My Babyclub.de
schwanger im zyklus der fehlgeburt möglich?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Lukma
    Powerclubber (62 Posts)
    Eintrag vom 03.12.2011 10:58
    Seit meiner Fehlgeburt sind jetzt schon ca 4 Wochen um.
    letzten Monat am 8ten hat meine nur 6 Tage lange Abbruchsblutung aufgehört und ich habe seitdem immer noch nicht meine Periode bekommen.

    Ich habe vor ca. 2 Wochen einen Ovulationstest gemacht, der mir ein Smiley anzeigte. Ich weiß aber nicht ob der so früh schon das richtige Ergebnis anzeigt. Vor ca. einer Woche habe ich nochmal einen gemacht, wo dann nur noch ein Kreis war.

    Geübt haben wir seit der Fehlgeburt weiterhin.

    Meine Fragen:

    Kann der Ovulationstest schon gestimmt haben, bei beide male?

    Kann ich in diesen Zyklus schwanger werden ohne meine Periode gehabt zu haben?

    Wann müsste meine Periode spätestens da sein?

    Wann sollte ich deswegen wieder zum FA?

    Wann könnte ich evtl. einen Schwangerschaftstest machen?

    So viele Fragen, ich weiß, aber beim FA fühle ich mich echt verloren und allein gelassen.
    Hoffe ihr könnt mir helfen, danke schonmal!
    Antwort
  • binchen0912
    Superclubber (138 Posts)
    Kommentar vom 07.12.2011 17:19
    Hallo Lukma!

    Wie sieht es denn mitlerweile bei dir aus? Sind ja schon ein paar Tage seit deinem Beitrag.

    Ich kenne mich da auch nicht so gut aus mit. Ich denke aber, dass schon ein ES stattgefunden haben kann. Was ich im Forum bis jetzt mitbekommen habe, raten die meisten FA´s nach einer FG erstamal 3 Monate zu warten, wohl wegen dem Schleimhautaufbau.

    Hast du schon getestet? Oder Mens bekommen?
    Bin mal gespannt, was du weiter zu berichten hast! :-)

    Grüße,
    binchen
    Antwort
  • Lukma
    Powerclubber (62 Posts)
    Kommentar vom 09.12.2011 18:15
    Hey binchen!

    Es freut mich, dass noch jemand mir geantwortet hat.
    Ja, also mein FA meinte ich könne sofort weiter üben, ich war jetzt meine Schilddrüse überprüfen lassen.
    Sieht eig alles gut aus, den vollständigen Bericht sowie Blutwerte bekomme ich noch zugeschickt und seit Gestern habe ich meine Periode.
    Außerdem meinte die Ärzte, bei der ich war wegen meiner Schilddrüse das mein BMI zu niedrig ist und es deswegen sein kann das kein Eisprung kommt oder meine Periode nicht kommt und ich deswegen auch nicht gut schwanger werden kann.
    Ich muss also bisschen zunehmen^^ fällt mir sehr schwer, ich esse nicht gerne und schaffe auch nicht viel, gebe aber mein bestes.
    Ich muss nun nochmal wenn meine Periode vorbei ist zum FA ob nun alles draussen ist.
    Ich weiß aber nicht zu welchen, da ich meinen ja wechseln möchte. Hatte schon einmal ein Thema dazu hier veröffnetlicht.


    lg. Lukma
    Antwort
  • Lukma
    Powerclubber (62 Posts)
    Kommentar vom 17.12.2011 13:57
    Hey Chavela,
    danke für deine Antwort=D ja genauso hat das auch die Ärztin gemeint... ich versuche auch schon zuzunehmen und esse und esse aber iwie sagt meine Waage immer das selbe :/.
    Viele schaffen es nicht abzunehmen und ich schaffe es nicht zuzunehmen.
    Ich habe erst gestern viel Schokoeis und Kuchen gegessen, noch nichts gebracht. Ich denke ich laufe am Tag auch viel zu viel, habe immer so viele Termine und so viel Stress.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.