My Babyclub.de
HCG Wert

Antworten Zur neuesten Antwort

  • jeani88
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 16.10.2012 23:12
    Hallo Zusammen,

    ich wäre sehr dankbar über einen Rat.

    Habe heute bei meinem Frauenarzt angerufen und mich über meine Blutwerte informiert.

    Unser Schwangschaftstest zu hause war nämlich positiv und beim Frauenarzt wurde mir

    dann Blut abgenommen am Freitag.

    Heute sagte mit der Arzt dass die Wahrscheinlichkeit besteht, dass eine Schwangerschaft

    ausgeschlossen werden kann. Evt. handelt es sich um eine Eileiterschwangerschaft.

    Mein HCG- Wert liegt bei 129. Er meinte aber auch dass ich trotzdem schwanger geblieben bin.

    Aber erst in einer Woche bekomme ich einen Termin und erst durch den Ultraschall kann man

    es feststellen.

    Bis dahin vergeht für uns kaum Zeit !!!

    Kann man eigentlich durch die Blutwerte eine Eileiterschwangerschaft feststellen ?

    (Weil die Arzthelferin gesagt hat dass eine Eileiterschwangerschaft besteht, obwohl sie noch

    nicht mit dem Arzt selber gesprochen hat )

    Hat jmd. die gleiche Erfahrung gemacht ?
    Kann man durch einen Bluttest eine Eileiterschwangerschaft feststellen ?

    Danke schonmal für eure Antworten !!
    Antwort
  • Hase81
    Very Important Babyclubber (600 Posts)
    Kommentar vom 17.10.2012 09:20
    @jeani: Also ich weiß es nicht genau. Aber ich würde darauf tippen, dass man zwar eine Schwangerschaft wegen dem HCG feststellen kann, aber nicht ob der Folikel sich normal eingenistet hat oder ob er im Eileiter hängen geblieben ist. Das kann man nur im Ultraschall feststellen.

    Zum Vergleich: Mein HCG war bei der ersten Blutabnahme direkt 2 Wochen nach Befruchtung bei über 400
    Antwort
  • Schnute3125
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 17.10.2012 12:34
    Hallo Jeani,

    eine Eileiterschwangerschaft kann nur im Ultraschall bzw. eindeutig nur durch Bauchspiegelung festgestellt werden. Ich bin vor 5 Wochen operiert worden wegen einer Eileiterschwangerschaft. Ich war schon in der 10. Woche und mein hCG-Wert war bei 9000.

    Antwort
  • 84steffi
    Juniorclubber (50 Posts)
    Kommentar vom 22.10.2012 13:57
    Hallo Jeani,

    also, eine ELSS kann man leider nicht über den HCG-Wert und auch nicht mittels Ultraschall feststellen. Leider.

    Ich hab die letzten Woche das gleiche durchgemacht.
    HCG-Wert war erhöht, man hat aber in der Gebährmutter nichts gesehen.
    Der HCG-Wert ist bei mir nicht angestiegen, aber auch nicht abgefallen.

    War dann bei einer Gebährmutter-AS in der Hoffnung, dass der HCG danach abfällt und wir eine ELSS ausschließen können.
    Nach der AS hat es lange gedauert, bis der HCG ganz unten war.
    Ob es eine ELSS war, die sich vielleicht dann doch selbst abgelöst hat, wissen wir nicht, können wir auch nicht mehr nachvollziehen.

    Ich drück dir die Daumen dass alles gut wird.

    LG Steffi
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.