My Babyclub.de
7 Tage überfällig, Test aber negativ

Antworten Zur neuesten Antwort

  • DieNele
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 24.11.2014 20:28
    Hallo Mamis und werdende Mamis und die dies werden möchten :)

    Ich warte seit knapp 7 Tagen auf meine Mens...hab immer schon einen zyklus von 28-30 Tagen gehabt und hatte noch nie Probleme damit...sie kam immer pünktlich, hatte davor auch immer Unterleibschmerzen...da wusste ich "ohh, bald is wieder soweit"....aber dies mal is alles anders...hatte gar keine typischen unterleibschmerzen...sondern son drücken, stechen, ziepen (aber vollkommen auszuhalten) im unterleibbereich...dazu muss ich total oft auf Toilette..und über Blähungen und Verstopfung leide ich auch seit ein paar Tagen....Aber so richtig übel ist mir gar nicht...nur ab und zu ganz kurz so ein Gefühl im Mund wie sich Flüssigkeit ansammelt (wie kurz vorm erbrechen)..aber soweit kams noch nich..aber diese leichten schmerzen habe ich trotzdem täglich und eig fast den ganzen tag..aber wie gesagt..sie sind vollkommen auszuhalten... Dann habe ich am sonntag 23.11.14 n Test gemacht der negativ ausfiel...aber meine beste freundin meinte da soll ich mich nich drauf verlassen, weil sie hat damals auch 3 Stück gemacht und alle waren negativ und dann is sie zum arzt gegang aber der hat die ss bestätigt.
    Dann war ich heut beim FA und konnte aber noch nix aufn ultraschall erkennen, also hat er blut abgenommen..aber das ergebnis bekomm ich erst nächste woche :(

    könntet ihr mir mal eure ss erfahrung ganz am anfang erzählen und ob das überhaupt anzeichen einer frühen ss sind?

    Danke schon mal...ich freu mich über Antworten..liebe grüße DieNele ♡



    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.