Themenbereich: Babyernährung allgemein

"feste Rhythmen mit 4M beim Essen - oder schlafen lassen?"

Anonym

Frage vom 27.08.2001

Mein Sohn bekommt jetzt seit einer Woche Mittags seinen esten Brei. Da er allergiegefährdet ist, bekommt er zusätzlich HA Milch. Er bekommt 5 Mahlzeiten am Tag. Alle 4 Stunden und nachts schläft er durch.Ich wecke ihn zur Morgenmahlzeit und er ist jedoch immer sehr müde. Soll ich ihn schlafen lassen? Aber dann würde sich doch die Breinahrung verschieben? Und reichen 100ml zusätzlich tee am tag aus?

Anonym

Antwort vom 27.08.2001

Letztendlich entscheiden Sie selber. Da Sie einen festen Rhythmus der Mahlzeiten haben, müssen Sie im Falle einer Verschiebung entscheiden, inwieweit diese Zeiten dann im Tagesablauf zu integrieren sind. Sollte Ihr Sohn jedoch nach dem Aufgewecktwerden zu müde sein, um die Morgenmahlzeit einzunehmen, so hat das in dem Fall dann keinen Sinn, sondern dann sollten Sie ihn weiterschlafen lassen. Bei fünf Mahlzeiten am Tag mit entsprechender Flüssigkeitsmenge um die jeweils 150 ml sind 100 ml zusätzliche Flüssigkeit im Rahmen, sollten jedoch jeweils auch individuell angepaßt werden an den Bedarf Ihres Sohnes- z.B. an heißen Tagen entsprechend mehr oder wenn Ihr Sohn signalisiert, daß er noch zusätzlichen Bedarf hat.
Mit freundlichen Grüßen

13
Kommentare zu "feste Rhythmen mit 4M beim Essen - oder schlafen lassen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: