my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

Druckgefühl und harter Bauch in der 27. Woche

Frage vom 27.10.2020

Guten Abend. Ich bin morgen in der 27. Woche schwanger und habe seid ungefähr 3 Stunden ein Druck in/um die Scheide. Mein FA ist im Urlaub. Es ist mein 5. Kind, der Bauch ist dabei meist verhärtet, habe aber keine Schmerzen. Der letzte Termin beim FA war in Ordnung. Jetzt habe ich Angst das es Vorwehen sein könnten.

Antwort vom 28.10.2020

Hallo, leider lässt sich die Situation bei Ihnen übers Internet nicht beurteilen. Es kann sich sowohl um Beschwerden durch das Wachstum von Kind und Gebärmutter handeln, als auch um vorzeitige Wehentätigkeit. Da Sie ja schon Kinder haben und daher Verläufe von normalen Schwangerschaften kennen, empfehle ich Ihnen Arzt/Ärztin, Hebamme oder eine Klinik zu kontaktieren, um abklären zu lassen ob eine vorzeitige Wehentätigkeit vorliegt und gegebenenfalls ob sich diese auf den Muttermund auswirkt. Wann und wen Sie kontaktieren können Sie von Ihrem Gefühl und vom zwischenzeitlichen Verlauf abhängig machen. Ich wünsche Ihnen alles Gute, Monika Selow

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: