My Babyclub.de
Ausfluss während Schwangerschaft

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Renee-marijke
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 09.12.2015 20:21
    Ich habe eine frage und zwar bin ich momentan in der 10ten Woche meiner ersten Schwangerschaft.
    Heute hatte ich mein zweites Echo und abgesehen von einem etwas schnellen Herzschlag (170) sah alles super aus.
    Das Echo wurde vaginal gemacht (keine Ahnung wie ich es sonst beschreiben sollte).
    Jetzt habe ich aber seit dem Termin einen etwas vermehrten und braünlichen Ausfluss.
    Ich will natürlich nicht direkt Panik schieben aber etwas besorgt bin ich nun wohl.
    Hat vielleicht irgend jemand hiermit Erfahrung oder könnte wissen woran es so alles liegen kann?
    Wenn es morgen nicht besser wird wollte ich meine Gynäkologin anrufen.
    Antwort
  • Piepsi
    Powerclubber (80 Posts)
    Kommentar vom 09.12.2015 21:19
    Hallo,
    die Scheidenschleimhaut ist in der Schwangerschaft sehr gut durchblutet und manchmal auch etwas empfindlicher. Es kann schon sein, dass beim vaginalen Ultraschall ein kleines Gefäß verletzt wurde und das jetzt mit dem Zervix-Schleim rauskommt. Ist nix wildes. Wenn es dich beunruhigt, solltest du zum Arzt gehen.Ebenfalls, wenn es frisches, rotes Blut ist.
    Ansonsten können solche Kontaktblutungen auch mal nach dem Verkehr auftreten oder bei festem Stuhlgang.

    Viele Grüße ☺
    Antwort
  • vangogh
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 09.12.2015 23:29
    hatte meine freundin auch die ersten 10 Wochen, mittlerweile ist es weg und kommt nur noch vereinzelt vor.
    Antwort
  • Renee-marijke
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2015 15:17
    Danke für die schelle Antwort :) habe seit gestern keine Blutung mehr gehabt also denke mal alles is im guten :)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.