My Babyclub.de
Ist Sport schädlich???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Raydo78
    Juniorclubber (34 Posts)
    Eintrag vom 11.11.2014 20:52
    Halso, da ich gerade so fleißig bin,

    hab ich die nächste Frage, gehe 3-4 mal die Woche zum Sport,
    1x 45 min Crosser, schwitze da sehr, also recht anstrengend
    2-3x Krafttraining mit Gewichten

    Meine Frage hat jemand Erfahrungen mit Sport, der Einnistung und dem Schwangersein?
    Also könnte es schaden, kann ich weiter so trainieren oder lieber nur etwas einschränken?

    Lg
    Antwort
  • Mymi
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 11.11.2014 21:05
    Das krafttrainig würde ich durch Ausdauer, Yoga oder dergleichen ersetzen da man nicht schwer heben sollte.

    Dein Körper ist an regelmäßigen Sport gewohnt da kannst du es auch weiterhin machen, selbst in der Schwangerschaft
    Antwort
  • Emma122008
    Superclubber (184 Posts)
    Kommentar vom 12.11.2014 00:21
    So hallo Raydo, da is de Emma wieder....ich mach derzeit auch in der 28. SSW noch regelmäßig 2-3x Sport...ich hab das im Vorfeld mit dem Trainer an- und abgesprochen...ich mach weiterhin Ausdauer (also quasi Radfahren 2x 10 min pro Training) und auch leichtes Krafttraining, aber hier wird der Bauch komplett rausgelassen...in meinem Fitnesstempel ist aber immer ein Trainer da, ich lass den Trainingsplan anpassen, sowie es für mich und Krümel am besten ist und ich mach meinen Plan auch je nach Tagesform...d.h. manchmal auch nur Radln..vor der SSW hab ich "meinen" Crosser geliebt, aber mit kleinem Bauch war es mir dann sehr unangenehm und ich hab dieses Gerät dann aus dem Plan nehmen lassen...es ist für dich und deinen Körper definitiv von Vorteil, wenn ihr regelmäßig Sport treibt und falls es mal klappt mit dem Muckel, dann je nach eigenem Befinden leicht weiter trainieren...und das auf jeden Fall mit dem Gyn absprechen...meine Gyn hat mir z.B. meine geliebten Saunagänge untersagt...
    Antwort
  • Raydo78
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 12.11.2014 06:08
    WOW, das ist gut. Aber mal eine ganz dumme Frage, ob das Training die Einnistung gefährdet? Kann mir vorstellen wenn alles nach unten drückt, presst man alles aus? Mensch über was man sich alles Gedanken macht :-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.