Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Ab welcher SSW ist ein CTG sinnvoll?"

Anonym

Frage vom 11.07.2002

Ab welcher SSW ist ein CTG sinnvoll bzw. notwendig?
Meine Ärztin hat dies schon für die 24.SSW vorgeschlagen, ist m.E. aber zu früh. Spielt Alter der Mutter eine Rolle (35 J.) ?

Anonym

Antwort vom 12.07.2002

Die meisten Ärzte schreiben meiner Erfahrung nach erst ab der 28. SSW ein CTG, vorher ist das eigentlich
nicht nötig, wenn es keinen medizinischen Grund gibt. Manche schreiben sogar erst irgendwann ab der 30. SSW ein CTG,
das liegt ganz am Ermessen des Arztes. Ein CTG in der 24. SSW finde ich ohne Grund auch zu früh, weil es in dieser
frühen SS-Woche aufgrund der geringen Grösse des Kindes z.T. sehr schwierig ist, die Herztöne
abzuleiten, was dann wiederum die Mutter oft beunruhigt. Das Alter der Mutter spielt keine Rolle für ein CTG.
Besprechen Sie sich doch mit Ihrem Arzt, ob das CTG wirklich notwendig ist, wenn Sie das eigentlich noch nicht
möchten.
Suchen Sie sich doch auch jetzt schon eine Hebamme in Ihrer Nähe, mit der Sie solche Fragen besprechen können.
Es ist schön, eine Hebamme schon früh in der Schwangerschaft hinzu zu ziehen.
Sie ist immer eine gute Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um SS, Geburt und Wochenbett.
Wenn Sie die Hebamme in der Schwangerschaft
weiter nicht
benötigen, ist es trotzdem gut, sich frühzeitig eine zu suchen, da Sie ja nach der Geburt eine Hebamme zur
Wochenbett-Betreuung brauchen und dann ist es nicht immer ganz leicht, eine zu finden, wenn man zu spät dran ist.
Eine Hebamme finden Sie im Internet unter www.hebammensuche.de oder tel. über den Hebammenverband
unter 0721-981890. Alles Gute!

30
Kommentare zu "Ab welcher SSW ist ein CTG sinnvoll?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: