My Babyclub.de
Erfahrungen mit Diagnose Trisomie 21???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Nadine261279
    Powerclubber (63 Posts)
    Eintrag vom 07.12.2011 21:17
    Hallo. Ich wurde wurde von meinem FA zum Dopplerultraschall geschickt, weil mein 1. Sohn in SSW 37+6 mit nur 2000g und 47cm auf die Welt kam. Es konnte damals nicht geklärt werden, woran diese Untersversorgung lag.

    Naja, jedenfalls sollte dieser Doppler-US klären, ob die Versorgung des Kindes ausreichend gegeben ist. Diese Befunde blieben unauffällig, sodass daraus zu schließen ist, dass der Krümel im Bauch momentan alles bekommt, was er braucht.

    Allerdings stellte sie fest, dass der Oberarm- und Oberschenkelknochen zu klein wären für die SSW. Die Ärztin sagte, es könnte Trisomie 21 sein, muss aber nicht. Alle anderen Werte sind unauffällig. Ich habe keinen Triple Test oder Nackenfaltenmessung machen lassen. So und nun steh ich da mit dieser Aussage und bekomme es kaum aus dem Kopf.

    Habt ihr damit Erfahrung? Über Rückmeldungen wäre ich dankbar.
    Antwort
  • Nadine261279
    Powerclubber (63 Posts)
    Kommentar vom 07.12.2011 21:18
    Achso... Ich bin jetzt in SSW 34+0 und alle US-Untersuchungen durch meinen FA waren bisher unauffällig.
    Antwort
  • CaFe86
    Superclubber (215 Posts)
    Kommentar vom 07.12.2011 21:57
    Liebe Nadine,
    mach dich nicht verrückt, kann man das nicht mit ner 3- oder 4d untersuchung sehen?!
    kann mir nicht vorstellen, dass sowas erst jetzt auffallen sollte?!
    und selbst wenn, dein Kind wird wunderbar sein und du wirst es lieben und ihm eine tolle Mutter sein!
    wünsche euch alles Gute!
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 08.12.2011 08:05
    Hallo Nadine
    Ich kann deine ASngst und Verunsicherung verstehen. Möchte dir nur kurz die Geschichte von Freunden zum Thema berichten. Die hatten damals alle möglichen untersuchungen (ausser Fruchtwasserunterssuchuing) aber so Nackenfaltenmessung, Triple Test und feindiagnostik...alles ohne befund. Und als das Kind zur Welt kam wurde erst ein paar Tage danach festgestellt, dass es Trisomie21 hat. Ich möchte dir keine Angst machen, im Gegenteil...denn genauso kann es umgekehrt verlaufen. Hat man ja auch schon oft gehört...Verdacht auf Trisomie und und und, und im Endeffekt war es ein gesundes Kind. Jeder möchte ein gesundes Kind, ganz klar und ich drücke dir ganz fest die daumen, dass es nur beim Verdacht bleibt, nur ändern kann man es (nun) eh nicht mehr...ich denke, ich würde versuchen einfach positiv zu bleiben (leichter gesagt als getan, ich weiss) aber mehr als abwarten kannst du jetzt auch nicht mehrt oder? Bei mir waren auch mal Messungen nicht der SSW entsprechend...beide Söhne waren dann aber gesund und gut entwickelt (kamen beide als Frühchen zur Welt was bis heute auch keiner erklären kann...)
    Drücke dir die daumen
    LG
    Antwort
  • Nadine261279
    Powerclubber (63 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2011 07:38
    Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde versuchen positiv zu denken und der Geburt freudig entegegen zu blicken.
    Antwort
  • Nadine261279
    Powerclubber (63 Posts)
    Kommentar vom 08.03.2012 12:08
    Hallo. Ich wollte mich nur noch mal kurz melden. Mittlerweile ist mein Sohn 8 Wochen alt. Er kam Anfang Januar gesund und munter auf die Welt. Ich kann nur sagen, dass mir die Aussage der Ärztin keine unbeschwerte Endschwangerschaft ermöglicht hat. Auch die Geburt war überschattet von der Angst, was auf uns zukommen würde. An meinem Fall kann man nur wieder sehen, wie wenig aussagekräftig ein Ultraschall ist. Es ist ein Segen, aber auch ein Fluch, dass wir die Möglichkeiten des Ultraschalls nutzen können. Ich wünsche allen eine gute und entspannte Schwangerschaft!!!
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 08.03.2012 12:49
    Hey Nadine, schön dass du dich nochmal gemeldet hast und dann mit so tollen Neuigkeiten :-) Das freut mich seeeehr für euch. Die schwangeren Frauen werden leider durch die ganze Technologien heute sehr verunsichert und oft verrückt gemacht. Wie du so schön sagst "Ein Segen aber auch ein Fluch"....geniesst die Zeit jetzt zusammen
    Alles Gute
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.