My Babyclub.de
Was stimmt nicht mit mir?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Lunacht
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 18.05.2014 02:54
    Hallo ihr lieben.
    Ich bin 32 Jahre und ziemlich verzweifelt. Seit ich 18 Jahre alt bin versuche ich schwanger zu werden. Hatte verschiedene Partner, bin aber seit 7 Jahren mit meinem Mann zusammen. Seit ich 12 Jahre bin hatte ich niemals meine Mens regelmäßig. Mal liegt 1 Jahr dazwischen mal 6 Monate. Mein Gyn. meint es wäre alles in Ordnung. Blut wurde nicht untersucht.Meine letzte Mens hatte ich März 2013. :(
    Hatte 1 oder 2 Mal paar Tropfen Blut im Slip. Aber mehr auch nicht.
    Kann mein Gyn nichts machen? Muss ich wirklich warten bis ich irgendwann meine Menstr.bekomm? Das kann noch Jahre dauert.Fühl mich von meinem Gyn so gar nicht beraten. Hab mir schon neuen gesucht, der Termin ist aber erst Anfang Juni.
    Vielleicht versteht mich hier wer, aber ich fühle mich ziemlich nutzlos und unweiblich, ja sogar überflüssig, da ich mir meinen größten Wunsch nicht erfüllen kann.
    Muss wohl dazu sagen, dass ich Antidepressiva nehme und bei 174cm mit 110 kg übergewichtig bin. Dass Übergewicht nicht grade förderlich ist weiß ich. Hab schon 30 Kilo abgenommen, aber drunter komm ich nicht.
    Gibt es Möglichkeiten die nicht unbedingt tausende von Euros kosten um vielleicht doch irgendwann mal schwanger zu werden? Kann ich überhaupt schwanger werden wenn ich meine Mens. nur 1 Mal ca.im Jahr habe?
    Antwort
  • Summerbreeze28
    Superclubber (469 Posts)
    Kommentar vom 18.05.2014 07:27
    Hallo Lunacht,

    mein erster Gedanke war, als ich das las, was ist das denn bitte für ein Arzt? Du hast nur 1-2 mal im Jahr die Mens und der Arzt macht nichts bzw. noch viel schlimmer, er sagt es ist alles i.o??? Gut, dass du nen Neuen hast und bis Juni ist es nicht mehr lang. Du wirst sehen, er wird dir helfen. Oft ist es nur ein Arztwechsel!
    Es ist sehr schwer, mit einer so seltenen Menstruation schwanger zu werden, denn entweder hast du nur 1-2 mal im Jahr einen Eisprung oder es liegt was anderes vor, dass evlt.eine Zyste deinen Zyklus behindert, deine Eileitter verschlossen sind, du Endometriose hast etc... Ich will dir keine Ängste machen, aber es ist nunmal am natürlichsten so, dass eine Frau einmal im Moment ihre Mens hat und so wird man auch am besten schwanger.
    Klar, dein Gewicht wird die Sachen nicht begünstigen, aber ich denke eher nicht, dass es nur daran liegt. Hast du das mit den Antidepressiva abklären lassen bzw.mach das unbedingt bei dem neuen Arzt!! Lass dich auch mal röntge, zwecks Zyste, Eileiterversuss usw. und Blut abnehmen, um deinen Eisprung zu ermitteln und vieles andere zu checken. Vielleicht hast du auch Probleme mit der Schilddrüse?
    Ich kann nur nochmal sagen, lass dich gründlich untersuchen, denn wenn du so selten die Mens hast, hat dein Körper Probleme eine Schleimhaut aufzubauen - wie soll sich da ein Ei einnisten?

    LG und viel Erfolg! !
    Antwort
  • Lunacht
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 18.05.2014 12:19
    Danke für die schnelle Antwort. Ich sehe dem Termin im Juni voller Hoffnung entgegen. Ich werd mich auf jeden Fall mal gründlich checken lassen. Werde dann berichten.Sag mir immer: Schlimmer kann es ja nicht werden. ;)
    Antwort
  • Summerbreeze28
    Superclubber (469 Posts)
    Kommentar vom 18.05.2014 19:07
    Bitte, gerne. Ja mach das bitte!

    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.