My Babyclub.de
Baden in der Schwangerschaft

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Alina1990
    Superclubber (254 Posts)
    Eintrag vom 19.09.2016 19:36
    Gute Abend alle zusammen. Jetzt werden die Tage wieder dunkler und kälter, und ich bade für mein Leben gern. Am besten richtig heiß. Ich hab aber schon gehört das man in der Schwangerschaft gar nicht heiß Baden darf/soll. Alles unter 40 Grad ist mir allerdings zu kalt :-D. Was sagt ihr dazu? Darf man heiß baden oder nicht? Bin jetzt in der 11. Woche

    Liebe Grüße
    Antwort
  • Mami091216
    Superclubber (216 Posts)
    Kommentar vom 19.09.2016 20:03
    Hallo!
    Ich bin auch eine Badenixe und liege besonders in der kalten Jahreszeit gerne in der Wanne und Bade eher heiß.
    In der Schwangerschaft würde ich dir aber empfehlen die Temperatur doch runter zu drehen (37- max. 38 Grad), denn dein Körper muss so viel Mehrarbeit leisten durch die Versorgung des Babys, das erhöhte Blutvolumen etc., dass dein Kreislauf viel anfälliger ist und so ein zu heißes Wannenbad so schnell gefährlich werden kann.
    Aus Erfahrung (bin gerade in der 15. Woche meiner dritten Schwangerschaft) kann ich dir sagen, dass mir oftmals selbst 38 Grad plötzlich zu warm waren.

    Wünsche dir eine schöne Kugelzeit!
    Antwort
  • 2moro
    Superclubber (223 Posts)
    Kommentar vom 20.09.2016 10:26
    Hallo Alina,

    diegleiche Frage habe ich mir in den letzten Wochen auch gestellt. Nach dem Okay von meinem FA bade ich jetzt ohne Bedenken, aber bewusst nicht ganz so heiß wie normalerweise. Du kannst ja stattdessen das Badezimmer ein wenig vorheizen, damit du nicht frierst! Aber bitte keine Sauna daraus machen, denn das ist gerade in der Schwangerschaft bestimmt nicht gut für den Kreislauf ;).
    Übrigens: Wenn du Badeöl verwendest, gibt es ein paar Düfte, auf die du vielleicht lieber verzichten solltest, da einige Öle wehenfördernd sein können. Wie "gefährlich" die wirklich sind, weiß ich ehrlich gesagt nicht, aber jemand aus der Apotheke (also vom Fach) meinte, einige Kräuteröle (Rosmarin z.B. soweit ich weiß) wären nicht so gut. Bleibe jetzt sicherheitshalber bei Düften wie Rose oder Orange =).

    Liebe Grüße,
    2moro (16+0)
    Antwort
  • Sleep85
    Very Important Babyclubber (677 Posts)
    Kommentar vom 20.09.2016 11:24
    Ich glaube die Frage stellt sich jeder. Mein Frauenarzt sagte nur mit einem Lächeln im Gesicht: Keine Sorge sie können ihr Kind nicht kochen..!
    Ich hab also immer mal wieder gebadet, aber wie alle anderen auch etwas kühler. Inzwischen nehm ich auch wieder heißes Wasser, mir macht es nichts aus, aber das muss man selber wissen. Jeder Körper reagiert anders.
    LG Sleep 37 ssw
    Antwort
  • Alina1990
    Superclubber (254 Posts)
    Kommentar vom 20.09.2016 12:46
    Geht es wegen der Wärme nur um den Kreislauf? Hab mal gehört das es auch zu einer Fehlgeburt kommen könnte
    Antwort
  • 2moro
    Superclubber (223 Posts)
    Kommentar vom 20.09.2016 13:42
    Gehört habe ich das auch, aber v.a. im Bezug auf die sehr frühe Schwangerschaft.
    Und zum Schluss der Schwangerschaft hin kann es wohl wehenfördernd sein ...
    Antwort
  • Bubu1
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 22.09.2016 18:40
    Ich bin in der 9.ssw und bade seit Anfang der ss nur bei 37 Grad. Kommt mir eiskalt vor. aber sicher ist sicher. :D
    Antwort
  • 2moro
    Superclubber (223 Posts)
    Kommentar vom 22.09.2016 19:32
    Brrrrrrr, schon beim Gedanken daran wird mir kalt! ;) Ich hab die Wassertemperatur nie gemessen, glaube aber, ich bade heißer. Wenn auch nicht mehr so heiß wie vor der Schwangerschaft. Muss aber dazu sagen, dass ich im ersten Trimester lieber gleich nur geduscht habe.
    Antwort
  • Jessithg
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 27.09.2016 06:13
    Einfach schonmal ein babybadethermomether kaufen. Denn weiß man auch endlich wie heiß man badet. Ich bade jetzt nur noch bei 38 Grad. 13ssw
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.