My Babyclub.de
Fieberthermometer

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Lukma
    Powerclubber (62 Posts)
    Eintrag vom 05.01.2012 12:16
    Welches Fieberthermometer brauche ich wenn ich unter der Zunge messen möchte? Ich habe gelesen, dass es auch eins sein muss das auch, nachdem er gepiept hat misst.
    Wo kauf ich das? und woher weiß ich ob das der richtige ist?
    Antwort
  • JuliaP
    Superclubber (462 Posts)
    Kommentar vom 15.01.2012 17:39
    Hallo Lukma,

    Ich hab jahrelang mit der NFP verhütet und bin auch damit ss geworden(-:
    Und ich sage dir, das Thermometer wird überbewertet!
    Nimm ein ganz normales wie zum Fiebermessen. Ich hab auch nur immer bis zum Piepsen gemessen und nicht länger. Wüsste auch nicht was das für einen Sinn haben könnte, weil das Piepsen ja anzeigt das das Thermometer fertig gemessen hat.
    Viel wichtiger ist das du richtig misst: Also direkt nach dem aufwachen aber vor dem aufstehen. Und in etwa zur selben Zeit (wobei ich schon immer Schwankungen von 2 Stunden hatte und trotzdem hab ich den ES immer sehen können)
    Du wirst es kaum jeden Tag schaffen, dich daran zu halten, aber das macht gar nix. Schreib dir einfach dazu, wenn du wenig geschlafen hast oder spät gemessen hast. Dann kannst du diese Werte ja im Zweifelsfall ausklammern.
    Das alles ist meiner Erfahrung nach viel wichtiger als welches Themometer du nimmst...

    Und mach dir nicht einen zu großen Kopf-die methode soll Spaß machen und dir dabei helfen, deinen Körper besser kennenzulernen(-:

    Liebe Grüße,
    Julia
    Antwort
  • JuliaP
    Superclubber (462 Posts)
    Kommentar vom 06.02.2012 18:59
    @puschel: NFP steht für Natürliche Familien Planung...also eine hormonfreie, völlig natürliche Verhütungs- bzw Schwanger-werd-Methode. Man beobachtet seinen Körper (zB den Zerfixschleim) und misst Temparatur um den Zeitpunkt des Eisprungs zu bestimmen. Hier im babyclub-Magazin gibts auch ganz viel zum Thema NFP, wenns du dich dafür interessierst. Wobei ich den Namen Natürliche Familienplanung schon doof finde, da hätte man sich doch was tolleres ausdenken können:-P
    Liebe Grüße,
    Julia
    Antwort
  • Luc14
    Superclubber (175 Posts)
    Kommentar vom 23.04.2012 10:27
    Hallo Puchel,

    wenn Du mehr über NFP erfahren möchtest haben wir hier ein paar Infos in unserem Magazin zusammengestellt http://www.babyclub.de/magazin/Kinderwunsch/nfp-familienplanung.html

    Viel Spaß beim Lesen und viele Grüße, Lucy aus der babyclub.de-Redaktion
    PS: Teile uns doch mal mit, ob der Artikel Dir gefällt, ob er Dir weitergeholfen hat oder was Du darin noch vermissen würdest. Denn nur durch konstruktive Kritik werden wir besser!
    Antwort
  • Brand81
    Juniorclubber (44 Posts)
    Kommentar vom 02.04.2014 11:51
    theoretisch geht jedes thermometer,
    ich habe ein ganz einfaches genommen mit quecksilber.
    was ich dir raten würde,wäre nicht unbedingt oral zu messen das diese tempertur größeren schwankungen unterliegt als wenn du rektal oder vaginal messen würdest...da bekommt man unter ümständen besser auswertbare kurven....dennn es kann ja durchaus mal sein das du nachts mit offenem mund geschlafen hast ;-)...
    aber wenn dir die einfachen thermometer zu ungenau sind...gibt es welche die die temperatur bis 2 stellen nach dem komma anzeigen ( ich glaub diese werden auch für NFP empfohlen um sogar geringe tempi-anstiege oder abfälle zu sehen).
    da gibts auch diverse verschiedene...ich hab mir letztens auch eins gekauft von domotherm....das hat sogar ne flexible spitze..also verletzungsgefahr gleich null ;-) war auch nicht so teuer.... nur benutzt habe ich es noch nicht...bin gerade schwanger geworden und da lohnt sich das messen nicht mehr ;-)

    Alles Gute!!!!
    Antwort
  • gaensebluemchenrosa
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 27.06.2014 13:39
    ich würde dir auf jeden fall eines mit 2 stellen nach dem komma empfehlen, die relevanten temperaturveränderungen im zyklus können sich in diesem spektrum abspielen. die kosten auch echt nicht die welt ...
    Antwort
  • Butterfly123
    Gelegenheitsclubber (19 Posts)
    Kommentar vom 01.06.2015 21:35
    Och persönlich kann nicht unter der Zunge messen finde ich sehr ungenau. Am besten ist vaginal oder Rektal meiner Meinung nach :)
    Antwort
  • catbus
    Gelegenheitsclubber (25 Posts)
    Kommentar vom 30.11.2015 17:50
    Bei manchen funktioniert das mit dem Messen unter der Zunge soweit ganz gut, auch wenn man mit anderen Messorten sicher ruhigere Kurven hinbekommt. Und beim schwanger werden ist absolute Exaktheit ja nicht gar so wichtig wie wenn man mit der Methode verhüten will.

    Ich würde trotzdem auch zu einem Thermomenter mit 2 Nachkommastellen raten. Muss ja kein spezielles sein, einfach mal in der Apotheke nachfragen! Und nach dem Pieps weitermessen tun die, glaube ich, fast alle :)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.