Themenbereich: Schlafen

"Schlafen in der Wippe"

Anonym

Frage vom 09.08.2001

Sehr geehrtes Hebammen-Team,
unser Sohn ist jetzt 3,5 Wochen alt und schläft am Tag oft in einer Baby-Wippe.(Diese Wippe ist fast ganz gerade, also er liegt nicht in großer Erhöhung). Also jedenfalls schläft er dort am Tag total gut, bleibt auch relativ ruhig liegen wenn er wach ist. Abends allerdings, wenn ich ihn in sein Bettchen legen will, muß er schon recht tief schlafen, damit er ruhig bleibt. Wenn er wieder aufwacht und ich nehme ich hoch, dann schläft er oft wieder. Oder natürlich auch wenn ich ihn mit ins Bett nehme. Kann es sein, daß ihm das Bettchen nicht gefällt? Es ist ein ganz normales Babybett, indem ich eine Verkleinerung rein gelegt habe. Aber da fühlt er sich wahrscheinlich doch noch verloren. Ich muß noch dazu sagen, daß er 3 Wochen, zwecks vorzeitigen Blasensprung (durch Infektion) auf die Welt kam. Kann ich ihn denn auch nachts in der Wippe schlafen lassen oder wäre das nicht so gut. Nach meinen Beobachtungen fühlt er sich in der Wippe echt gut. Ich habe nur Angst wegen dem Rücken. Ich höhrte nämlich auch mal, daß das viele Wippe-liegen nicht so gut sein soll. Ich danke Ihnen für Ihre Antwort und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag!!!

Anonym

Antwort vom 16.08.2001

-Die Wippen sollten generell nur kurz zum Einsatz kommen. Sie sollten Ihrem Kind nicht angewöhnen in der Wippe zu schlafen. Ersten ist es auf die Dauer schädlich für den Rücken, da dieser durchhängt und keinen Halt hat und zweitens gewöhnt er sich an, nur dort zu schlafen.Legen Sie Ihn bewusst auch am Tag in sein Bett, damit er sich gewöhnt darin zu schlafen.Es ist für Ihn natürlich sehr ungewohnt alleine und ohne Mama zu schlafen. Aber vielleicht hilft es Ihm, wenn er Geräusche hört und nachts das Bett neben Ihnen steht. Aber vielleicht können Sie Ihn ja auch tagsüber in einem Stubenwagen legen, so dass er bei Ihnen ist und er Ihre Nähe spürt.Legen Sie Ihn tagsüber auch ruhig auf eine Krabbeldecke, so können sich die Muskeln besser ausbilden und der Rücken entspannt sich.

32
Kommentare zu "Schlafen in der Wippe"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: