my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren

Name Mia

Wissenswertes

Der weibliche Vorname Mia ist die dänische und schwedische Kurzform von Maria, wird mittlerweile jedoch auch international als Vorname verwendet.
Der Name Maria wird unterschiedlich hergeleitet, etwa von hebräisch "mārāh" = widerspenstig sein, oder als Ableitung des Namens Miriam, von ägyptisch "mry" = geliebt.

NAME "Mia"
URSPRUNG, BEDEUTUNG, NAMENSTAG UND VIELES MEHR

Bedeutung

Die Schöne, die Widerspenstige oder die Geliebte

Namensursprung

Herkunft/Sprache

Namenstag

1. Januar, 9. April, 23. April, 20. August, 12. September

Varianten

Kurzformen/Kosenamen

keine Angabe

Bekannte Namensträger

Mia Farrow, US-amerikanische Schauspielerin
Mia Aegerter, schweizerische Sängerin
Mia-Sophie Wellenbrink, deutsche Kinderdarstellerin und -sängerin

VORNAME ALS CODE

M I A

Name Mia als Fingeralphabet

M I A

Vorname Mia in Blindenschrift

Mia

Name Mia als Barcode

−− ·· ·−

Vorname Mia als Morsecode

Kommentare zu "Mia"
Kommentar vom 07.09.2010 02:53
Mia!!!!! Donna Mia, Mamma Mia..... Ich verstehe nicht was an diesem Namen so toll sein soll???? Sorry, aber ich habe ne echter Aversion gegen diesen Namen. Immer wenn ich den Namen Mia höre, muss ich automatisch an so eine Serie denken, die sich mein Freund Tag für Tag ansieht und wo der weibliche Hauptcharakter wohl so heißt
Kommentar vom 07.09.2010 08:32
Was hast du denn für ein Problem?Dann gefällt er dir eben nicht.Aber dazu benötigt man nicht unbedingt einen Thread hier!
Kommentar vom 07.09.2010 09:25
Hey Hey Hey

Nu seid doch wieder lieb. Darüber braucht man sich doch nicht so aufregen. Zum Glück gibts ja tausende von Namen für nochmalsoviele Babys. Jeder mag halt was anderes. Wär ja auch blöd wenn alle gleich heissen würden. Jeder hat doch seine preferés und solche die er einfach grausam findet. Hat wohl auch was damit zu tun ob man irgendwelche Leute überhaupt nicht mag, die genau diesen Namen tragen. Meine Aversionsnamen sind Beate oder Beatrix oder alles was so ähnlich tönt oder zum Beispiel Rüdiger. Natürlich gibts auch Namen die mir einfach nur verleidet sind, weil man sie einfach immer und überall hört. So wie Laura, Sandra oder Pascal und Marc.

Meine Kleine heisst Ylena Bastet. Darüber können sich bestimmt auch gaaaaanz viele aufregen, hihi.

Grüsse Sasina
Kommentar vom 07.09.2010 09:39
heyheyhey, was hast du gegen sandra? :P ;)

ich denke namen muss jeder selbst wissen, gibt leute die total auf modenamen stehen, dazu zähl ich jetzt auch mal mia (und viele andere). andere wollen eben gerade keinen modenamen. das kann ja zum glück jeder selbst entscheiden :)

lg xenaka (die eigentlich gar net findet, dass es so viele sandras gibt?!)
Kommentar vom 16.02.2017 11:52
nur eine Abkürzung..
... für mich ist der Name einfach nur eine Abkürzung, ein Kürzel, kein eigenständiger Name. Tauft Eure Kinder den vollständigen Namen und ruft sie mit der Abkürzung. Sie werden es Euch danken wenn sie erwachsen sind!!
Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen

Vornamen-Bewertung

Das richtige Image eines Vornamens ist bei der Namenswahl wichtig. Hier erfahrt ihr, welche Vornamen besser ankommen und welche schlechter abschneiden.

Zur Vornamen-Bewertung

Vornamen-Generator

Du fragst dich: Welcher Vorname passt zu meinem Nachnamen? Der babyclub.de Namensgenerator hilft dir! Egal ob du einen Mädchennamen oder einen Jungennamen suchst.

Zum Vornamen-Generator

Geschwisternamen-Generator

Auf der Suche nach einem passenden Geschwisternamen für das Baby? Der babyclub.de Geschwisternamen-Generator hilft dabei!

Zum Geschwisternamen-Generator