Themenbereich: Nachsorge

"Beckenerweiterung durch 4 SS in 4 Jahren"

Anonym

Frage vom 03.05.2002

Beckenerweiterung
Ich bin 21 Jahre und habe vier Kinder in vier Jahren geboren. Meine erste Tochter wurde in der 36. SSW still geboren, sie war eher klein und es gab keine Rückbildungsprobleme.
Meine anderen Zwei lagen bereits in der SS sehr früh sehr tief und drückten schmerzhaft das Becken auseinander. Von Hosengröße 36 bin ich auf 42 "gedehnt" worden und meine Hebamme meinte, das sich da nichts machen läßt.
Ich erwarte ja nicht, wieder vollschlank zu werden, aber es gibt doch sicher eine Möglichkeit das Becken um einige Zentimeter zurück zu bewegen.
Ich bin jetzt 8. Woche nach der Entbindung und studiere bereits wieder dreimal die woche bzw. betreue meine Kinder, daher fällt der Rückbildungskurs auch nach dieser SS flach.
Können Sie mir gezielte Übungen für das Becken empfehlen?

Anonym

Antwort vom 03.05.2002

Aufgrund dessen, dass ich Ihr Becken nicht persönlich gesehen habe, möchte ich Ihnen keine Übungen vorschlagen, weil diese für Sie völlig ungeeignet sein könnten. Bitte wenden Sie sich an eine(n) KrankengymnastIn, die den Zustand des Beckens beurteilen und Ihnen dann spezielle Übungen zeigen kann.
Alles Gute!

23
Kommentare zu "Beckenerweiterung durch 4 SS in 4 Jahren"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: