my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Bei uns kommt nur künstliche Befruchtung in Frage :(

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Kommentar vom 07.12.2021 09:18
    Ahhh Vierblatt, deinen Beitrag habe ich irgendwie vorher übersehen, SORRY!!

    Wow, unsere Geschichten ähnlen sich wirklich sehr, washninn. und ich konnte mich gerade so wieder finden in deinen Worten! Was hab ich auch geheult als sie mir das mit den Blastos gesagt haben und immer wieder nachgefragt ob das echt so ist (ich glaub die haben gedacht ich bin ein bisschen gaga 😂 ), die Ärztin hat dann schon immer meinen Arm getätschelt zur Beruhigung. also JA, ich kann deine Erleichterung absolut nachvollziehen! Der wie vielte Versuch war es bei euch? Das mit Q10 ist ja jetzt echt schon fast verdächtig muss ich sagen. Vielleicht hilft das echt so viel?!

    Ich hab am Montag BT, zu vorher testen haben sie nichts gesagt. Da ich kein HCG nachgespritzt habe, denke ich es würde sicher vorher gehen, aber daweil will ich es noch nicht. Hab auch keinen Test zu Hause. Bin mir aber noch nicht sicher ob ich das durchhalte. Hmmm mein Gefühl ist so lala, eigentlich fühl ich mich sehr unschwanger, dann keimt aber wieder Hoffnung auf. Deine Schmierblutung könnte ja sogar eine Einnistungsblutung gewesen sein, oder? Die kommt ja auch oft ein paar Tage später erst. Also das würde ich definitiv nicht als schlechtes Zeichen deuten.
    Ich drück dir auch ganz fest die Daumen!
    Bei uns schneit es heute richtig, richtig viel und eine Freundin von mir sagt immer Schnee ist magisch und wenn es schneit wird alles gut. Ich finde den Gedanken richtig schön und vielleicht bringt uns der viele Schnee ja unser Baby (muss ja nicht immer der Storch sein 😂)
    Antwort
  • Kommentar vom 07.12.2021 11:34

    @Pflanzl: die Welt ist manchmal so ungerecht…🤗 Entspannen vor dem nächsten Versuch klingt gut. Schön, dass das SG jetzt wieder gut war🍀✊🏻💪🏻

    @Orange: in der 15.
    Du kannst es nicht merken…😉 und Finger weg von Google. Das verwirrt nur. Es ist schwer, aber Du kannst nichts mehr machen… Dein Krümel muss es alleine schaffen und Du musst ihm vertrauen.

    Liebe Grüße
    Lune 🌗
    Antwort
  • Kommentar vom 07.12.2021 13:55
    Orange, deine Klinik sagt erst am Montag? Der Wert wäre natürlich wirklich aussagekräftiger als einer, den man schon am Freitag bekommt. Beim letzten Versuch, in einer anderen Klinik, war mein BT allerdings auch schon an TF+10. Hmm, ich fürchte meine Neugier wird so oder so siegen und ich gehe schon am Freitag hin... 😳

    Ne, auf einen Urintest vorher habe ich auch keine Lust. Beim letzten Mal war ich extrem dankbar, dass ich trotz Ungeduld und den ganzen Tests, die hier aus den ÜZ vor den ICSIS noch rumfliegen, keinen gemacht habe, denn ich hätte mich sicher total gefreut, nur um dann beim BT zu erfahren, dass der hcG zu niedrig liegt und es leider eine biochemische SS ist.

    Haha, ganz genau, ich konnte es anfangs auch schlicht nicht glauben, dass es plötzlich so außergewöhnlich gut gelaufen sein soll! Im allerersten Moment dachte ich sogar, dass sie uns mit einem anderen Paar verwechselt hätten, weil es mir völlig unmöglich erschien.
    Diese Behandlung macht echt seltsame Sachen mit einem! Mein Mann ist auch jedes Mal völlig durch den Wind. Die Klinikmitarbeiter sind da ganz bestimmt so einiges mehr als nur ein paar ungläubige Glückstränchen und wirre Dankesreden gewöhnt... ;-)
    Obwohl das jetzt unsere 3. ICSI war, gab es bei uns auch wieder zwischendurch echte Panikmomente mit entsprechend dramatischen Mails an den Arzt. Mit einem kurz aufflackernden, extrem intensiven Gefühl als ginge wirklich die komplette Welt unter, wenn irgendwas schief läuft! Crazy, vollkommen crazy...

    Wie viel Versuche liegen hinter euch beiden? Und habt ihr sonst im glücklichen Versuch jetzt noch irgendwas verändert?
    Das Q10 wurde uns von der Andrologin meines Mannes sehr empfohlen und wir sollten es beide nehmen. Für die Eizellen, weil es die durch Alterung in Mitleidenschaft gezogen Mitochondrien unterstützen können soll und eventuell das der Knackpunkt sein könnte, weil die EZ dadurch im Wachstum trotzdem ausreichend versorgt werden können. Oder irgendwie so ähnlich. ;-)
    Wir hatten aber auch noch andere Sachen geändert: Klinikwechsel, also neues Labor, aber auch etwas andere Stimulation und für meinen Mann hatte die Andrologin auch noch andere Mittelchen im Programm. Vermutlich war es eine Mischung aus allem und vor allem einfach eine riesige Portion Glück.

    Ja, die SB kann natürlich alles und nichts heißen. Keine Ahnung warum mich das gestern plötzlich so gekriegt hat! Heute früh, als ich die emotionale Achterbahnfahrt, die dadurch ausgelöst wurde, in einem anderen Thread hier geschildert habe, wurde ich direkt wieder unsicher, aber jetzt geht’s zum Glück wieder. Denn so traurig es auch wäre, wenn es jetzt nicht geklappt hätte, die eingefrorenen EZ und Blastos lassen das was danach käme, deutlich weniger schlimm aussehen. Gerade als Selbstzahler mit schlechter Befruchtungsrate waren wir echt besorgt, dass wir jetzt immer 6.000-7.000 € für vielleicht eine befruchtete EZ zahlen und dann jedes einzelne Mal einen neuen Frischversuch einplanen müssen...

    Oh ja, Schnee hat echt was Magisches, ich weiß ganz genau was deine Freundin meint! Bei uns bleibt er nur leider noch nicht liegen, so richtiges Wunderlandgefühl kommt hier daher noch nicht auf. Dafür haben wir auf dem Weg zum 1. Termin in der KiWu tatsächlich zwei Störche neben der Autobahn fliegen sehen.

    Dann bitte jetzt einmal eine Runde magische Schnee-Storch-Glücksbabys für uns alle! ❄️🐣🍀
    Antwort
  • Kommentar vom 07.12.2021 14:55
    Hallo ihr Lieben,

    @Anja: wie schön von dir zu lesen. ❤Ich drücke soooo sehr die Daumen für einen Ftisch TF.🙏So geil: wenn man so tief stapelt und einen Frisch TF schon als Weihnachtsgeschenk betrachtet, dann muss es doch bitte klappen. Aber: das ist echt so krass wie dankbar man für jeden Schritt ist. Ich umarme dich. 😊

    @Any: herzlichen Glückwunsch zum Herzschlag.😊Das ist so ein Meilenstein. 🙏

    @Orange: ach dieses dämliche Symptome interpretieren...es ist zum Verrücktwerden. Manchmal glaube ich man sollte definitiv psychologische Hilfe in Anspruch nehmen. Damit man nicht komplett verrückt wird. Aber du weißt ja: alles kann und nix muss irgendwas bedeuten. 🙏Voll blöd so ohne BT...kannst du den dann nicht bei der Gyn machen? Puh mir wäre das ohne BT zu unsicher.

    @Pflanzi: ach meine Liebe. Ich danke dir.😊Irgendwie ist das doch beknackt: dein Pseudopolyp verschwindet doch aber nicht trotz normalem SG.🧐Schwierig, weil du wahrscheinlich denkst es müsste ja eigentlich klappen können...und das tut es nicht. Das ist frustrierend zumal du wahrscheinlich immer noch keinen Behandlungsweg für dich habt. Das tut mir arg leid.

    @alle Neuen: herzlich willkommen.

    @Vierblatt: klingt echt nach Einnistungsblutung und würde ziemlich gut passen. Die kriegen nämlich auch sehr gern Frauen, die hier schwupps die wupps reinschneien.😂🙏👏Ach und BT an TF+10bei blastos wäre ES+15 das ist vollkommen logisch da den BT zu machen. Bei Mehrzellern wäre es natürlich noch nicht so weit.

    @wannabe: bitte gib mir ein Update wo du stehst. Ich kann hier nicht weg...mir liegt zu viel an dir und den anderen. 😥Es ist so als ob man eine gemeinsame Basis hat und du schon verstehst wie ich was meine und umgekehrt.

    @Johanna: dir bin ich gerade besonders dankbar. Du bist eigentlich mit die Einzige, die diese Anfangszeit mit Baby nie beschönigt hat und knallhart gesagt hat wie es ist. Ich dachte mir das schon...aber Schlafen ist echt schlimm. Letztendlich muss ich meine Einstellung zum Thema Schlafen ganz doll ändern, sonst weiß ich nicht wie der Januar werden soll.
    Antwort
  • Kommentar vom 07.12.2021 15:26
    @ pflanzi :D wie schön von dir zu lesen. Was bedeutet es konkret, dass es bei euch keine Indikationen gibt? Für eine ICSI?

    @ Lune 15. SSW 🤗 hast du es denn schon so richtig realisiert?

    @ orange bekommst du am 13. dann direkt das Ergebnis? Ich drücke dir wirklich sehr die Däumchen. Ich hatte bisher immer so 12-13 Tage stimuliert. Heute ist Halbzeit. Gedanklich plane ich mit kommenden Montag / Dienstag PU.

    @vierblatt “magische Schnee-Storch-Glücksbabys” 🥰wunderschöne Vorstellung. Ich drücke dir die Daumen, dass du eins davon abbekommst. Vielleicht passt bei dir der Spruch mit alle gute Dinge sind drei…

    @me mein Körper ist leider wieder voll im Produktionsmodus :( pro Seite min. 9 Follis alle zw. 11-13 mm 😔 ich sehe mein Wunsch nach einem Frischversuch schwinden. Dosis wurde jetzt weiter reduziert + Orgalutran ab heute. Donnerstag ist der nächste US angesetzt🤷‍♀️
    Antwort
  • Kommentar vom 07.12.2021 15:40
    Hallo zusammen, vielen Dank euch!
    Ich bemühe mich nun nach und nach alles über euch zu lesen, habt aber bitte noch Geduld, ich bin grad noch nicht voll am Ball, wer von euch gerade wo steht, ich hoffe ihr seht mir das nach.

    Ich war nach der überstimulation erstmal durch! Inzwischen ist mir klar, dass drei Blastos wohl super sind?!

    Ich habe bereits einen Sohn, der 10 Jahre alt ist. Mit meinem 2. Mann wollte es aber mit dem Nachwuchs nicht klappen. Diagnose war ein sehr schlechtes bis 0 Spermiogramm.
    Durch gewisse Medis war dann doch etwas zu finden und wurde eingefroren.
    Dann ging’s hoppla Hop los mit der icsi.
    Ständig hatte ich irgendwelche Flüssigkeit in der Gebärmutter und am Punktionstag war die dann der Frischtransfer dahin, weil es mir echt nicht mehr gut ging.
    Dann kam die Nachricht von 3 blastos und wenn ich meine Periode bekomme gehts wohl weiter. Donnerstag habe ich Termin bei meiner Gynäkologin. Hoffe die Eierstöcke haben sich beruhigt.
    Ich habe das ehrlich gesagt emotional unterschätzt! Die Hormone, auch das partnerschaftliche… puh!
    Heute ist’s viel besser!

    Ich ziehe vor jeder von euch den Hut! Ehrlich… freue mich dabei sein zu können
    Antwort
  • Kommentar vom 07.12.2021 16:36
    @ ulli 3 Blastos auf Eis sind wirklich super 😊 wie viele sollen denn eingesetzt werden? Ggf. hast du für Folgeversuche noch welche auf Eis. Dann sparst du dir die Stimulation. Auch cool, dass du direkt mit dem Kryo-Versuch starten kannst. Ich muss immer eine Pause von einem Zyklus einlegen 😤 dann drücke ich dir die Daumen, dass sich deine Eierstöcke schnell erholen und du bald starten kannst. Wie ist das bei deiner Klinik über Weihnachten? Haben die auf?

    @ kleine ich sehe es an meiner Schwägerin, die nur noch wie ein Zombie rumläuft. 0,0 Schlaf. Das sind definitiv harte Zeiten. Das du da noch Zeit findest hier im Forum uns beizustehen … Wahnsinn😘 aber pass auf dich auf und halte lieber mal ein Nickerchen mehr 😴
    Antwort
  • Kommentar vom 07.12.2021 18:27
    @Orange: bei uns stand erst Diagnose OAT3 im Raum, doch das war falscher Alarm. Bei mir gibt's noch den Verdacht auf einen Polypen, ansonsten wurde nichts gefunden was die Kinderlosigkeit begründen könnte.
    Ich tippe mittlerweile auch auf zu wenig GV 🙈 das liegt aber eindeutig nicht an mir! Mein Freund ist oft nicht da oder hat keine Lust. Daher wurde ich bei Johannas Bechermethode so hellhörig 😅

    Bis zum 13.12. noch durchhalten, wird nicht einfach, aber das schaffst du! Deine Freundin hat sowas von Recht! Wenn es schneit geht's mir automatisch besser, egal was war und selbst wenn mich der Schnee noch melancholischer stimmt, er ist wie eine Decke die sich über alles legt, auch über deine traurigen Gedanken. Kitschalarm! Wo kommst du denn her dass es so schön schneit? Hier im Norden ist es einfach nur kalt, trockene Kälte.

    @Anja: Genau, die icsi ist vom Tisch weil das SG viel zu gut dafür ist. War bei euch eigentlich auch das SG der Hauptgrund oder eher dein PCO?
    Ach man, tut mir leid dass dein Körper wieder so abgeht. Das ist jetzt der 3. Versuch ne? Ich hoffe die reduzierte Dosis bringt deinen Körper bissel runter. 🍀

    @ Hanna: 😘 Habe irgendwo mal gelesen dass deine kleine doch noch nicht geholt wird? Oder ich verwechsle das grad. Hast du einen festen Termin?

    @Kleine: Hm, der fehlende Schlaf ist Folter, ich kann deine Verzweiflung gut rauslesen. Musst du jede Nacht Wache schieben oder könnt ihr euch auch mal abwechseln mit deinem Mann? Hat er denn nicht auch sowas wie Vaterschaftsurlaub? Wie macht ihr das überhaupt mit der Elternzeitaufteilung?

    @Ulli: Glückwunsch zu deinen drei Blastos! Weißt du schon wie viele du einsetzen lassen willst?

    Ich möchte mich hier trotzdem eher im Hintergrund halten weil ich finde dass den Frauen mit den KB-Behandlungen das Gros an Aufmerksamkeit gebührt. Mein Plan ist es, dann ins Café Kinderwunsch zu kommen oder in eine andere Gruppe wenn es geklappt hat und dann hoffe ich dass ich euch dort alle wiedertreffe!
    Antwort
  • Kommentar vom 07.12.2021 19:23
    Hallo zusammen,
    @ Anja, woran liegt es denn, dass du so Produktiv bist? Wurde bei den letzten Versuchen komplett abgebrochen? Oder auch etwas auf Eis gelegt?

    Ich kann/soll aufgrundKaiserschnitt Narbe nur eins einsetzen lassen. Die Klinik arbeitet auch über Weihnachten, wir sind in Österreich, da ist das wohl „normal“.

    Sind eigentlich 3 blastos ne gute Quote? Gibt es ein gesetzliches Maximum? Wie viele man einfrieren darf? Google war gestern mein Freund…

    @ Kleine, du bist eine frische Mama? Hoffe ich hab richtig gelesen!
    Es ist zwar lange her, aber ich kann mich noch gut erinnern, wie stolz ich war, als ich das zweite oder dritte Mal geduscht aus dem Haus bin. Oder essen kochen konnte.
    Mit Baby ist alles wundervoll, aber dass die Priorität ganz anders ist, musst echt erst lernen 🥳
    Mein Sohn ist jetzt 10, ich bin inzwischen peinlich, soooo viel kann nicht falsch gelaufen sein.

    Antwort
  • Kommentar vom 07.12.2021 21:52
    @Pflanzi ich drücke dich ganz fest und freue mich bald von dir in einer anderen Gruppe zu lesen 😘
    Mein ET wäre der 3.1 aber den Kaiserschnitt Termin hab ich am 27.12
    Wird jetzt aber vorgezogen, da meine Werte nicht so dolle sind und man es nicht unnötig über Weihnachten ziehen muss.
    Also mal schauen wann unser Wunder da ist.

    @orange bin so gespannt bei dir!
    Ich hoffe sehr, dass es geklappt hat. "Symptome" kann man jetzt noch nicht interpretieren, also sei schön zuversichtlich 😘
    Ich schlafe meistens eine Nacht gut und dann wieder eine schlecht. Es wird schon wirklich beschwerlicher, nun gegen Ende.

    @all Motivationsseifenblasendusche 🚿🚿🚿
    Antwort
  • Kommentar vom 08.12.2021 09:31
    Guten Morgen ihr starken Frauen,

    danke an alle der Nachfrage. Die Antwort gibt es weiter unten.

    Anja, herrje, ich hoffe, dass du ohne schlimmere Überstimu durch die ICSI kommst. Es ist schon echt der Wahnsinn, wie dein Körper auf die Hormone reagiert. Ich denk ganz fest an dich und drück dir die Daumen, dass alles gut ist!

    Kleine, ich glaube, dass das Mutterdasein in den ersten Wochen/Monaten grundsätzlich viel zu schnörkelig beschrieben hat. Keiner spricht gerne die Wahrheit aus, wenn es unbequem ist. Schließlich will man sich ja selbst nicht in ein schlechtes Licht rücken. Ich steh auf Wahrheiten, ungeschönt und direkt. Dann weiß ich, wie ich damit umgehen kann. Ich weiß, dass du dein bestes gibst und für deinen Felix die beste Mutter bist, die er sich nur vorstellen kann! Fühl dich fest gedrückt! Im Übrigen versteh ich, was du mit der gemeinsamen Basis meinst. Wir verstehen auch das ungeschriebene ;o)

    Hanna, bald hast du es geschafft! Ich finde es mehr als vernünftig, wenn die Kleine vor Weihnachten geholt wird. Man muss sich ja nicht zusätzlich noch den Stress geben, dass über Weihnachten einfach Feiertage sind und nicht alles glatt gehen könnte im Notfall! Du weißt noch keinen genauen Termin, wie ich das rauslese, oder?

    Pflanzi, ich les dich zu gerne! Danke, dass du hier trotzdem noch deine Beiträge leistest! Allerdings kann ich auch verstehen, dass du dich etwas zurückziehen möchtest! Pass gut auf dich auf und leb das Leben in vollen Zügen! Fühl dich umarmt. Glaube immer daran, dass Wunder geschehen!!

    Any, ich freu mich sehr, dass das Herzchen schon kräftig schlägt und dass Euer Würmchen topfit ist!

    Orange, jaja, diese fiesen Symptome, die alles und nichts bedeuten können. Bei meiner kurzen "Schwangerschaft" waren die Symptome genau die gleichen wie bei all den anderen gescheiterten Versuchen auch. Ich geb nix mehr drauf. Oder ich versuche es zumindest. Das einzige, was wirklich sicher hilft, ist die Geduld, bist das Ergebnis des BT da ist! Halt durch!

    Lune, oha, 15. Woche schon. Wo bitte ist die Zeit hin? Freu mich, dass es dir soweit gut geht!

    Ulli und Vierblatt, herzlich willkommen in unserer Mitte! Ihr werdet euch hier sicherlich wohlfühlen!

    Me: ich mag gar nicht groß was schreiben. Vorgestern an ZT 11 war die GMS bei 8mm und wunderbar dreischichtig. Hab alle Daten und Bilder (GMS und Ovarien ohne Follikel und ohne Zysten) an Prag geschickt. Rückfrage der Ärztin über meine Koordinatorin: "Wie groß sind die Follikel?". Ich gestern völlig verunsichert in meine Kiwu ohne Termin nochmal zum US und Gespräch. Keine Follikel. Ganz ehrlich: wenn die Prager Ärzte nicht mal in der Lage sind, Ovarien von Follikeln zu unterscheiden, dann weiß ich langsam auch nicht mehr. Es geht so weiter wie es beim letzten Versuch aufgehört hat. Ich bin einfach nur müde davon. Warte auch immer noch auf den aktualisierten Behandlungsplan, damit ich weiß, wann ich mit Progesteron anfangen soll und wann der TF stattfindet. Ihr seht: es hat sich hier nichts geändert. Deswegen ist es bei mir auch sehr ruhig gewesen. Auch wenn ich fleißig mitgelesen habe.

    Fühlt euch alle umarmt!



    Antwort
  • Kommentar vom 08.12.2021 10:18
    @Wannabe: lass Dich mal drücken 🤗 und gerade das mit der Progesterongabe ist so wichtig! Damit das Transferfenster passt! Also die Stunden von der ersten Progesterongabe zum TF.

    Wir haben ja den ERA-Test gemacht ( ja ist medizinisch umstritten) aber das Fenster um 12 Stunden verschoben war. Ich musste also morgens schon anfangen und nicht wie üblicherweise abends an PU. Und dann war der dritte TF nochmal 1,5 Stunden später als der erste.

    Ich hatte häufig niedrige HCG Werte beim BT. Das 🥚 stand quasi vor verschlossener Tür 🚪😢.

    8mm GMS sind top💪🏻

    Liebe Grüße
    Lune 🌗
    Antwort
  • Kommentar vom 08.12.2021 13:33
    Danke Lune, für deine Worte und den Drücker 🤗

    Soeben habe ich auf Nachfragen meinen Termin für den KET bekommen.
    Ab morgen früh nehme ich Progesteron, am 14.12. ist Transfer.
    Wir hoffen das Beste 🙏🏻
    Antwort
  • Kommentar vom 08.12.2021 22:28
    @wannabe 14.12 hört sich super an und ist vorallem schon bald 🙉 hoffentlich wird es wieder besser mit dem Schnee,(vorausgesetzt bei euch schneit es auch so krass) damit die Auto Fahrt gut machbar ist. Bin sehr gespannt!
    Antwort
  • Kommentar vom 09.12.2021 08:55
    @wannabe: das freut mich sehr zu hören. Der 14.12.ist ja wirklich bald. 🥰🙏Ich wünsche dir einen tollen TF und plädiere im Karmarat ganz doll für dein Weihnachtswunder.❤

    @Anja: es ist sooo heftig was dein PCO mit deinen Follikeln so treibt. Unfassbar. Ich drücke weiter ganz arg die Daumen. Man ich wäre so genervt wenn ich du wäre. Gott sei Dank bist du weiser und geerdeter als ich.🙏Alles Liebe. ❤

    @Christkind: ich denke übrigens weiterhin an dich meine Liebe. ❤
    Antwort
  • Kommentar vom 09.12.2021 09:45
    @ pflanzi ich kann es voll verstehen, wenn du dich hier zurückziehst. Wer weiß vielleicht treffen wir uns bald unter anderen Umständen wieder 🤗 mich würde es sehr freuen. Bleibe stark und gib die Hoffnung nicht auf und wer weiß, vielleicht klappt Johannas Bechermethode bei dir ja auch. Ich wünsche es dir sehr❤️

    Trotz PCO habe ich eigentlich einen sehr regelmäßigen Zyklus mit einem Leitfollikel, daher könnte ich wohl schon auf natürlichem Wege schwanger werden. Meinen Mann wurden 2020 beide Hoden abgenommen, da er Hodenkrebs hatte. Es existiert nur kryokonserviertes Hodengewebe, was für die ICSI immer aufbereitet wird.

    @ ulli ich habe PCO, daher warten meine vielen kleinen Follis darauf wachsen zu können. Wenn es dann was zu fressen gibt (FSH) dann sprießen sie los. Nach der 1. Punktion (31 EZ) wurde direkt abgebrochen, aber alle befruchteten Eizellen im Vorkernstadium eingefroren mit einem späteren Kryo- Versuch von zwei 9-Zellern. 2. Punktion (21 EZ) mit geplanten Frischtransfer mit Blastos. Da lag ich dann 2 Tage nach Punktion im Krankenhaus mit einer richtig üblen Überstimulation. Die Blastos wurden am Tag des geplanten Transfers eingefroren und im September eingesetzt.

    @ kleine ich bin sowas von genervt 😫 aber was zur Hölle soll ich machen? Das hat nichts mit Weisheit zu tun ;)

    @ wannabe da das jetzt funktionieren wird, bist du die Heinis bald los. Sowas gibt es doch echt nicht, als hatte man nichts anderes zu tun oder andere Sorgen. Ich drücke dich😘

    @ me US heute hat 20 schöne Follis zw. 13-15 mm gezeigt. Eigentlich schön und doch zum Heulen. Die Dosis für heute und morgen wurde jetzt nochmal reduziert, Auslösen soll ich Samstag Abend mit Triptofem (ohne hcg), Montag morgen ist dann PU und was dann passiert 🤷‍♀️
    Antwort
  • Kommentar vom 09.12.2021 12:28
    Pflanzi: schön mal wieder von dir zu lesen, freue mich richtig!
    Aber wie doof, dass es ja jetzt so richtig auch irgendwie nicht weitergeht. Ich hab's dich sicher schon gefragt, aber: wurde deine Gerinnung gecheckt?
    Schön, dass du die bechermethode für euch entdeckt hast 😍😄 hoffe dein Mann stellt sich nicht so doll an dabei. Ist doch für alle betroffenen viel einfacher. Mein kleines Becherchen wächst und gedeiht prima im Bauch ♥️😊🌹

    Orange: bald ist BT, es wird langsam spannend!!
    Genau wie bei dir, vierblatt: Sonntag sst zuhause, richtig? Ich finde es immer schön, mit jemandem gleich auf zu sein und sich austauschen zu können. Ich tippe übrigens auch auf eine schmierblutung! Wird schon alles gut gehen.
    Du und orange müsst jetzt einfach nachziehen 🙏

    Any: bei dir alles langweilig, ja? Das ist sehr gut! Das Warten bis zur nächsten untersuchung bzw dem nächsten US kann echt lang werden. Man hat Sehnsucht und will das würmchen möglichst schnell wieder sehen. Ich freue mich sehr über den Herzschlag bei eurem Baby!

    Anja: Och nöööö, bitte nicht schon wieder ne ÜS!!! Ich drücke so die Daumen, dass, falls es tatsächloch kein frischversuch wird, der kryo diesmal Erfolg hat!!!

    Willkommen auch an die neuen von mir!!

    Ulli, 3 blastos sind MEGA!! so weit sind wir nie gekommen. Du kannst dich echt glücklich schätzen. Hoffen wir mal, dass das goldene Ei dabei ist und du es bald eingesetzt bekommst!
    Heute ist dein gyn Termin, richtig?

    Lune: wie geht es meiner lieber weggefährtin?
    Wir sind jetzt in der 16. Woche!!! In 4 Wochen ist Halbzeit, Crazy Sh**!!!!
    Hast du auch so einen starken druck im unterbauch? Die mutterbänder bringen mich um. Und dieser scheiß gummizug an jeder Hose!!!!! Sorry🙊
    Zweimal habe ich mir schon eine Bewegung im Bauch eingebildet, obwohl es noch so früh ist. Aber beim 2. soll das ja alles deutlich früher spürbar sein. Mein Bauch ist jedenfalls gigantisch. Werde ständig gefragt, ob s zwillinge werden🙄

    Guilia: wo bist du, süße?

    Hanna: ich halt's kaum noch aus!! Und bin auch sehr gespannt auf den Namen!! Es kann jetzt jeden Moment soweit sein 😍😍😍

    Winni: wie geht's dir denn? Du befindest dich ja auch schon auf der zielgeraden!!

    Wannabe: endlich ein Lebenszeichen, danke danke danke😘 Transfer am 14.! Ich gehe schon mal in daumendrücker-position!
    Trotzdem ne komische Klinik, da gebe ich dir vollkommen recht!!

    Kleine: dir schreibe ich privat noch 😘

    Me: bis auf diesen immensen Druck alles ok.
    Heute Nacht war ich 4 mal auf der Toilette. Wie fast jede Nacht seit 2 Wochen....
    Am 16. kriege ich meine booster impfe und eine 8 habe ich nun auf der Waage auch vorne. Ganz toll. Würde jetzt gerne behaupten, ich sei 1,85 m groß, aber dem ist leider nicht so 😂

    Immerhin gehe ich jetzt jeden Mittwoch 50 Minuten schwimmen. 25 min Brust und 25 min kraul. 

    Ich drücke euch alle ganz fest!!
    Antwort
  • Kommentar vom 09.12.2021 13:03
    @Anja oh man das ist wirklich ätzend dass schon wieder "alles" auf der Kippe steht.
    Die einen haben Angst vor einer 0 rate und die anderen bekommen eine ÜS. Echt alles beschissen aber wir versuchen positiv zu denken, ok? Es wird ganz sicher und kommt genau richtig. Und bald hast du dein kleines Wunder in dir 😘

    @Johanna krass wie weit du schon bist, aber hast schon recht merke ja selber wie die Zeit rennt.
    Demnächst ist es so weit, bin gespannt 🙈
    Alles Liebe weiterhin 😘
    Antwort
  • Kommentar vom 09.12.2021 15:18
    Hallo die Damen,

    @vierblatt:Ich musste so lachen als ich das mit der Verwechslung gelesen habe. Haargenau das gleiche haben wir uns auch gedacht! Beim ersten Mal hatten wir die Hoffnung die haben uns verwechselt (weils so schlecht war), jetzt hatten wir die Angst dass es wirklich so war. Aber nicht ernsthaft, nur so ein kurzer Gedanke. Da ich an meinem Punktionstag die 5. war, habe ich damals zur Ärztin schon spaßhalber gesagt "ich hoffe sie verwechseln nix?" Sie hat nur gelacht und mir von ihrem Sicherheitssystem erzählt (habe ne ID Card die jedes mal gescannt wird, mein Mann auch, bei Punktion, Befruchtung, Transfer etc.) Also das System lässt keine Verwechslung zu.
    Wow das ist echt viel Geld! Wieso seid ihr Selbstzahler? Ist natürlich doppelt fies, wenn dann so wenig rauskommt. Aber diesmal wars ja zum Glück anders! Nein, wir haben zum letzten Mal sonst nicht wirklich was geändert, Q10, Kalziumbad und mein Mann noch mehr Sport (ich bin recht sportlich, er jetzt auch nicht unsportlich, aber durch Jobwechsel fährt er jetzt jeden Tag 30km mit dem Rad hin und retour), das wars.
    Mein Mann fühlt auch mega mit und redet jetzt schon öfters mit Baby1 (Baby 2-4 meint er liegen ja auf Eis) und möchte ständig, dass ich teste.
    Jaaaa magische Schnee-Storch Babys, das wärs!!
    du hast ja morgen BT oder? ich drücke dir schonmal gaaaaaanz fest die Daumen!!

    @pflanzi: super, dass sich die Diagnose nicht bestätigt hat! Da merkt man wieder wie wichtig es ist, mehrere SG zu machen und sich nicht auf eines zu verlassen. Dann wünsche ich dir von ganzem Herzen, dass es schnell klappt und einfach ran an den Mann :-) Habt ihr im Norden mittlerweile auch Schnee? Ich komm aus Österreich und es schneit schon wieder seit der Früh.

    @Ulli: Ja das ist echt toll, dass die Kliniken bei uns so tolle Öffnungszeiten haben, geh? meine hat auch 365 Tage im Jahr geöffnet. Wow 3 Blastos sind super! Ich finde das eine tolle Ausbeute. Wie war dein Termin, sind deine Eierstöcke wieder halbwegs normal? Bei uns in Österreich darf man übrigens so viele Blastos einfrieren wie da sind pro Versuch, also wenn du 8 hättest auch so viele. Aber ich glaub in Deutschland ist das anders. Drück dir die Daumen, dass du bald deinen ersten Transfer starten kannst.

    @Anja: Ach Mensch, das tut mir echt leid zu hören! Ich hoffe deine Follis bekommen sich noch ein bisschen ein und du bekommst keine schlimme ÜS! Das kann man erst so richtig nach der Punktion beurteilen oder?

    @wannabe: Juhuuuu 14.12. ist ja schon sehr bald - das freut mich zu hören! Die Klinik ist aber echt ohne Worte, unpackbar wie die sich aufführen!! Gibts in Tschechien so wenig Kliniken bzw. so wenig Konkurrenz, dass sich die so aufführen können?! Aber hauptsache du hast jetzt deinen Termin und hast bald dein Eisbaby im Bauch!

    @kleine: wie gehts dir? Schlafentzug ist sicher Horror und kann mir vorstellen es ist ganz schwierig da so etwas wie Rhythmus zu finden. Klappt es mit dem Trinken bzw. Stillen mittlerweile besser?

    @johanna: Wow 4 mal in der Nacht aufstehen, da lässt dich dein Baby ja jetzt schon nicht viel zu Schlaf bekommen. Aber hauptsache sonst geht es euch gut! Wow, sehr fleißig mit dem schwimmen! Ist sicher auch eine Sportart die mit Bauch sehr gut auszuüben ist.

    @me: Mir gehts nicht so besonders. Hab seit Tagen Dauerkopfweh und bin allgemein nicht sehr gut drauf. In meinem Bauch gehts ab und ich fühl mich einfach nicht gut. So bedrückt und wach schon schlecht gelaunt auf. Und die Kopfschmerzen sind echt ungut und auch nicht gut fürs Gemüt. Mein Mann will unbedingt, dass ich schon teste, aber ich will eigentlich nicht - ich hab so Angst vorm Ergebnis und bin lieber noch länger in meinem Pupo wo noch alles drinnen ist. Da bin ich wieder bei meinem Vergleich mit Schrödingers Katze, sozusagen Schrödingers Baby zur Zeit - wenn man nicht nachschaut kann es beides sein. Oh man ich bin echt schon ganz gaga glaub ich.

    Alles Liebe euch.
    Antwort
  • Kommentar vom 09.12.2021 15:40
    Hallo ihr Lieben

    da ich hier ab und an meinen Namen lese: ich danke euch fürs nicht Vergessen. 🧡

    Lune, meine OP wurde natürlich abgesagt aufgrund der allgemeinen Situation in den KH´s. Möglichwerweise wird es Mitte, Ende Januar, aber genau konnte es mir keiner sagen. Ich habe jetzt ein Medikament zur Zyklusunterdrückung bekommen, damit ich zum einen nicht weiterhin solchen Schmerzen habe und die Endo erst mal nicht schlimmer wird. Also bin ich derzeit in den Wechseljahren. Ich habe die Zwangspause jetzt genutzt um mich impfen zu lassen, man kommt ja dauerhaft offenbar eh nicht drum rum.

    Kleine, ich wünsche dir weiterhin alles Liebe für eure kleine Familie. Es tut mir leid zu hören, dass du es teilweise so schwer mit deinen Mitmenschen hast, bitte lass dich nie verunsichern, du wirst intuitiv schon immer genau das Richtige tun und auch wenn momentan vielleicht noch nicht alles reibungslos läuft: völlig normal, gib euch für alles Zeit zum Einspielen, ich bin sicher du machst es alles toll und bist eine super Mama für dein Baby!

    Hanna, nicht mehr lange hin, ich denke an dich.

    Johanna und all die anderen Schwangeren: ich wünsch euch weiterhin eine schöne Zeit und alles Gute.

    Anja, dir wünsche ich, dass deine Follis sich in Zaum halten und es vielleicht doch nich wird mit deinem Frischversuch!

    Wannabe, meine Liebe, was die in Prag mit dir machen, ist aber auch nicht nett, es tut mir so leid. Aber schön, dass du nun einen fixen Termin hast, das hat ja echt Potenzial für einen positiven Test an Heiligabend. Meine Daumen sind fest gedrückt.

    Alle Anderen und Neuen, die mich nicht kennen, alles Liebe und Gute für jede von euch.

    Bei mir passiert also in den nächsten Wochen und Monaten gezwungenermaßen weiterhin gar nichts in Richtung Kiwu, es macht mich mürbe so abhängig von äußeren Umständen zu sein, aber ich kann eben auch nichts machen als warten, mache gefühlt seit 2 Jahren nichts anderes. Ich wünsche euch daher allen schon einmal eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr, ich melde mich wieder, wenn es bei mir irgendwann auch mal wieder los geht mit allem...
    Antwort
  • Kommentar vom 10.12.2021 07:53
    @Kleine, hatte vergessen den Tag der PU abzuziehen. 🤦‍♀️ Heute ist also erst PU +14 bzw. TF +9 und wir fahren gleich los zum BT! Die Forums Tradition könnte aber tatsächlich fortgeschrieben werden. Heute früh habe ich nämlich doch schon einen Urintest gemacht und er war ganz eindeutig positiv. 🍀

    Dir alles, alles Gute nachträglich zur Geburt! Schön, dass du trotzdem noch hier schreibst. :-)


    @Anja, danke für‘s Daumen drücken! Zumindest den nächsten Schritt haben wir tatsächlich schon mal geschafft. Jetzt muss nur noch der hcG-Wert hoch genug sein, sich brav verdoppeln usw. usf...

    Hoffe, dass bei dir trotz PCO und etwaiger Überstimulation dieses Mal auch dein magisches Schnee-Storch-Glücksbaby auf dich wartet!


    @Ulli, Glückwunsch zu drei Blastos, so viele sind auf jeden Fall Grund zur Freude! Gesetzliche Grenzen gibt es zwar, aber zumindest in Deutschland werden sie in der Praxis etwas flexibler ausgelegt... ;-)

    Ja, in unserer Beziehung sind die Auswirkungen auch echt deutlich zu spüren. Es gibt da sicher verschiedenste Konstellationen, die alle auf ihre Art belastend sein können. Im Freundeskreis hatten wir den Fall, dass es den Mann kaum richtig interessiert hat, er hat sogar weiter geraucht...
    Wir haben das gegenteilige Problem, meinen Mann macht das alles völlig kirre und wir haben beide große Angst vor Kinderlosigkeit oder FG und anderen Komplikationen. Ich musste daher aufhören mit ihm immer über all meine Sorgen zu sprechen, weil das Ergebnis nur war, dass er mich noch nervöser gemacht hat. Sehr ungewohnt für mich, sonst teile ich alles mit ihm. Aber meine Gedanken kreisen einfach die ganze Zeit um das Thema und er setzt gerade voll auf Verdrängung bzw. etwas positiver formuliert auf Ablenkung. ;-) Das hat am Anfang echt an meinem Gefühl der Verbundenheit gekratzt, ich brauche dafür eigentlich nämlich unter anderem sehr viel Kommunikation...


    @Wannabe, danke für das Willkommen. :-)
    Du hast mein volles Mitgefühl, wenn die Ärzte das Vertrauen verspielt haben, wird das Ganze emotional echt nochmal sehr viel schwerer!
    Drücke dir die Daumen, dass trotzdem alles gut geht! Die Hauptarbeit machen ja eh die Krümel selbst... ;-)


    @orange, wir haben zwischen dem 2. und 3. Versuch ja die Klinik gewechselt, unter anderem weil die tatsächlich bei der Dokumentation geschlampt hatten! Es begann damit, dass die Ärztin in einem Telefonat nach dem Transfer zu mir sagte, sie hätten ja nur eine Blastozyste eingesetzt, obwohl es zwei hätten sein sollen. Dann habe ich die Dokumentation angefordert und bin aus allen Wolken gefallen! Am Ende hatte ich vier verschiedenen Ausgaben, die sich an zahlreichen Stellen widersprachen, also bspw. wann welche Eizelle stehen geblieben ist oder welche ID-Nummer(n) jetzt eingesetzt wurde(n), ein absoluter Albtraum! Aber jetzt war es trotzdem tatsächlich nur ein Gefühl der Ungläubigkeit, der neuen Klinik habe ich zum Glück weitestgehend vertraut. :-)

    Leider bin ich Ende August 40 geworden, die beiden ersten Versuche konnten wir noch knapp in den Juli und August quetschen, aber nach dem Geburtstag hat die Kasse leider nichts mehr übernommen.

    Das Radfahren könnte Teil des Problems sein! Die Andrologin meines Mannes sagte, dass es dadurch immer wieder zu Reizungen der Prostata kommen kann und das die Qualität der Spermien massiv verschlechtern kann. Mein Kerl wurde von ihr deshalb zu so einem „Altherrensattel“ mit Loch in der Mitte verdonnert...

    Ja, wir fahren jetzt gleich los zum BT! Wollte aber wissen, ob es sich lohnt auch den Progesteronwert bestimmen zu lassen und habe daher vorhin spontan eine Frühtest gemacht: positiv! 🍀
    Irre. Wieder total ungläubig und noch zwei Mal ins Bad zurück, um zu schauen ob der Strich tatsächlich da ist! 😂

    Seit dem Duphaston habe ich auch durchgehe Kopfweh und gestern bin ich aufgewacht und war sofort in trüber, grauer Stimmung. Dummerweise ist das bei mir auch noch ein typisches Zeichen dafür, dass ein, zwei Tage später die Periode einsetzt, was meiner Laune natürlich nicht wirklich zuträglich war. Aber auch wenn ich den hcG-Wert natürlich noch nicht kenne, war es zumindest schon mal kein Zeichen dafür, dass der Test negativ werden würde. Heißt echt alles nichts... Daumen bleiben gedrückt!
    Antwort
  • Kommentar vom 10.12.2021 08:11
    @vierblatt: gratuliere schonmal vorsichtig!! Das klingt sehr vielversprechend 🤩🤗 drück dir fest die Daumen, dass die Blutergebnisse auch richtig gut sind 🍀🍀 wie lange musst du aufs Ergebnis warten?

    @me: gestern noch groß geredet, aber mich hat es innerlich dann doch zerissen und ich hab heute in der Früh getestet - weißer als weiß. Ich weiß, die Wahrscheinlichkeit dass es beim ersten Transfer klappt ist nicht so hoch und ja wir haben was auf Eis, aber es ist trotzdem gerade soooo beschissen. Ich bin gerade nur am heulen und weiß nicht wie ich diesen Arbeitstag überstehen soll 😭😭🙈🙈
    Antwort
  • Kommentar vom 10.12.2021 09:08
    @orange fühl dich mal ganz fest in den Arm genommen. Wie weit bist du heute?
    Es ist schlimm das Glück und Unglück so nah beieinander liegen.

    @vierblatt progesteronwert wäre wichtig, weil das Verhältnis stimmen muss. Die kleine schwört da auch drauf und schon rein logisch betrachtet ist es ja relevant für den Erhalt bzw die intakte ss.
    Also frag da danach auch, und jetzt erstmal: ganz viele Glückwünsche. Ich freue mich sehr für dich. Das kleine soll sich ganz arg festbeißen und Ruck Zuck wirst du dein Wunder in den armen halten dürfen 🤩
    Antwort
  • Kommentar vom 10.12.2021 12:48
    Liebe Vierblatt! Ich hoffe, dass das Ergebnis deines Bluttests einen Bombenwert hervorbringt und du dich richtig freuen kannst! Von mir einen vorsichtigen Glückwunsch zum positiven Test heute Morgen!

    Orange, ich drück dich ganz fest und ich kann nachvollziehen, wie es dir geht! Das hilft dir keinen Meter weiter, aber du weißt, dass du nicht alleine bist!
    Vielleicht kannst du dir für den Rest des Tages spontan freinehmen von der Arbeit?

    Christkind, ich denk an dich!
    Antwort
  • Kommentar vom 10.12.2021 14:18
    @Vierblatt: yeahh herzlichen Glückwunsch. 🥳Ich wusste es doch. Immer schön wenn so eine dumme SB eine Einnistungsblutung ist.🙏Hannah hat schon alles bezüglich der Wertw gesagt: der HCG ist nur im Zusammenhang mit dem Progesteronwert aussagekräftig. Okay es sei denn er ist bei 50 oder nur knapp darüber.

    @Orange: zu sagen ich verstehe wie du dich fühlst,mag dreist klingen,aber ich verstehe es. Nach meinem ersten Versuch dachte ich es ist was gestorben. Ich habe genauso getrauert. Man hat einfach Hoffnung und das ist ja richtig und vollkommen in verständlich.🤗Ws ist beschissen und es kostet so viel Kraft such aufzuraffen und gegen diese wahnsinnige Angst zu kämpfen. 😔😥Ich fühle das immer noch sehr deutlich. Mir hat es geholfen schon abzuklären, ob Plasmazellen erhöht sind. Das hat mich dann etwas beruhigt. Ansonsten: kumulative Wahrscheinlichkeit ist dein Freund. 🙏Jede hat natürlich ihren eigenen Weg damit klar zu kommen bzw dem nächsten Versuch entgegen zu treten. Ich persönlich bin immer dafür etwas zu ändern. Ob es die Medis sind oder etwas,das du direkt beeinflussen kannst....😊 Und es nervt die anderen wahrscheinlich schon,aber ich weiß wie es sich anfühlt am Boden zu liegen. Du wirst aber wieder aufstehen.

    @Anja: what a Krimi bei dir wieder. Ich könnte heulen für dich. Es ist sooo nervig und anstrengend und bescheiden. Ich hoffe trotzdem noch,dass es einen Frisch TF gibt.🙏

    @wannabe: ich zähle die Tage bis zu deinem TF meine Liebe und fiebere mit.
    Antwort
Seite 812 von 818
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Menstruation am 28.12.2021
  • Übungszyklus: 2
    Menstruation am 29.12.2021
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 36
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 4
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern