Themenbereich: Schlafen

"Mit 14M nachts noch Flasche trinken - welche Alternativen?"

Anonym

Frage vom 05.04.2002

Meine Tochter 14 Monate alt
hat noch nie einen Schnuller
benutzt, sodaß ich abends bzw.
nachts wenn sie aufkommt
immer eine Flasche halb
voll mit Gemisch von 3/4 Wasser
plus 1/4 AS Schorle verabreiche, ist
das zu vertreten?, oder
was soll ich ansonsten tun, das sie
wieder einschläft, gut zu-
reden hilft leider nicht.

Anonym

Antwort vom 05.04.2002

Wenn Ihre Tochter Durst hat, die Flasche austrinkt und dann wieder einschläft ohne daß sie an der Flasche weiter nuckelt oder den Sauger im Mund behält, so ist das ,denke ich, zu vertreten-besser wäre natürlich reines Wasser, doch Sie haben den Saft in einem guten Verhältnis gemischt, so daß die Säure des Apfelsaftes nicht allzu konzentriert ist. Grundsätzlich ist dies jedoch eine eher ungünstige Gewohnheit zum Einschlafen.
Mit freundlichen Grüßen

12
Kommentare zu "Mit 14M nachts noch Flasche trinken - welche Alternativen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: