Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Kann ich bei negativem Bluttest schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 08.02.2007

hallo!!!!
also meine Regel hätte eigentlich am 18.1. kommen sollen nun bin ich schon 3 wochen überfällig demnach wäre ich jetzt in der 7ssw ich war ja auch schon beim frauenarzt der auch meinte es ist eine fruchthülle zusehen und es sei volkommen normal das man noch nichts weiter sieht in diesem frühen stadium.dann machte er er einen bluttest und am montag bekam ich am telefon nur zuhören der sei negativ ausgefallen da fragte ich was nun sei und sie meinte nur sie sind nicht schwanger.aber der arzt hat doch eine fruchthülle gesehen und gesagt das es aussieht wie eine ganz normale schwangerschaft in der 6ssw nun wäre ich ja in der 7ssw was soll ich nun tun ich weiss nicht mehr was ich denken soll.ich habe von eckenhocker gehört kann das möglich sein oder vielleicht auch ein windei?ich würde mich über eine antwort sehr freuen weil ich einfach nicht weiss was nun los ist kann ich überhaupt schwanger sein wenn der bluttest negativ ist ich fühle mich auch nicht richtig behandelt von meinem frauenarzt.vielen dank schonmal
Hebammenantwort noch nicht online

13
Hilfe aus der Community zu "Kann ich bei negativem Bluttest schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: