my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Zyklus und Eisprung

Negativer Eisprungtest nach Fehlgeburt

Anonym

Frage vom 25.09.2019

Hallo,
Ich hatte am 29.06.19 leider eine FG in der 8 SSW mit Ausschabung.
Ich habe 2 Zyklen abgewartet sowie auch meine Ärztin meinte,
Nun sollte Heute laut mein Eisprungkalender meine "Fruchtbare Tage" beginnen,mein Zyklus beträgt immer zwischen 25-26 tage,allerdings zeigt mein Ovutest (clearBlue) leider negativ an.
Woran kann es liegen? Bekomme ich diesen Monat keinen Eisprung?
Oder zeigen die ovus nach einer FG negativ an????

Antwort vom 26.09.2019

Hallo, es tut mir leid, dass Sie eine Fehlgeburt hatten. Leider lässt sich danach nicht genau sagen ab wann wieder ein Eisprung eintritt. Es kann also sein, dass Sie noch keinen Eisprung haben, aber auch dass er später oder früher eintritt als es rechnerisch zu vermuten wäre. Vielleicht kommt der Eisprung ja noch. Anstelle der Tests oder zusätzlich können Sie den Eisprung auch mit der NFP-Methode feststellen. Damit haben Sie mehr Informationen zum Geschehen. Näheres dazu können Sie unter folgendem Link nachlesen:
https://www.babyclub.de/magazin/Kinderwunsch/nfp-familienplanung.html
Viel Erfolg und herzliche Grüße, Monika Selow

1

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: