Themenbereich: Ernährung bei Allergien

"Kind 8M nach dem Abendbrei noch eine Milchflasche?"

Anonym

Frage vom 05.02.2002

Ich wollte meinem Sohn(8Mo)jetzt abends einen Milchbrei geben.Ich habe mich für den Hirsebrei von Holle entschieden, den ich mit meiner Beba HA 2 Milch abrühre.Allerdings ist mein Sohn abends oft zu müde zum löffeln, ist es daher ok wenn ich ihm hinterher eine kleine Milchflasche gebe? Oder muß dawischen einige Zeit vergehen,weil es sonst vielleicht zu schwer im Magen liegt ? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Anonym

Antwort vom 05.02.2002

Sie können Ihrem Sohn natürlich noch nach dem Hirsebrei die Flasche geben, sofern er von dem Brei nicht genug gegessen hat. Es wird allerdings empfohlen zwischen dem Brei und dem zu Bett legen etwas Zeit vergehen zu lassen um evt. Bauchschmerzen zu umgehen. Wenn Ihr Sohn aber mit dem vollen Bauch gut schlafen kann, ist hier nichts gegen einzuwenden. Vielleicht interessiert Sie zu dem Thema Ernährung auch die Broschüre des Forschungsinstitutes für Kinderernährung in Dortmund (www.fke-do.de) "Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern".

21
Kommentare zu "Kind 8M nach dem Abendbrei noch eine Milchflasche?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: