My Babyclub.de
Mit dem Baby durch die äußerste Mongolei

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Katwoman
    Superclubber (350 Posts)
    Eintrag vom 25.06.2013 12:10
    "15.000 Kilometer allein mit Baby von München durch Sibirien und die Mongolei bis nach Peking auf der Suche nach einem individuellen zeitgemäßen Verständnis von Familie – auf diese Reise begibt sich Julia mit ihrem 9 Monate alten Sohn Levi."

    "Babys sind die personalisierte Aufforderung zum Planbrechen. Das heißt auf Reisen: Kaum ein Tag endet so, wie am Morgen gedacht. Und das ist gut so. Denn: Organisiertes Reisen ist nicht wirkliches Reisen. Ob nun mit oder ohne Baby."


    Julia Malchow reißt mit ihrem 9 Monate alten Sohn zwei Monate lang mit der Transsibirischen Eisenbahn.

    Würdet ihr das tun? Ja? Nein? Warum?
    Welche Reise plant ihr mit eurem Baby?

    Antwort
  • Katwoman
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 25.06.2013 12:19
    Ach je, dann setzen wir noch einen Link hier ein, dass ihr das nachlesen könnt ;)

    http://www.juliamalchow.de/
    Antwort
  • duka
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 29.07.2013 11:48
    Eine sehr verrückte Geschichte ist das!!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.