My Babyclub.de
Nach 3 Jahren endlich schwanger....

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Zuckerwuerfelchen
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 25.07.2014 12:51
    Hallo zusammen,

    nach gefühlter Ewigkeit - 3 Jahre - bin ich nun doch noch schwanger geworden.
    Ich hatte schon nicht mehr daran geglaubt und mich auch an ein Leben zu Zweit angefreundet, aber jetzt freuen wir uns natürlich riesig darüber und hoffen das alles gut wird. Erzählen wollen wir es erstmal noch keinem, da es erst die 5. Woche ist. Aber ich platze fast vor Freude und muss es jetzt irgendwem erzählen. :-)

    Nach langen Jahren des Hoffens und enttäuscht werdens möchte ich damit allen die Kraft geben, denen es ähnlich geht. Auch nach Jahren darf man die Hoffnung nicht aufgeben.

    Alles Liebe,

    zuckerwürfelchen
    Antwort
  • likoerschenschnecke
    Superclubber (135 Posts)
    Kommentar vom 25.07.2014 13:33
    Hallo,
    wir haben seit Februar 2012 probiert Schwanger zuwerden.
    Letzten Samstag dann die Überraschung ,der test war positiv!:):):):)
    Laut Arzt ist die wahrscheinlichkeit auf natürlichen Weg bei uns schwanger zu werden wie ein 5-er im Lotto!

    Lange hat es gedauert.....

    LG
    Antwort
  • Summerbreeze28
    Superclubber (469 Posts)
    Kommentar vom 25.07.2014 13:39
    Glückwunsch euch beiden! Immer wieder schön so etwas zu lesen.

    @Zuckerwürfelchen: Wie ich verstehe, habt ihr nicht nachgeholfen? Oder doch? Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut verläuft :-)

    @Likoerschenschnecke: Eher wie ein 6er im Lotto, oder? :-)

    LG
    Antwort
  • likoerschenschnecke
    Superclubber (135 Posts)
    Kommentar vom 25.07.2014 13:51
    Ja es wie ein 6-er im Lotto :)
    Antwort
  • Zuckerwuerfelchen
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 25.07.2014 16:50
    @Summerbreeze28 Wir haben nur insofern nachgeholfen, dass ich mich einer Gebärmutter/BauchSpiegelung unterzogen habe.

    Gefunden haben die Ärzte nichts aber anscheinend alles ordentlich "durchgeblasen" und freigemacht. 2 Monate später hat es jetzt geklappt.
    Antwort
  • Summerbreeze28
    Superclubber (469 Posts)
    Kommentar vom 25.07.2014 19:14
    @likoerschenschnecke: dir wünsche ich natürlich auch, dass alles gut läuft....

    @zuckerwuerfelchen: schön, dass es so geklappt hat, da kommt ja vllt. später mal ein Geschwisterchen auf schnellerem Wege zu euch :)
    Antwort
  • JuliaEmnet
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 30.07.2014 14:11
    Huhu versuchen auch seit dieses jahr april schwanger zu werden.allerdings ist mein zyklus sehr unregelmäßig und ich weiß daher nicht wie ich meine fruchtbaren tage ermittle..:-( wer hat Tips für mich? Vielen dank im voraus. Lg julia
    Antwort
  • Summerbreeze28
    Superclubber (469 Posts)
    Kommentar vom 01.08.2014 12:43
    @Julia: Gib dir und deinem Körper in erster Linie Zeit. Seit April ist noch nicht lange. Hier ging es um Jahre bei den Vorrednerinnen. Ansonsten kannst du dich ausgewogen ernähren, Folsäuretabletten nehmen, viel trinken, bissl Sport treiben, wenig Alkohol trinken und im besten Fall nicht rauchen. Dein Zyklus wird sich demnächst schon noch einpegeln, dann kanst du auch deine fruchtbaren Tage ermitteln. Man sagt, wenn man aller 2-3 Tage Sex hat, dann kann man den Eisprung eigentlich nicht verpassen. Spermien halten sich ja ne Weile in der Gebärmutter. Zugegeben, das kann etwas anstrengend werden, aber wenn du ungefäht deinen Eisprung kennst, grenzt es sich ja etwas ein ;-) Ich bin bei beiden Kindern schwanger geworden, als wir am wenigsten damit gerechnet haben. Beim ersten nach 8 Monaten in einem 60Tage Zyklus (der war stressbedingt) und beim Zweiten nach 4 Monaten in einem eher Sexarmen Zyklus - mein Mann fragte mich beim Test schon, ob es wirklich von ihm sei XD .

    Ich drück dir die Daumen.
    P.S.: Kannst es ja beim Arzt mal ansprechen, da guckt er vllt. auch mal drüber, ob alles ok ist.
    Antwort
  • Emma122008
    Superclubber (184 Posts)
    Kommentar vom 04.08.2014 22:19
    Hallo Ihr Lieben,

    wir haben seit Februar 2010 versucht, schwanger zu werden....nach vielen untersuchungen später, teilweise auch OP und viel viel Geduld war unsere 1. IUI im Mai diesen Jahres erfolgreich...wir hatten mit dem Kinderwunsch schon abgeschlossen, die von der Kasse genehmigten IUI´s, naja, wir haben uns gedacht, damit wir uns es später nicht vorwerfen, es nicht versucht zu haben, haben wir dann in Angriff genommen und gleich die Erste war ein Volltreffer...ich sag mir, vll. lag es daran, das wir unser Leben bereits so geplant hatten, als sei es eben nicht, irgendwann ist das einfacher...jetzt bin ich in der 14. Woche, freue mich sehr über das wachsende Leben in mir und das ich dieses Wunder nach 16 Jahren nochmal erleben darf erfüllt mich mit tiefster Dankbarkeit...PS: die große Schwester hat einen anderen Papa...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.