Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Mit 14M Tee noch aus der Flashe - wie abgewöhnen?"

Anonym

Frage vom 09.04.2002

Mein Sohn ist 14 Monate alt und ich habe ein schlechtes Gewissen weil er immer noch nur aus der Flasche seine Milch und den Tee trinkt.Die Tasse verweigert er. Wenn ich versuche ihm wenigstens ein paar Schluck aus der Tasse zu geben weint er fürchterlich und es gibt einen richtigen Machtkampf.Ich versuche nun schon seit 3 Monaten mit Unterbrechungen ihm das trinken aus der Tasse schmackhaft zu machen.Ich habe auch schon alle möglichen Hilfsmittel ausprobiert. Wenn er sieht,das kein Sauger drauf ist weint er.Ich mache mir nun Sorgen wegen der möglichen Gefahr einer Zahnschädigung.Was soll ich tun,abwarten bis er von alleine möchte oder? Ich muss noch dazu sagen,er nimmt keinen Schnuller,denhat er schon immer abgelehnt.vielleicht können sie mir einen Rat geben.

Anonym

Antwort vom 10.04.2002

Eine Zahnschädigung kommt zustande, wenn es ums Dauernuckeln geht, der Schnuller fast ausschließlich im Mund bleibt und das über einen längeren Zeitraum hinweg so bleibt, ein sog. Lutschkiefer kann sich jedoch oft von selbst wieder zurückbilden, wenn die bleibenden Zähne kommen und das Kind langsam zu lutschen aufhört. Zur Schädigung der Zähne durch Sauger auf den Flaschen ist zu sagen, daß dies bei einem Dauernuckeln zustande kommen kann, wenn die Zähne über einen längeren Zeitraum hinweg mit Nahrung umspült werden, welcher den Zahnschmelz schädigt und Karies bzw. Zahnverfall zur Folge hat. Die Flasche sollte als zusammenhängende Mahlzeit ausgetrunken werden, der Sauger sollte nicht als Nuckelersatz dienen und die Flasche sollte eben nicht im Mund des Kindes verweilen, nachdem das Trinken beendet ist. Zu Ihrem Problem bin ich der Meinung, daß es sich, wie Sie selber sagen, um einen Machtkampf handelt zwischen Ihrem Sohn und Ihnen und Sie solange nicht das Gewünschte erreichen werden, solange Sie sich darauf einlassen. Lassen Sie ihm seine Flasche mit Sauger, achten Sie darauf, daß er sie nicht als Nuckelersatz benutzt und bieten Sie ihm ruhig immer wieder eine Tasse zusätzlich! an ohne Druck auszuüben- dann wird er es von ganz alleine tun, wenn er es möchte.
Mit freundlichen Grüßen

16
Kommentare zu "Mit 14M Tee noch aus der Flashe - wie abgewöhnen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: