My Babyclub.de
schwanger durch bechermethode

Antworten Zur neuesten Antwort

  • marly
    Superclubber (358 Posts)
    Eintrag vom 04.05.2015 10:19
    Hallo ihr lieben !

    Dann stell ich mich mal vor bin die Julia seit über 10 Jahren mit einer Frau zusammen also (lesbisch) seit einem Jahr sind wir auch schon verheiratet also wäre jetzt der beste Zeitpunkt um unsere Familie zu vergrössern... Da uns Gott sei dank ein guter Freund seine Spermien schenkt haben wir. Das Glück es mit der bechermethode zu Hause zu probieren.... Hatten bis jetzt 1 Versuch der leider nicht klappte ... Aber jetzt 1.und2. Mai hatten wir den 2Ten Versuch und es fühlt sich dies mal anders an ... Hat den hier schon Wer Glück mit der bechermethode ?? Lg.
    Antwort
  • Eule2508
    Superclubber (435 Posts)
    Kommentar vom 04.05.2015 10:23
    Huhu!
    Kenn mich damit leider nicht aus..
    Drücke euch beiden ganz fest die Daumen dass es bald klappt! :-*
    Antwort
  • marly
    Superclubber (358 Posts)
    Kommentar vom 04.05.2015 10:26
    Danke das ist total lieb von dir naja in 10 Tagen wissen wir es ob es beim Versuch 2 geklappt hat würden es uns wünschen
    Antwort
  • feliae
    Powerclubber (83 Posts)
    Kommentar vom 04.05.2015 10:35
    Ich wünsche euch viel Glück das es geklappt hat... ich bin gespannt. 😉
    Antwort
  • marly
    Superclubber (358 Posts)
    Kommentar vom 04.05.2015 10:38
    Danke ich werde die Tage zählen obwohl ich mir vorgenommen habe diesmal nicht dran zu denken ... Aber mein Hirn haltet nicht den Mund Hahahahha
    Antwort
  • Maxx1975
    Very Important Babyclubber (1272 Posts)
    Kommentar vom 04.05.2015 10:43
    Hi Marly!
    Kenn mich da leider auch nicht aus. Meine Schwägerin ist zwar auch mit einer Frau verheiratet, aber die möchten leider keine Kinder.
    Ich wünsch euch Beiden viel Glück🍀
    LG
    Antwort
  • marly
    Superclubber (358 Posts)
    Kommentar vom 04.05.2015 10:51
    Danke dir maxxxx...... Ja ich hab schon seit jahren schon den Kinderwunsch
    Antwort
  • Sarah246
    Very Important Babyclubber (2331 Posts)
    Kommentar vom 04.05.2015 11:41
    Marly ich drück euch die Daumen. Halte uns auf dem laufenden ob es geklappt hat :-)
    Auskennen tu ich mich damit aber auch nicht.
    Antwort
  • schnuller
    Very Important Babyclubber (627 Posts)
    Kommentar vom 04.05.2015 12:16
    Ich kenn mich da leider auch nicht aus. Generell soll es ja sehr förderlich sein, wenn man als Frau beim GV auch einen Orgasmus hat weil durch die Kontraktionen - das zusammenziehen der Gebärmutter - die Spermien zur Gebärmutter gedrückt (!?!) werden. Ihr habt ja sicher mit Ovu´s deine oder ihre Fruchtbaren Tage ermittelt?! Probiert ihr es dann im Zyklus "nur" einmalig oder versucht ihr es öfters? Ich mein, wenn meine fruchtbaren Tage näher rücken, herzeln wir min alle zwei Tage oder wenn es die Lust her gibt auch öfter :D. Sperma kann ja einige Tage in deinem Körper überleben.
    Hab mich vorhin bisschen schlau gelesen :) wichtig ist wohl nur, dass das Sperma innerhalb von einer Std eingeführt wird weil danach immer mehr absterben. Das das Sperma keinem UV Licht ausgesetzt werden darf und es auch nicht zu warm aufbewahrt werden darf. Und das man es mit einer Spritze weitgenug und mit Druck reinspritzt damit es auch nah genug an die GB kommt.

    Wünsch euch viel Glück, dass es bald klappt!!!Haltet uns auf dem laufenden
    Antwort
  • marly
    Superclubber (358 Posts)
    Kommentar vom 04.05.2015 18:56
    Jaaa danke schnuller so weit bin ich informiert dachte nur vielleicht gibt es hier noch paare die es so probieren hihi aber ich werde euch am laufenden halten hihi
    Antwort
  • zaz81
    Superclubber (238 Posts)
    Kommentar vom 04.05.2015 23:04
    Marly
    Vielleicht findest du für dein Anliegen ein passenderes Forum, wenn du direkt danach googelst?
    Vor ein paar Jahren dachte ich nicht, dass ich je jemand finde für eine Familie usw und hatte da ein wenig im Netz geguckt und da gibt es ja aschon einschlägigere Seiten...

    Ich wünsch euch jedenfalls alles Gute - auf baldigen Erfolg und eine glückliche Schwangerschaft! :)
    Antwort
  • marly
    Superclubber (358 Posts)
    Kommentar vom 05.05.2015 05:30
    Danke dir das wünsche ich natürlich jeden paar das ein schneller Kinder segen anklopft hihi
    Antwort
  • SingingConny
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 09.10.2015 14:51
    Hallo Marly,

    ich hoffe, es hat mittlerweile bei Euch geklappt!

    Meine Frau und ich sind gerade dabei eine Regenbogenbogenfamilie zu werden. Wir haben einen tollen Spenderpapa und auch wir machen es via Bechermethode.

    Das Sperma ziehen wir auf eine Spritze mit Katheder auf und nutzen ein Spekulum, damit meine Frau auch den Muttermund gut sieht.

    Nach ca. 5 Versuchen hat es bei uns das erste mal geklappt, leider hatte ich in der 7. Woche eine FG. Jetzt hat es wieder geklappt und wir hoffen, dass unser Wunder diesmal wahr wird.

    Wenn Du Fragen oder Lust an Austausch hast, dann melde Dich!

    Liebe Grüße
    Conny
    Antwort
  • lola696
    Very Important Babyclubber (813 Posts)
    Kommentar vom 11.10.2015 09:07
    Guten Morgen, die Vorgehensweise mit dem Kathedrale ist doch sehr mutig so als Laie,oder?
    Antwort
  • lola696
    Very Important Babyclubber (813 Posts)
    Kommentar vom 11.10.2015 09:08
    Sorry,hat nichts mit Kirchen zu tun.;))))
    Katheder sollte es natürlich heißen.......
    Antwort
  • SingingConny
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 11.10.2015 10:23
    Moin Lola,
    naja, in gewisser Weise hast du recht, man sollte sich, wenn man einen Katheter nutzt schon gut informieren und es geht nur zusammen mit Spekulum. Es braucht eine gute Sicht ;-)
    Alles Weitere bei Interesse gerne via PN.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.