My Babyclub.de
Ben und Mia weiterhin am beliebtesten

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Marinaaa
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 29.01.2014 21:12
    Ben und Mia sind weiterhin die beliebtesten Namen für Kinder. Wie findet ihr diese? Ich finde sie ganz schön, aber will auch nicht dass meine Kinder einen 08/15 Namen haben der zu dem Zeitpunkt so modern war.
    Antwort
  • Maxx1975
    Very Important Babyclubber (1272 Posts)
    Kommentar vom 29.01.2014 21:33
    Was für Namen, werden Deine Kinder denn haben?
    Antwort
  • Rosalein
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2014 15:19
    Ben finde ich jetzt nicht soo schön, aber Mia gefällt mir eigentlich ganz gut. Ich würde aber meinem Kind auch keinen Namen geben, dass jedes zweite Kind hat. Da würde ich dann wahrscheinlich sogar meinen Traumnamen fallen lassen, nur damit nicht tausende Kinde rim selben Alter genauso heißen.
    Antwort
  • Luc14
    Superclubber (175 Posts)
    Kommentar vom 27.02.2014 08:46
    Habe deshalb auch meinen jahrelang gehegten Favoriten fallen lassen - wir haben aktuell 5 Kolleginnen mit Vornamen Stefanie. Irgendwie blöd. Außerdem sind für mich persönlich Ben und Mia nichts anderes als Abkürzungen von Maria und Benedikt, und wenn, dann sollte man seinen Kindern diese Namen geben, im Kindesalter die Abkürzung rufen und wenn sie erwachsen sind dürfen sie entscheiden, in welcher Form sie den Namen weiter tragen. Für einen zukünftigen Bundespräsidenten wäre Benedikt irgendwie passender als Ben, oder?
    Antwort
  • IchWill
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 17.05.2014 21:40
    Meine Tochter heißt Nia und da gibt es auch keine Zweite 😊

    Aber es fragen halt immer alle, ob es ein Schreibfehler ist 😒
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.