My Babyclub.de
schwanger oder nicht??

Antworten Zur neuesten Antwort

  • kloanedani
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 28.07.2011 12:37
    Hallo

    Ich nehme seit 5 jahren die Pille (Mirelle) und bin vor zwei jahren auf die valette umgestiegen. Jetzt ist mir leider der dumme fehler passiert, dass ich mir wieder die mirelle geholt habe (aus versehen) und habe dies erst nach der Einnahmepause gemerkt. das heißt ich habe den pillenwechsel nicht, wie vorgesehen am 1. Tag der regelblutung vollzogen. außerdem habe ich die pille am 9. einnahme tag vergessen ( an dem ich auch geschlechtsverkehr hatte)

    seit zwei wochen habe ich leichte unterleibsschmerzen (ohne blutung) und einen blähbauch...

    ich habe gestern die 3. placebo tablette geschluckt und die regel noch immer nicht... habe gestern einen frühtste gemacht und der war negativ. soll ich noch einen test machen oder kann es sein dass das alles am pillenwechsel liegt?

    ps: ich hatte nie zyklusschwankungen, zwischenblutungen, verspätete mens. oder sonstiges...
    bin deshalb sehr verwirrt und bitte um schnelle antwort!

    Danke
    Antwort
  • stolzemama19
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 29.07.2011 15:50
    hi kloanedani

    geh am besten zu deinem FA, unterleibsschmerzen sind schon ein anzeichen für eine schwangerschaft, aber es kann genauso gut wegen dem pillenwechsel sein. da kann dir nur der FA schnell und sicher helfen.

    lg. bianca
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.