My Babyclub.de
Geschwisterkind

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Nina1501
    Superclubber (399 Posts)
    Eintrag vom 06.11.2015 12:42
    Hallo Ihr Lieben,

    nach einer Eileiterschwangerschaft und einer Fehlgeburt sind wir nun endlich in der 9. Woche schwanger. Heute waren wir zur Vorsorge und alles ist,wie es sein sollte. Der Wurm bewegt sich und das kleine Herzchen schlägt munter.
    Wir sind sehr erleichtert.
    Nun zu meinem "Problem". Ich habe bereits einen Sohn,Dr mittlerweile schon 8 Jahre alt ist. Bisher weiß er nicht dass ich schwanger bin. Nun die große Frage: wann sagen wir es ihm?? Sollen wir noch bis nach der 12. Woche warten? Sollten wir es schon jetzt tun?!

    Ich würde mich freuen,wenn ihr mir eure Meinung hierzu mitteilt.

    Liebe Grüße,Nina
    Antwort
  • Alexandramatthias
    Moderator
    Very Important Babyclubber (2276 Posts)
    Kommentar vom 06.11.2015 12:59
    Hallo,

    meine Tochter ist auch 8 Jahre alt und wünscht sich so sehr ein geschwisterchen.. Noch hat es nicht geklappt, sind aber auch noch frisch dabei.. Wenn ich schwanger sein sollte, erfährt es keiner aus der Familie, bis die 12 Woche rum ist.....
    Eventuell wartet ihr auch solang, da er sicher sehr traurig wäre, wenn doch was schief gehen sollte (was man niemandem wünscht).. Ich wünsche euch alles gute.
    Antwort
  • Nina1501
    Superclubber (399 Posts)
    Kommentar vom 06.11.2015 20:54
    Danke für deine Antwort.

    Das hatten wir uns eigentlich auch vorgenommen gehabt. Allerdings wissen es mittlerweile unsere Eltern und engsten Freunde,da es nicht zu verheimlichen war. Mir ist jeden Tag übel und ich bin ziemlich erschöpft.
    Unser Sohn fragt auch schon immer,was denn mit mir los sei. Ich bin nun in der 9. Woche und der Arzt war heute zufrieden.
    Letztendlich kann immer etwas passieren. Ich versuche positiv zu denken
    Antwort
  • Jana168
    Superclubber (498 Posts)
    Kommentar vom 06.11.2015 21:55
    Hey Nina :-)
    Ich glaube an deiner Stelle würde ich noch etwas warten....auch wenn man natürlich immer positiv denken soll!!
    Aber gerade bei den kleinen ist es doch bestimmt besonders schwer zuerklären wenn es dann leider doch nicht geblieben ist!!

    Lass dein Gefühl Entscheiden ob du es deinem kleinen schon sagen möchtest!! :-)
    Ich wünsche dir alles Liebe und Gute für deine Schwangerschaft!!
    Liebe Grüße
    Jana
    Antwort
  • 2607lily
    Superclubber (309 Posts)
    Kommentar vom 09.11.2015 13:21
    Ich habe nur ein kind. Denke aber, dass ich das nicht von ner ssw abhängig machen würde. Dein sohn sorgt sich ja bestimmt wenn er sieht, dass es dir nicht gut geht. Ich habs selbst meinem arbeitgeber in der zehnten woche gesagt... Denke er sollte es nicht als letzter erfahren. Und wenn noch was passiert wird er ja auch merken, dass was nicht stimmt was sagt man dann zum kind wenn es das vorher nicht wusste...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.