Themenbereich: Geburt allgemein

"Wehenpausen bei der Geburt normal?"

Anonym

Frage vom 16.03.2002

Ich hatte schmerzlose Wehen alle 3 Minuten und sobald ich mich hinlegte waren sie weg. Meine Hebamme empfohl mir mich aufzurichten. Nach ein paar Minuten wurden es sehr starke Wehen und nach ca. 1 Stunde schmerzenhafter Wehen war meine Tochter da. Ist das normal mit den Wehen, daß die wieder aufhören und könnte das bei meinen 2. Kind auch so schnell gehen?

Anonym

Antwort vom 18.03.2002

Wehen können schon nachlassen, wenn sich die Frau entspannt (z.B. in der Badewanne, im Liegen etc.). Ihre Geburt
war anscheinend super schnell, wenn Sie nur eine Stunde schmerzhafte Wehen hatten. Das heisst, dass es
beim nächsten mal bestimmt auch wieder sehr schnell geht.Also nicht zu lange zuhause bleiben, sondern
lieber frühzeitig in die Klinik gehen.
Alles Gute!

23
Kommentare zu "Wehenpausen bei der Geburt normal?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: