My Babyclub.de
Welchen Fahrrad-Kindersitz?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Eintrag vom 21.03.2011 14:22
    Ich würde mir gerne für mein Mountainbike einen Fahrrad-Kindersitz zulegen!
    Frage ist nur, welchen?!
    Finde den Römer Jockey Relax ganz gut, weil man den ja auch in eine Ruheposition verstellen kann!
    Aber muss man für so einen Fahrradsitz einen Gepäckträger haben?
    Habe nämlich bei mir keinen dran.

    Welche Sitze habt ihr denn und könnt ihr weiterempfehlen?!
    Würde mich über eure Antworten freuen!

    LG Dani
    Antwort
  • SuriMarie
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 22.03.2011 21:18
    Hey,

    also von Kindersitzen habe ich jetzt nicht wirklich die Ahnung, bin aber gerade am recherchieren, ob ich mir vielleicht nen Anhänger fürs Fahrrad zulegen könnte....den kann man nämlich auch ohne Gepäckträger montieren und die Kinder wären darin definitiv sicherer.

    Habe mal hier einen ausgeguckt:

    http://www.Kids-Touring.de

    Diesen Anhänger kann man nämlich auch als Buggy, zum joggen oder als Bollerwagen verwenden :-)

    Leider kann ich dir ansonsten auch nicht weiterhelfen.

    LG von Nicole
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 22.03.2011 21:20
    Ja an so´nen Anhänger habe ich auch schon mal gedacht, mein Mann ist da allerdings nicht so´n Fan von.....
    Werde mir den Link mal ansehen.
    Vielen Dank! : )
    Antwort
  • SuriMarie
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 22.03.2011 21:23
    Übringens kannst auf deren Facebook-Seite jeden Monat einen gewinnen, ich versuche dort auch gerade mein Glück :-) Die sind alle sehr nett und zuvorkommend und beantworten geduldig alle Fragen.

    Grüßle und viel Glück bei der Entscheidungsfindung!
    Antwort
  • Simone87
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 22.03.2011 21:35
    Hallo Dani,

    wir haben schon seit letzten Sommer einen Fahrradsitz und zwar den von Römer, welchen du auch gesagt hast.. Lukas liebt dieses Teil und pennt dort super ;-)
    Naja, dass aber nicht das wichtigste.. er hat mich einfahc überzeugt auch in punkto sicherheit hat er wohl sehr gut abgeschlossen und der verkäufer hat uns super berater.

    hab mir auch ein neues fahrrad gekauft wo dann gleich alles tip top befestigt wurde..

    jürgen wollte das dann für sein fahrrad auch haben und er hat auch ein mountenbike ohne gepäckträger, die haben dann irgenwas gemacht und jetzt geht das :-)

    geh doch mal in ein fahrradgeschäft und lass dich beraten.. freu mich schon auf ende april, dann gehts wieder los das radl fahren :-)
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 23.03.2011 07:26
    Hey Simone,
    Ist ja super, dass du aus guter Erfahrung heraus berichten kannst!
    Ja Sicherheit geht natürlich vor allem Anderen vor!
    Habe mir überlegt mir dann wahrscheinlich auch ein neues Rad zuzulegen, da das auf dem Mountainbike (auch noch ein Herrenrad mit Stange) etwas umständlich wird mit auf und absteigen!
    Werde wohl echt mal in ein Fahrradgeschäft gehen und mich dann beraten lassen!
    Antwort
  • Milbchen
    Superclubber (148 Posts)
    Kommentar vom 23.03.2011 08:20
    Ok, wir waren am glücklichsten mit dem Fahrradsitz RÖMER für den Kindersitz. Es gibt Halterungen, mit denen man den Sitz an der Sattelstange und nicht am Gepäckträger befestigen kann. Das geht allerdings nur bis zu einem gewissen Gesamtgewicht, von Fahrer und Kind.

    Wir haben allerdings auch einen kleineren Sitz, der am Lenkrad befestigt wird, was schön ist, weil man das Kind besser sehen kann. Allerdings nutzen wir den nicht für längere Touren, weil er keine Kopfstütze hat, was bei schlafenden Kindern schwierig ist.

    Beide Sitzarten haben sich bisher auch bei stürzen bewährt.

    Im übrigen lohnt es sich, den Fahrradsitz gebraucht zu kaufen, da viele Leute einen haben, aber kaum nutzen.
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 23.03.2011 12:53
    Super, also steht es 2:0 für Römer! : )
    Habt/Hattet ihr auch den Jockey mit der Ruheposition?

    Bei gebraucht hätte ich irgendwie immer Bedenken wegen evtl. Stürzen/Haarrisse......
    Aber anders herum, wenn die kaum genutzt wurden kann man sicherlich das ein oder andere Schnäppchen machen...
    Wir schauen uns die Sitze einfach mal live und in Farbe im Geschäft an, und entscheiden dann!
    Danke !
    Antwort
  • Simone87
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 24.03.2011 12:30
    Ja wir haben den auch mit Ruheposition, aber ehrlich du merkst fast keinen unterschied. wie halt bei den auotsitzen auch.

    mir war das schon auch wichtig, dass ich nen neuen hab und den dann erstmal nutzen kann.

    okay, also rad mit stange und kind hinten drauf is schon doof wegen ab und aufsteigen, dass is schon immer bisl schwer, weil du ja schon alles in position bringen musst, dann kind drauf, selbst drauf :-)
    hatte anfangs echt angst, dass ichs net pack zum los fahren, musst as gleichgewicht ganz schön halten :-) aber es klappt prima und lukas lieeeebbbbttt es :-)

    wir haben den in schwarz/orange sieht super aus!
    Antwort
  • AnnaMama
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 16.08.2011 13:56
    Ich will jetzt nich besserwisserisch klingen, aber diese Lenkersitze sind sau gefährlich! Würd ich keinem Empfehlen. Der ADAC empfiehlt Anhänger, weil die Kleinen da am Besten geschützt sind. Ansonsten Kindersitze, bei denen die Kinder hinter den Eltern sitzen.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.