eigentlich von einem normalen Zyklus ausgegangen und haben brav über die "vermeintlich" Fruchtbaren Tage verhütet und danach wieder fleißig ohne! Naja eigentlich bin ich noch ein bisschen geschockt aber es ist ok wir wollten eh noch ein drittes.
    Aber vielleicht ist es auch gar nicht so mal schaun, werde mir noch einen Test kaufen, wenn das dann immer noch so eine zarte Linie ist, gehe ich zum Doc., dann stimmt bestimmt irgendwas nicht.
    Bei meiner Tochter ist es eine ziemlich starke Linie und ich hatte den Test genau an dem Tag gemacht, an dem ich meine Tage bekommen sollte. Naja mal schaun wies weitergeht!!!
    Freu mich jedenfalls für euch alle, kann euch ja auch ein paar Fragen beantworten, wenn ihr was wissen wollt, aber bei den meisten ist es ja schon das 2. Kind!
    Ich habe noch einen 6 jährigen Sohn. Beide sind normal geboren.
    Bis bald Grüße
    Antwort
  • l1303
    Superclubber (352 Posts)
    Kommentar vom 21.03.2011 07:44
    Guten Morgen,
    ich hatte gestern Mittag voll die Heulattacke...habe plötzlich gezweifelt, ob alles gut geht und der Zwerg in mir auch wirklich wächst...habe seeit Feitag so gut wie nichts mehr gespürt-keine Anzeichen oder irgendwas. Mir gehst so wie es mir sonst immer ging. Und plötzlich musste ich nur noch heulen. Ich bin so froh, wenn endlich Donnerstag ist und ich den Zwerg hoffentlich im Ultraschall sehen kann-und hoffentlich ist dann alles gut.
    Wie gehst denn Euch so im Moment?
    Antwort
  • landei79
    Juniorclubber (50 Posts)
    Kommentar vom 21.03.2011 09:13
    Guten Morgen l1303,

    soweit ich weiß, erfolgt das Wachstum des Zwerges schubweise, d.h. an manchen Tagen ist es mit dem Ziehen "untenrum" kaum auszuhalten, an anderen Tagen spürst Du gar nichts. Ich habe ja auch eher wenig Anzeichen - bis auf das Ziehen im Unterleib und ein paar Verdauungsbeschwerden hatte ich anfangs nix. Seit Anfang 7. Woche könnte man jetzt meinen, meine Brüste explodieren und ich bin emotionaler als sonst, heule manchmal einfach los. Gestern habe ich so einen schönen Spruch zur Geburt gelesen (meine beste Freundin hat ihre zweite Tochter zur Welt gebracht) und da liefen die Tränen und nahmen kein Ende mehr ;-) Ich kann DIch verstehen, ich sehne auch den Donnerstag und die nächste Untersuchung herbei!!! Ich drück uns allen die Daumen und wünsche allen einen guten Start in die Woche!

    Liebe Grüße!

    Das Landei.
    Antwort
  • l1303
    Superclubber (352 Posts)
    Kommentar vom 21.03.2011 09:58
    Hallo Landei,
    vielen Dank für deine Antwort!!! Ja, Du hast Recht. Vor allem kann ich es eh nicht ändern...Sag mal, ich bin heute 5+5. Bin ich dann 5. oder 6. Woche??? Versteh das irgendwie nicht so genau. Müsste ja theoretisch 6. Woche sein, aber wenn die am 1. Tag der letzten Regel bei 1+0 anfangen, ist das ja nicht schon 2. Woche, oder??? Hä???
    Antwort
  • landei79
    Juniorclubber (50 Posts)
    Kommentar vom 21.03.2011 11:19
    Hallo l1303,

    bei 5+5 bist Du in der 6. Woche. 5+5 bedeutet vollendete fünfte Woche plus fünf Tage der sechsten Woche, also in der sechsten Woche. Ich fand das am Anfang auch kompliziert, hab es mir dann aber so hergeleitet: Wenn man auf die Welt kommt, ist man ja auch 0, aber im ersten Lebensjahr, ab dem 1. Geburtstag im zweiten Lebensjahr usw. Also theoretisch ist der erste Tag der letzten Periode dann 0+0, aber man ist in der ersten Woche. NMT wäre dann 4+0. Kompliziert, gell? *lol*

    Viele Grüße!

    Das Landei.
    Antwort
  • skemper
    Superclubber (119 Posts)
    Kommentar vom 21.03.2011 11:32
    Hallo!
    Ich kann mich auch einreihen bei euch :) Letzte Woche Dienstag war mein Test positiv (sowas von Positiv. Die zweite Linie ist schier explodiert), jetzt bin ich laut Kalender SSW 5+6, Termin wäre Ende November. Einen Termin beim Arzt habe ich erst Mitte April - da ich arbeite und meine Kleine zweieinhalb ist, bin ich da ein bissi unflexibel. Na ja, egal.

    Das mit dem Blähbauch hatte ich auch, ich dachte letzte Woche, ich müsste schier explodieren. Zum Glück wird das jetzt besser. Die Brüste spannen und das mit dem heulen - ich muss aufpassen, was ich in der Zeitung lese. Die Seite mit den Todesanzeigen muss ich überblättern (da steht bei uns das Wetter drauf. Mist).

    Wir haben ziemlich lange gewartet, bis es geklappt hat, fast zwei Jahre. Also ist natürlich auch bei mir die Angst da. aber bei der Großen ist es gut gegangen und ich bin jetzt einfach optimistisch.

    I1303 - es ist etwas verwirrend mit der Zählweise, gell? Es werden die vollendeten Wochen gezählt. Das ist die Zahl vor dem + (bei Dir 5) und die Zahl der Tage, die darüber sind (bei Dir 5 von der 6. Woche) - Du bist also in der 6. Woche.

    Lieben Gruß
    Saskia
    Antwort
  • l1303
    Superclubber (352 Posts)
    Kommentar vom 21.03.2011 12:24
    Ja, so habe ich das auch gedacht...Ich frag mich dann aber wieso der Arzt mir am Mi gesagt hat, ich sei 5+0, wenn ich am 17.2. meine letzte Regel hatte...dann bin ich doch am 16.3. 4+0 gewesen und nicht 5+0...hm...naja, am Do hab ich wieder Termin, da werd ich nochmal fragen.

    Habe immer so ein Ziehen im Unterleib, mal mehr mal weniger, so als ob ich meine Tage bekommen würde. das sind wahrscheinlich die Mutterbänder, oder? Ansonsten ist mir etwas langweilig, da ich zu Hause bin und nicht mehr arbeiten darf-habe ein Beschäftigungsverbot bekommen letzte Woche...

    Was macht Ihr so?
    Antwort
  • l1303
    Superclubber (352 Posts)
    Kommentar vom 21.03.2011 12:27
    Übrigens Saskia...herzlichen Glückwunsch!!!
    Antwort
  • landei79
    Juniorclubber (50 Posts)
    Kommentar vom 21.03.2011 12:58
    @Saskia: Auch von mir herzlichen Glückwunsch!!

    @l1303: Das mit dem Ziehen sind vermutlich die Mutterbänder, hatte das auch ziemlich heftig, im Moment ist es bissl weniger. Boah, jetzt darfst Du bis ET nicht mehr arbeiten?? Da wäre mir auch langweilig. Bei mir ist es so, dass ich sonntags nicht mehr arbeiten darf und keinen Spätdienst mehr machen darf (geht bei uns bis 22 Uhr). Ich darf generell nur noch bis 20 Uhr arbeiten. Das ist bei mir ein bisschen schwierig, da ich häufiger Abendtermine habe. Ich mache nach Absprache mit meinem Chef heute den letzten Spätdienst. Wenn am Donnerstag bei der Untersuchung alles klar geht, muss ich es den anderen Kollegen auch sagen, weil ich normal am Freitag auch spät hätte und am Sonntag hätte arbeiten müssen. Welchen Beruf hast Du denn, dass Du gar nicht mehr arbeiten darfst?

    Du gehst doch am Donnerstag zu einem anderen Arzt, oder? Der wo Du letzte Woche warst, war doch so blöd, oder?

    Liebe Grüße!

    Das Landei.
    Antwort
  • landei79
    Juniorclubber (50 Posts)
    Kommentar vom 21.03.2011 13:03
    @l1303: Noch was, ich habe Deine Daten mal in die Schwangerschaftsterminübersicht hier eingegeben:
    http://www.babyclub.de/service/schwangerschaftsuebersicht/2011-2-17.firstmens.html

    Demnach bist Du heute nicht 5+5, sondern 4+4. Hat er Dir die Werte nach dem Ultraschall gegeben? Vielleicht ist der Embryo nach dem Messen größer und er hat Dich vordatiert?
    Antwort
Seite 1 von 37
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.