My Babyclub.de
Schwangerschaftstest positiv, aber FA sagt Nein

Antworten Zur neuesten Antwort

  • viob
    Superclubber (101 Posts)
    Eintrag vom 27.05.2011 20:50
    Ich brauch mal kurz Hilfe :)

    Ich hab am Mittwoch einen Schwangerschaftsfrühtest mit Mittagsurin gemacht. Clearblue extra. POSITIV.
    3 Tage vor der Periode
    Dann war ich am Donnerstag beim Frauenarzt, SS-Test mit Abendurin. NEGATIV!!!!!!! 2 Tage vor der Periode
    Hab dann heute Früh (Freitag) mit Morgenurin daheim wieder einen gemacht. Viola. POSITIV. 1 Tag vor der Periode
    Hab jetzt heute Abend (Freitag) noch einen gemacht. POSITIV 1/2 Tag vor der Periode

    Ich weiss nicht was ich denken soll... FA sagte sein Urintest wäre negativ. Und Ultraschall wäre nioch zu früh. Aber meine 3 unterschiedlichen Tests waren alles positiv.
    Hab extra alles fotografiert, kann aber hier leider keine Bilder hochladen.

    Was soll ich denn jetzt glauben?
    Das hin und her macht mich verrückt :(

    Ich hab normalerweise immer einen Zyklus von 26 Tagen, wir haben pünktlich an meinem Eisprung geplant GV gehabt. Und normalerweise hab ich ein Tag vor der Periode ziemlich Rückenschmerzen. Heute aber nicht.
    Ich habe mehrere Freundinnen die auch während ihrer Schwangerschaft ihre Tage hatten, deswegen will ich, selbst wenn ich meine Tage unerwartet morgen bekommen sollte, trotzdem wissen was das mit den ganzen Tests auf sich hat.

    Kann mir denn jemand weiter helfen?
    Antwort
  • lilli13
    Superclubber (451 Posts)
    Kommentar vom 27.05.2011 21:43
    Hi,
    vermutlich war der Test beim Frauenarzt kein Frühtest. Die Tests sind ja unterschiedlich, dh, sie reagieren bei einer bestimmten Konzentration des HCG. Zuhause hast du ja Frühtetst verwendet.
    Ich würde sagen, du bist ganz sicher schwanger!

    Herzlichen Glückwunsch!! :-)
    Antwort
  • viob
    Superclubber (101 Posts)
    Kommentar vom 28.05.2011 09:19
    So, heut ist ja eigentlich der Tag der "Tage" :) Bekomm die auch immer schon ganz in der Früh, aber nichts :)
    Und zur allem Überfluss hab ich heute Morgen 2 ganz normale Schwangerschaftstests gemacht. Auch wieder 2 verschiedene. Ich glaub jetzt hab ich dann alle durch.
    Auch wieder beide Positiv.
    Gibts denn in der Apotheke einen 100 Test?
    Bzw ab wann kann man denn denn machen? Hab da eine Tabelle im Internet gefunden.

    3. SSW
    5-50 U/l HCG

    4. SSW
    50-500 U/l HCG

    5. SSW
    100-5.000 U/l HCG

    Das heisst ja nach meinem Verständnis, das Bereits zum Ende der 4. SSW ein 100 test schon positiv sein sollte? Laut meiner Rechnung, letzte Periode am 02.05.11, regelmäßiger 26 Tage Zyklus, Eisprung also höchstwahrscheinlich am 14.5.11, müsste ich jetzt Ende 3. / Anfang 4. Woche sein? Sehe ich das richtig?

    Hoffentlich bleibt das auch alles so :) Und hoffentlich sagt mir dann der FA Ende nächster Woche auch, das ich schwanger bin :)


    VIELEN VIELEN DANK für eure schnellen positiven Antworten!
    Antwort
  • viob
    Superclubber (101 Posts)
    Kommentar vom 28.05.2011 09:24
    Hab jetzt noch das gefunden:
    ES+8................2
    ES+9................3................1,40-5,30
    ES+10..............5................1,90-13,10
    ES+11.............17...............8-35
    ES+12.............34...............20-59
    ES+13.............55...............33-91
    ES+14.............89...............57-140
    ES+15.............159.............100-252
    ES+16.............260.............156-433
    ES+17.............433.............276-706
    ES+18.............700.............473-1033
    ES+19.............933.............626-1384
    ES+20.............1399...........973-1998

    Sozusagen müsste Morgen auch ein 100er Test positiv sein...?
    Schrecklich wenn man einem einzigen test beim Frauenarzt mehr aufmerksamkeit schenkt wie 6 Stück, die man selber gemacht hat :(
    Antwort
  • Sternenglanz
    Superclubber (173 Posts)
    Kommentar vom 29.05.2011 08:58
    Das ist doch normal, dass deine Frauenärztin noch nichts dazu sagen kann. geh einfach in ner Woche zum US dann wird sie dir sicher bestätigen dass du ss bist.
    Antwort
  • shorty
    Powerclubber (75 Posts)
    Kommentar vom 29.05.2011 13:23
    wow du hast aber viele test´s gemacht :-) kommt mir bekannt vor ;-)also nach soviele positiven test´s würd ich auch sagen GLÜCK WUNSCH du bist dann ma schwanger ;-)
    wenn den FA sich weigert ein US zu machen würd ich einfach ein anderen aufsuchen!meine ss wurde auch sehr sehr früh erkannt (5ssw) da war zwar nur ein klitze kleines pünktchen auf den US zu sehen aber dieses pünktchen ist schon 10 monate alt :-)

    ich drück dir die daumen und sag doch mal bescheid wenn der arzt die ss bestätigt hat
    alles gute :-)
    Antwort
  • viob
    Superclubber (101 Posts)
    Kommentar vom 29.05.2011 15:45
    Das beruhigt mich alles wieder sehr :)
    Hab meine Tage heute immernoch nicht, denke auch nicht das ich sie noch bekomme :)))))
    Seit heute habe ich auch sehr empfindliche Brustwarzen und wenn mann sie berührt ist das unangenehm. Genauso hab ich seit gestern so ein Zwiscken und zwacken im Unterleib, nichts Schmerzhaftes, immer mal nur so ein kurzes Ziehen und leichte Rückenschmerzen links und rechts über dem Po. Scheint aber laut meinen Rechergen ganz normal zu sein.
    Ich werde versuchen für Anfang bis Mitte der Woche einen Termin beim FA zu bekommen, mal schaun was der mir dann sagt :) Vielleicht komm ich ja auch schon mit Foto heim :)
    Antwort
  • viob
    Superclubber (101 Posts)
    Kommentar vom 30.05.2011 11:29
    Ich hoffe das es bei mir auch so ist, aber ich habe heute wieder ein Großteil meiner Hoffnung und Freude verloren.

    Heute war ich wieder beim FA, weil ja laut der Tabelle mein HCG jetzt über 100 sein müsste.
    Frauenarzt sagte mir, das ich DEFINITIV nicht schwanger bin. Redete dann aber sowas wie, wenn doch... und sie bis in 2 Wochen ihre Regel nicht haben, kommen sie einfach nochmal...

    Ich weiss einfach nichtmehr weiter...

    Entweder est is bei mir so wie bei Soix4444 oder ich hatte einen Abgang. Bin nervlich am Ende...
    Antwort
  • viob
    Superclubber (101 Posts)
    Kommentar vom 30.05.2011 12:05
    Das ist ja heute schon ein andere FA gewesen wie am Donnerstag...
    Ich bin jetzt den 3. Tag überfällig, ich weiss, das ist nicht viel, aber eigentlich ja auch garnicht so wichtig, weil die 6 Tests ja positiv angezeigt haben, und somit HCG auf jeden Fall vorhanden sein muss...
    Ich habe jetzt gelesen, auf die Tabelle oben bezogen, das der HCG Wert im Urin erst circa 2 Tage später so hoch ist wie der HCG im BLut momentan. Das bedeutet für mich, das erst in 2 Tagen der HCG Wert auf jeden Fall so hoch sein müsste, das man den beim FA auch messen kann.
    Ich versteh einfach nciht, warum mir keiner Blut abnimmt, auch beim anruf vorgestern im krankenhaus wollte das keiner tun.

    Ich fühl mich unglaublich allein gelassen...!
    Antwort
  • Joan82
    Superclubber (102 Posts)
    Kommentar vom 30.05.2011 12:54
    Ich würde auch sagen, dass du schwanger bist!!!

    ABER: Ich würde ein paar Tage warten, ob eine richtige und gute Einnistung stattgefunden hat. Es gibt eben auch Schwangerschaften, die daran scheitern. Leider.
    Du kannst aber auch auf einem Ultraschall bestehen!!! Musst du je nach Arzt dann zwar selber zahlen, aber dann weißt du wenigstens Bescheid.
    Bei mir wurde Anfang der 5. SSW ein Ultraschall gemacht und darauf konnte man schon was sehen!

    Und es wird wohl mal falsch negativ getestet, aber nicht falsch positiv. Wenn die Tests ausschlagen, hast du definitiv HCG im Körper!!!
    Antwort
  • Joan82
    Superclubber (102 Posts)
    Kommentar vom 30.05.2011 12:55
    Ich würde auch sagen, dass du schwanger bist!!!

    ABER: Ich würde ein paar Tage warten, ob eine richtige und gute Einnistung stattgefunden hat. Es gibt eben auch Schwangerschaften, die daran scheitern. Leider.
    Du kannst aber auch auf einem Ultraschall bestehen!!! Musst du je nach Arzt dann zwar selber zahlen, aber dann weißt du wenigstens Bescheid.
    Bei mir wurde Anfang der 5. SSW ein Ultraschall gemacht und darauf konnte man schon was sehen!

    Und es wird wohl mal falsch negativ getestet, aber nicht falsch positiv. Wenn die Tests ausschlagen, hast du definitiv HCG im Körper!!!
    Antwort
  • viob
    Superclubber (101 Posts)
    Kommentar vom 30.05.2011 13:21
    Ich habe jetzt nach 16 Ärzten und 2 Krankenhäusern, heulend am Telefon einen Arzt gefunden, der mich versteht und alle anderen Ärzte nicht verstehen kann. Er hat mir trotz übervollem Terminkalender heute gleich um 14.00 einen Termin gegeben zur Blutabnahme. Ultraschall macht er sobald er den Blutwert hat, und das sollte bis heute Abend 20 Uhr sein, oder eben Morgen Vormittag.
    Er meint es ist vollkommen fahrlässig keinen Bluttest zu machen, und einfach zu sagen, sie sind definitiv nicht schwanger. Ich hätte mir ja vor lauter Frust heut auch einen Ansaufen können oder ähnliches...

    Er meinte am Telefon auch (und das alles in seiner Mittagspause) das es nicht sein kann, das man falsch positiv testet, und bei 6 Tests glei schon garnicht, hat mir auch bestätigt, das die Tests beim Arzt viel höher sind, und ich ja wahrscheinlich erst ein HCG von circa 60-80 habe, also der 100er noch nicht anschlagen kann. Auch solche Dinge wie, erst Urin abgeben lassen, dann 10min später nochmal, und erst vom 2. Urin einen Testwert zu messen ist unverantwortlich, weil sich in dem Stadium innerhalb von 10 Minuten in der Blase, der HCG Wert viel zu unkonzentriert ist.

    Er hat mich allerdings auch gleich gewarnt, das das alles auch auf eine Eileiterschwangerschaft hinweisen kann. Was in meinem Kopf aber grad mal im Hintergrund steht. Hauptsache mich nimmt ein Arzt endlich ernst, und kümmert sich um mich!

    Das ich endlich weiss, was überhaupt los ist, egal wie es aus geht, aber Gewissheit!

    @Soixx4444 ich habe sogar bei den Ärzten gesagt, das ich die gesamten Behandlungskosten auf mich nehme, aber selbst dann haben alle abgelehnt, - nur in akkuten Fällen - nur unter Verdachtsmomenten auf eine Krankheit - nur in Notsituationen...

    Zumindest wird er mir heute oder Morgen Vormi sagen können, ob ich schwanger bin/ war oder nicht bin. Obs eine Eileiterschwangerschaft ist oder nicht, ob alles in Ordnung ist oder nicht, ob ich weiter versuchen muss oder nicht....

    Hab mich selten so sehr auf einen kompetenten freundlichen und hilfsbereiten Arzt so gefreut, wie im Moment.

    In einer halben Stunde hab ich den Termin, dann weiss ich mehr. Drückt mir bitte alle die Daumen!
    Antwort
  • viob
    Superclubber (101 Posts)
    Kommentar vom 30.05.2011 20:20
    Jetziger Stand:

    IMMERNOCH AHNUNGSLOS...

    Bekomme Morgen um halb 10 das Ergebnis... Das wird eine der längsten Nächte in meinem Leben :(

    Dann kann Sie mir auch anhand des Beta-HCG Wertes sagen, ob - ob nicht - oder ob verdacht auf Eileiterschwangerschaft, wenn der HCG Wert für mein Stand zu niedrig ist.

    Kaufe gleich noch einen Clearblue Digital, vielleicht beruhigt mich der ja wieder ein bisschen, bis ich morgen mehr weiss :(
    Antwort
  • viob
    Superclubber (101 Posts)
    Kommentar vom 30.05.2011 21:32
    Clearblue Digital: SCHWANGER 3+

    Jetzt hat mich interessiert ab wann der Clearblue 3+ anzeigt, also ab welchem HCG Wert, hab das gefunden:

    HCG u25 U/L = Not pregnant /nicht Schwanger
    25-200 U/L = Schwanger 1-2
    200-2000 U/L= Schwanger 2-3
    mehr als 2000+ U/L = Schwanger 3+

    Ich fühl mich wie ein 3 jähriges Kind, das von all dem garnichts versteht :(
    Antwort
  • xenaka
    Very Important Babyclubber (998 Posts)
    Kommentar vom 30.05.2011 21:39
    hey, mach dir nicht so einen kopf und genaugenommen musst du das auch alles gar nicht verstehen :o)

    du machst dich viel zu viel verrückt und siehst ja wies dir jetzt damit geht. klar isses doof, dass die ärzte blöd zu dir waren, aber denke du hast dir auch selbst nen bisschen stress gemacht, anstatt einfach zu sagen, ich wart noch ne woche und teste dann oder geh dann mal zum arzt.

    es ist einfach so, dass in einer frühschwangerschaft noch keine so eindeutige diagnose zu treffen ist. erst wenn sich da ordentlich was eingenistet hat kann man nach einiger zeit sehen ob alles da ist wos hingehört. vorher ist alles reine spekulation. es kann so viel schiefgehen - oder auch nicht.

    mach dich nicht verrückt (das ist auch nicht gut für dein baby), vertraue deinem körper, der wird das kind schon schaukeln.

    ich verstehe, dass du angst hast und verunsichert bist, aber wenn die ss abgeht, wirst du eh nichts dran ändern können. in diesem stadium gilt alles oder nichts. und oft können einem die ärzte das so früh am anfang auch nicht sagen. daher schickens einen oft weg und sagen: kommen sie in 2 wochen nochmal dann schauen sie.

    schwanger sein benötigt neben einer guten portion vertrauen in seinen körper auch coolness und vor allem geduld :)

    jetzt lehn dich entspannt zurück und schau was dir die nächsten wochen bringen und hör auf rumzugooglen (google ist echt nicht immer ein segen, vor allem bei solchen dingen).

    wenn der ss test jetzt mit abendurin schwanger angezeigt hat, wird das bluttestergebnis morgen sicherlich nicht überraschend das gegenteil anzeigen!

    grüssle,
    xenaka (die dagegen ist, dass man vor NMT schon testet, weils einen nur unnötig stresst)
    Antwort
  • viob
    Superclubber (101 Posts)
    Kommentar vom 31.05.2011 09:52
    DEFITNITIV SCHWANGER!!!!!!!!!

    Beta - HCG liegt bei 800! Somit bin ich sogar schon weiter als ich dachte :)
    Hab am Dienstag um 17.45 Ultraschalltermin, er meinte, dann sollte man auf jeden Fall was sehen, wenn nciht ist aber auch nicht so schlimm, dann machen wir die Woche drauf nochmal ein Ultraschall :)

    ICH/WIR sind überglücklich!!!!!!!
    Antwort
  • Lisa1234
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 31.05.2011 18:32
    Frage:
    Antwort
  • Sternenglanz
    Superclubber (173 Posts)
    Kommentar vom 01.06.2011 07:51
    Herzlichen Glückwunsch :)

    du warst dir so sicher, das ist das Gefühl das man hat wenns wirklich geklappt hat, so ging es mir mit meinem ersten Kind auch.

    Ich wünsche dir einen schöne Kugelzeit :) versprüh mal paar SSviren :P

    lg
    Antwort
  • shorty
    Powerclubber (75 Posts)
    Kommentar vom 02.06.2011 23:23
    super...
    Glückwunsch
    genieß die kugelzeit :-)
    wünsch dir alles alles gute pass gut auf euch auf

    Liebe grüße
    Antwort
  • shorty
    Powerclubber (75 Posts)
    Kommentar vom 02.06.2011 23:23
    super...
    Glückwunsch
    genieß die kugelzeit :-)
    wünsch dir alles alles gute pass gut auf euch auf

    Liebe grüße
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.