my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaft

Sex in der Schwangerschaft

Anonym

Frage vom 03.02.2022

Hallo! Ich muss aufgrund vieler Übungswehen und einem verkürzten GBH Ruhe geben, was mir auch nicht schwerfällt. Jetzt bin ich in der 34 Woche. Wir verzichten auch auf Geschlechtsverkehr. Hier aber nun meine Frage: Ein weiblicher Orgasmus kann Wehen auslösen. Aber nirgendwo steht die Anzahl geschrieben. Täglich? Verständlich. Aber was ist mit ab und zu bzw. 1 x wöchentlich? Vielen lieben Dank für die Antwort.

Antwort vom 08.02.2022

Hallo,

Es ist nicht nur der Orgasmus der Wehen auslösen kann, sondern auch die Spermien ihres Mannes. Ab wann es zu Wehen kommt, kann man nicht genau sagen. Manchmal reicht ein Orgasmus aus, manchmal hat es auch gar keine Wirkung auf die Wehenbildung. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, warten Sie noch zwei Wochen ab, ab dann darf das Baby zur Welt kommen.

Alles Gute für Sie.
Viele Grüße
Sophia

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.