My Babyclub.de
Welches Spielzeug ab 18 Mon.?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Eintrag vom 22.06.2011 12:53
    Würde gerne mal etwas Neues zum Spielen für meine Tochter (18 Mon.) anschaffen, bin aber gerade sehr unkreativ, was die Auswahl angeht.
    Womit spielen eure Zwerge in dem Alter denn so?


    LG Dani
    Antwort
  • jamawa
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2011 13:58
    hallo,

    also wir haben zu der zeit das erste wimmelbuch angeschafft - war ein recht großes, ich glaub von coppenrath. unser kind hat dieses buch geliebt und wir es irgendwann "gehasst" ;) es durfte kein anders buch sein, dieses buch musste immer wieder von vorn bis hinten 1000e male angeschaut werden. generell finde ich solche wimmelbücher schön, die gibts auch im kleinformat und sind grad für unterwegs äußerst praktisch als zeitvertreib.
    von der firma vtech gibts auch schöne sachen, die auch geräuche machen ABER in der lautstärke regulierbar und daher nicht so penetrant laut sind. wir hatten einen hubschrauber und ein telefon und auch diese beiden sachen - wobei der hubschrauber mehr als das telefon - wurden heiß gleliebt und sehr lange damit bespielt. mich hat es schon verwundert, dass die batterien nicht irgendwann mal den geist aufgegeben haben :).
    ansonsten würden mir grad nur noch die guten alten legosteine einfallen, da wurde bei uns auch immer schon eifrig gebaut.

    lg
    Antwort
  • mele2012
    Powerclubber (87 Posts)
    Kommentar vom 29.06.2012 11:35
    Also ich finde Spielzeuge in Form von Geschirr aus Plastik oder ein Spielhaus toll. In meiner Familie selbst lieben die Kleinen es, wenn sie zum Beispiel Einkaufsituationen oder Haushaltsituationen nachspielen können. Das Spielzeug ist optimal, da sie die Kleinen nicht verletzten können. Die haben immer rissen Spaß dabei, zumal sie gerne uns Erwachsene nachahmen. Was ich auch toll finde sind Spielzeuginstrumente. Meine Freundin hat für ihre Tochter ein Keyboard auf dem sie immer rumhämmert. Das macht aber nicht so laute Musik und ist schonen fürs Gehör. Aber bei der heutigen Auswahl an Spielzeug ist es schwer das passende zu finden, zumal die Geschmäcker unterschiedlich sind.
    Antwort
  • Grossfamilienmama
    Powerclubber (68 Posts)
    Kommentar vom 21.08.2012 18:43
    Also meine Zwerge finden Lego Duplo, Playmobil 123 und Little People total toll. Die Sachen sind stabil und gut verarbeitet, es kann nichts verschluckt werden und erste Rollenspiele können geübt werden. Bei Ebay oder auf dem Kinderbasar bekommt man die Sachen auch gebraucht sehr günstig.
    Antwort
  • schnuffeline
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 28.08.2012 12:29
    Hallo,
    Lego oder Duplo, das ist natürlich toll! Auch Spielhaus, Rollenspiele wie Mama-was-Kochen etc.
    Allerdings: WEnn man erst 18 Monate ist (mittlerweile ja schon 1 Jahr älter - grins - ), dann ist das noch nicht so recht was...

    Meine Kinder spielten in dem Alter gern mit Lernspielen wie erste Puzzles, Steckpuzzle oder einfach ein zweiteiliges, einfaches Puzzle wie so eins: http://www.zambomba.de/Puzzle-Bauernhoftiere.
    Oder ein super Spielzeug ist doch in dem Alter ein Lauflernwagen oder ein Puppenwagen (erfüllt denselben Zweck) oder so ein Laufroller: http://www.zambomba.de/Laufroller.

    Naja, ich habe immer auf den Mehrwert beim Spielzeug-Kauf geachtet, also ich mag gern was Verschenken, was nicht nur schön ist oder Spaß macht, sondern was eben auch noch sinnvoll ist.

    Grüße!
    Antwort
  • SonMatt
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Kommentar vom 08.09.2012 01:12
    Meine Tochter ist 19 Monate und liebt im Moment alles was sie hinter sich her ziehen kann. Sowie ihr Bobby Car.

    Lg
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.