My Babyclub.de
Verhütung immer nur Frauensache??

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Taormina85
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 15.06.2015 08:57
    Jetzt muss ich mal wirklich was loswerden! Ist Verhütung immer nur und ausschließlich Frauensache?
    Mein Mann und ich sind seit knapp acht Jahren verheiratet und haben zwei Kinder 6 1/2 und 4 Jahre.
    Vom Zeitpunkt der Eheschließung an hat mein Mann dieses Thema komplett an mich abgegeben.
    Er kümmert sich überhaupt nicht mehr darum. Er weigert sich strikt auch mal zu verhüten! Wir sind
    verheiratet und seit der Unterschrift beim Standesamt hat er auch nicht mehr verhütet. Auf die Frage
    ob er nicht ab und zu mal ein Kondom benutzen könnte war er ganz geschockt. Wieso denn? Ich
    sei doch seine Ehefrau und bei der Ehefrau nimmt ein Mann keine Gummis!!
    Ich will nicht über meinen Mann schimpfen, wir lieben uns und er ist ein toller Vater, und ab und an
    hilft er sogar im Haushalt aber da, na ja da kommen doch seine italienischen Wurzeln durch. Wie
    kriege ich das bloß geregelt??
    lg
    Taormina85
    Antwort
  • Mami_24
    Very Important Babyclubber (837 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2015 10:28
    Hallo, ich sehe das wie du, also das Verhütung nicht nur Frauensache ist, dazu gehören schließlich immer noch zwei! Allerdings hat der Mann jetzt natürlich nicht so viele Möglichkeiten wie die Frau, da gibt es ja nur Kondom oder Sterilisation. Für letzteres haben wir uns entschieden, weil wir definitiv kein Kind mehr wollen, haben schon drei. Ich habe lange genug selber verhütet mit Pille und Co. und Kondome mögen wir beide nicht. Wenn bei euch die Familienplanung noch nicht abgeschlossen ist, wäre vielleicht die Spirale noch eine Möglichkeit, dann hättet ihr zumindest für ein paar Jahre Ruhe und müsst euch keine Gedanken machen, auch wenn das natürlich bedeutet, dass du wieder die Verhütung übernehmen müsstest. 😉 Wie verhütet ihr denn momentan, wenn er keine Kondome benutzen will? Sonst würde ich mal klipp und klar sagen, entweder er verhütet oder es gibt nichts, glaube das zieht bestimmt besser als jedes vernünftige Argument. 😂😉
    Antwort
  • _E_V_A_
    Moderator
    Very Important Babyclubber (1211 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2015 20:04
    Also mein Mann mag die Dinger auch nicht😳 aber er will auch keine Kinder mehr und ich schlucken definitiv keine Pille mehr, also muss er da wohl oder übel durch
    Antwort
  • Schnitte82
    Powerclubber (92 Posts)
    Kommentar vom 02.07.2015 08:05
    Hallo

    Neine klar ist Verhütung nicht nur Frauensache, er hat doch auch seinen Spass. Ich denke solange du nachgibst, tut er nichts. Ich würde an deiner Stelle, klipp und klar sagen, solange er sich da nicht ernsthaft Gedanken macht, gibt es keinen Sex mehr.

    Bleib konsequent und viel Erfolg
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.