Themenbereich: Abpumpen

"Umgang mit abgepumpter Muttermilch"

Anonym

Frage vom 09.06.2001

Liebes Hebammen-Team, bis zu welchem Zeitraum darf man Muttermilch warmhalten? Ich habe mir eine Milchpumpe gekauft und würde meiner Tochter gerne die Milch geben wenn wir unterwegs sind. Vielen Dank im vorraus...

Anonym

Antwort vom 13.06.2001

-Wenn Sie die Muttermilch abpumpen und mit der Flasche geben möchten, muss die Milch direkt nach dem Abpumpen gekühlt werden und kann dann im Kühlschrank (hinten) bis zu 72 Stunden aufbewahrt werden, tiefgefroren im vier Sterne Fach bis zu sechs Monaten. Zum Füttern sollte die Milch immer vorsichtig im Wasserbad erwärmt werden und dann sofort verfüttert werden. Es ist nicht sinnvoll die Milch länger warm zu halten, da sie dann durch Bakterien sehr schnell verkeimt. Vielleicht interessiert Sie hierzu auch die Broschüre der Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen (www.asf.de) zu dem Thema Stillen.

28
Kommentare zu "Umgang mit abgepumpter Muttermilch"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: